Bilder eurer Katzen fürs Farblexikon

  • Themenstarter dieMiffy
  • Beginndatum
  • #2.621
Dazu brauche ich ein Foto :D


Das Wäre Blue Tortie White nach deiner Beschreibung.


Ein wenig kann sie den nicht haben, entweder sie ist Agouti - oder nicht. Das siehst Du am Schwarz / Blau. Haben diese Stellen Muster, ist sie Agouti. Wenn nicht, dann nicht.
Rote Stellen zeigen immer Muster, auch bei non-Agouti-Tieren. Daran kann man sich nicht orientieren.

Rein wenn Du ihre Farbe weißt, weißt Du auch was sie vererben könnte, zumindest teilweise. Wenn sie Solid ist, kann sie kein Agouti vererben.

Edit: Die Mutter kann auch nicht Solid Schildpatt-Tabby sein. Entweder ist sie Solid Schildpatt oder Schildpatt-Tabby.
Die Farbe ist sehr verwaschen, aber wenn ich mir die einzelnen Haare ansehe, sind die gestreift. Doch auf den Fotos ist es nicht zu erkennen.
Am ehesten sieht man das auf diesem Foto

Fischi249 Sep 20.JPG


Hier die Katze von der Seite, da sieht man nix

Fischi234 Jun 20.JPG


Aber mich würde schon interessieren, woher sie ihren "Bauchflausch" hat. Die Haare sind da nämlich länger.

Fischi170 Apr 16.jpg
 
  • Love
Reaktionen: Strexe
A

Werbung

  • #2.622
Die Farbe ist sehr verwaschen, aber wenn ich mir die einzelnen Haare ansehe, sind die gestreift. Doch auf den Fotos ist es nicht zu erkennen.
Am ehesten sieht man das auf diesem Foto

Anhang anzeigen 263721

Hier die Katze von der Seite, da sieht man nix

Anhang anzeigen 263722

Aber mich würde schon interessieren, woher sie ihren "Bauchflausch" hat. Die Haare sind da nämlich länger.

Anhang anzeigen 263725

Die Katzen ist Blue Tortie White. Definitiv kein Tabby.

Das Bauchfell sieht für mich ganz normal aus. An dieser Stelle ist das Fell bei vielen Katzen etwas anders strukturiert und wirkt länger und flauschiger.
 
  • Like
Reaktionen: MilesLiam, Irmi_ und dieMiffy
  • #2.623
Wenn es kein Tabby ist, warum sind dann die Einzelhaare geringelt wie bei Agouti?

Jetzt wäre so ein Gentest vielleicht doch hilfreich.....
 
  • #2.624
Ist für mich auch ganz klar Blue Tortie White - kein Agouti. Sie hat zwar viel Weiß am Kinn, aber es sieht nach einem blauen Fleck dort aus, was auch für non-Agouti spricht.

Edit: Auch rechts am Auge, die blaue Farbe geht bis ganz ran, sie hat keine Brille, daher non-Agouti.

Blue Tortie Tabby sieht im Vergleich so aus:


39138625zi.jpg

Maine Coon Katze Wyomie von echo in Blue Classic Torbie

39138614li.jpg

Norwegische Waldkatze Finja von Traeumerle62 in Blue Classic Torbie

42636115cy.jpeg

Pflegie von bohemian muse in Blue Classic Torbie
 
  • Like
Reaktionen: MilesLiam und bohemian muse
  • #2.625
Ah, stimmt, die "Brille" hatte ich vergessen gehabt. Ich meine, ich hatte vergessen, das man das daran erkennen kann.
Doch, warum finde ich gebänderte Haare an ihr? Also das einzelne Haar ist gebändert.
 
  • #2.626
Manche blaue Katzen zeigen durchaus auch etwas Geisterzeichnung. Selbst bei Franz sehe ich, wenn ich genau hingucke, oben auf der Stirn das Tabby-M.
 
  • Like
Reaktionen: Wildflower
  • #2.627
Ich will mal irgendwann, bei Tageslicht,versuchen, ob ich was von den einzelnen Haaren fotografieren kann, bin mir aber nicht sicher, ob meine Kamera das hinkriegt.
 
  • #2.628
Das ist ein perfektes Beispiel für Red Solid :love: An allen markanten Stellen rot durchgefärbt: Schnurrhaarkissen, Kinn, Ohreninnenränder und um die Augen.
Wie bereits geschrieben, ist der Kater Red Solid. Zur Erklärung: Rote Katzen zeigen immer ein Tigermuster auch wenn sie kein Agouti tragen. Die Unterscheidung zwischen Tabby und Solid ist daher bei roten Katzen schwieriger als bei bei anderen Färbungen.

Zum Vergleich hier einmal Red Tabby:

Anhang anzeigen 263723

Anhang anzeigen 263724

Danke euch beiden! Dass man das Solid nennt, damit hätte ich ja gar nicht gerechnet. Im Impfpass steht „rötlich“, was ich gerne ändern würde. „Roter Schmusebär“ kann ich, glaub ich, nicht eintragen. 😅 Er kommt sehr wahrscheinlich nicht vom Züchter, ich hab ihn von jemandem mit kaum Katzenerfahrung quasi als Notfall übernommen.
Red Tabby ist ja auch wunderschön!

Wir haben noch eine Maine-Coon-Mix-Dame adoptiert, die high-white/blue sein soll. Und welche Farbe der Herr aus meinem Avatar hat, würde mich auch mal interessieren. Bisher „grau-getigert“. Ich stell nachher mal Fotos ein, wenn ich mehr Zeit habe.
 
  • #2.629
Das Solid muss nicht zwingend dazu, alternativ einfach Red. Im Avartar sehe ich Black Tabby, nur welches Muster sieht man da nicht.
Klar, immer her mit den Fotos. Bin nachher allerdings beschäftigt und guck vermutlich morgen erst wieder rein :)
 
  • #2.630
Das Solid muss nicht zwingend dazu, alternativ einfach Red. Im Avartar sehe ich Black Tabby, nur welches Muster sieht man da nicht.
Klar, immer her mit den Fotos. Bin nachher allerdings beschäftigt und guck vermutlich morgen erst wieder rein :)Keine Eile! Ich bin einfach froh, wenn ich nach Jahren mal die „echten“ Farben weiß. 😅

Keine Eile! Ich bin einfach neugierig, wie die richtigen Farbbezeichnungen sind. Ich kenne niemanden, der sich damit auskennt.
Hier schon mal ein Foto, auf dem man sieht, dass Gold (?) mit drin ist:

Bildschirmfoto 2023-11-11 um 19.36.01.JPG
 
  • #2.631
Keine Eile! Ich bin einfach neugierig, wie die richtigen Farbbezeichnungen sind. Ich kenne niemanden, der sich damit auskennt.
Hier schon mal ein Foto, auf dem man sieht, dass Gold (?) mit drin ist:

Anhang anzeigen 263761

Das sieht recht eindeutig nach Black Tabby Mackerel aus 😊

Black Tabby kann im Farbton stark variieren zwischen sehr warmen und auch sehr kühlen Brauntönen.

Hier findet man ein paar spannende Vergleiche:
Black Tabby Katzen mit verschiedenen Agoutifarben
 
  • Like
Reaktionen: dieMiffy, MilesLiam und paperhearts
Werbung:
  • #2.632
Das ist ja ein interessantes Thema😊 hallo zusammen🙋🏼‍♀️

Da zeig ich euch doch gleich mal ein Foto von unserer Luna, Fellfarbe Glückskatze😊 im Impfpass steht 3 farbig
IMG_5750.jpeg
IMG_5704.jpeg
IMG_4597.jpeg
 
  • Love
Reaktionen: dieMiffy und Strexe
  • #2.633
Das ist jetzt vielleicht ne komische Frage, aber ich frage mich schon eine ganze Weile, ob Felis Augen denn eigentlich inzwischen "fertig" sind. Mit so ungefähr 6 Monaten hatte sie noch dunklere Augen, die im Sonnenlicht richtig honigfarben waren (und ich finde es fast ein bisschen schade, dass sich die Farbe verkrümelt hat).

31.12.2021
20211231_152303_HDR.jpg

20211231_152618_HDR.jpg


22.2.2022
20220223_144432_HDR.jpg



Oktober/November 2022
20221031_012427_HDR.jpg


20221105_225554_HDR.jpg


19.2.2023
20230219_224025_HDR.jpg


Gestern
IMG_20231111_000358.jpg



...aber ihre Augen sehen sowieso auf jedem Foto anders aus 🤷‍♀️
 
  • Love
  • Like
Reaktionen: dieMiffy, Strexe und Mel-e
  • #2.634
@Schwerelos Meine zwei hatten auch totall krass hellgelbe Augen am Anfang. Als dann immer mehr grün dazu kam, war ich etwas verwirrt 😄 Aber ich glaube, die Augen ändern sich das ganze Leben lang ein bisschen. Wenn ich hier immer die Augen von älteren Katzen im Forum sehe, kommen da offensichtlich noch jede Menge Pigmentflecken dazu.
@paperhearts Ich hatte im Frühling auch hier gefragt, weil Edgar kaum Rotanteil hat. Wenn Du da ein bisschen runterscrollst, siehst Du einen Beitrag mit vielen verschiedenen Black Tabby Farbtönen von @dieMiffy 😊
Bilder eurer Katzen fürs Farblexikon
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: paperhearts
  • #2.635
So, hier jetzt mal ein paar (oder ein paar mehr 😅) Fotos zur Farbbestimmung:

Gizmo
IMG_1238.jpeg IMG_1241.jpeg IMG_1243.jpeg IMG_1248.jpeg


Paige
IMG_1236.jpeg IMG_1240.jpeg IMG_1242.jpeg IMG_1244.jpeg IMG_1245.jpeg IMG_1250.jpeg
 
  • Love
Reaktionen: SimbaLuna123, dieMiffy und Mel-e
  • #2.636
@paperhearts Ja, das ist wie schon gesagt ein Streifentier: Black Tabby Mackerel :)
Bei Paige muss man genau hinschauen, ich würde sagen sie ist Blue Tabby White, auch wenn sie an der Schulter und am Rücken gar kein Muster zu zeigen scheint. Aber der Nasenspiegel sieht nach Agouti aus.

Da zeig ich euch doch gleich mal ein Foto von unserer Luna, Fellfarbe Glückskatze😊 im Impfpass steht 3 farbig
Das ist ja eine Schöne :love: Ja, Black Tortie Tabby White.

Das ist jetzt vielleicht ne komische Frage, aber ich frage mich schon eine ganze Weile, ob Felis Augen denn eigentlich inzwischen "fertig" sind.
Ich weiß nicht genau wie lange Augenfarben zur Entwicklung brauchen, das kommt auch auf die Farbe selbst an. Ich glaube Grün braucht am längsten. Das kann schon gut ein Jahr dauern.
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: MilesLiam, SimbaLuna123 und paperhearts
  • #2.637
@paperhearts Ja, das ist wie schon gesagt ein Streifentier: Black Tabby Mackerel :)
Bei Paige muss man genau hinschauen, ich würde sagen sie ist Blue Tabby White, auch wenn sie an der Schulter und am Rücken gar kein Muster zu zeigen scheint. Aber der Nasenspiegel sieht nach Agouti aus.


Das ist ja eine Schöne :love: Ja, Black Tortie Tabby White.


Ich weiß nicht genau wie lange Augenfarben zur Entwicklung brauchen, das kommt auch auf die Farbe selbst an. Ich glaube Grün braucht am längsten. Das kann schon gut ein Jahr dauern.
Dankeschön😻
 
  • Like
Reaktionen: dieMiffy
  • #2.638
Ich weiß nicht genau wie lange Augenfarben zur Entwicklung brauchen, das kommt auch auf die Farbe selbst an. Ich glaube Grün braucht am längsten. Das kann schon gut ein Jahr dauern.
Sie ist jetzt knapp 2,5 Jahre alt. Ich behalte das mal im höhö Auge höhö 🧐 😋
 
  • #2.639
@paperhearts Ja, das ist wie schon gesagt ein Streifentier: Black Tabby Mackerel :)
Bei Paige muss man genau hinschauen, ich würde sagen sie ist Blue Tabby White, auch wenn sie an der Schulter und am Rücken gar kein Muster zu zeigen scheint. Aber der Nasenspiegel sieht nach Agouti aus.
Ich danke dir! :)
Ja, Paige ist am Kopf definitiv getigert, am Körper aber nicht. Ich muss mich echt mal mehr in das ganze Thema einlesen, allein schon, weil ich verstehen will, warum Paige Tabby und Jimmy Solid Red ist. Irgendwie kann das auch niemand verstehen, warum ich das so interessant finde, welche Farbbezeichnungen meine Katzen haben, aber ich finde das alles sehr spannend. 😅

Toby ist Black Tabby/White, oder?

Bildschirmfoto 2023-11-12 um 22.02.32.JPG


Dann gibt's noch den schwarzen Tamalan mit der hellen Unterwolle, bei dem man z.B. bei der Nachtsichtfunktion einer Kamera eine Tigerzeichnung am Schwanz sieht. Hier sieht man die weiße Unterwolle gut am Vorderbein nach einer Blutabnahme.

Bildschirmfoto 2023-11-12 um 22.11.54.JPG
 
  • #2.640
  • Like
Reaktionen: paperhearts

Ähnliche Themen

dieMiffy
  • Sticky
2 3 4
Antworten
60
Aufrufe
23K
dieMiffy
dieMiffy
dieMiffy
Antworten
13
Aufrufe
11K
dieMiffy
dieMiffy
H
Antworten
18
Aufrufe
26K
dieMiffy
dieMiffy
Kayalina
Antworten
15
Aufrufe
1K
Quilla
Q

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben