Bekommen unsauberkeit nicht in den griff

  • Themenstarter lavenderlein
  • Beginndatum
  • Stichworte
    bett dusche katze nervig pinkel
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
  • #21
bei Katern ist das ja auch kein großer Akt.
Also ist der Kater ein Rotschopf..ich liebe rote Kater.:pink-heart:
 
Werbung:
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
  • #22
du kannst dir einen guten Geruchsentferner besorgen und die Stellen wo gepinkelt wurde damit reinigen. Sonst werden die Stellen als Katzenklo weiter benutzt.
Selbst wenn du immer alles gut putzt so bleibt der Uringeruch für sie bestehen.

Biodor Animal ist das echt gut und du kannst es per Internet in verschiedenen Onlineshops bestellen. Auch bei ebay.

Ich rate dir auch dazu überall Klos aufzustellen. In jedem Raum also. Mag schon sein das sie die neue Wohnung erst später als ihr Zuhause ansieht jetzt nach dem Umzug.

Bei 3 Katzen sowieso auf dauer 4 Klos. Und jetzt eben viel mehr. Die kannst du nach und nach wieder reduzieren.

Und glaube mir, du hast sie untersuchen lassen und sie ist ja dann wohl gesund. Keine gesunde Katze bleibt auf dauer unsauber.

Also Geduld. Ich habe das auch hinter mir. Der Kater Filou war sofort sauber und Ronja hat mich echt verzweifeln lassen.
Zu 99 % ist sie jetzt sauber.
Kleine Missgeschicke passieren, aber nun echt fast selten.
 
lavenderlein

lavenderlein

Benutzer
Mitglied seit
11. November 2014
Beiträge
49
Ort
bawü
  • #23
Jaaa, die sind super eigen! :)) und unser kleinster ist schwarz weiß :)
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
  • #24
dann mal her mit den Fotos.:D

Es kann auch eine Reaktion auf den Neuankömmling sein. Das Pinkeln. Mädels sind auch etwas pingeliger mit den Klos. Also versuche es mir mehr.

Hast du hier im Forum schonmal gelesen das ein Mädel eventuell von einem Kater überfordert wird beim Spielen?

Und wenn der neue Kater ein Raufbold wird, würdest du dann noch eine Freundin für sie holen?

Aber das kannst du ja später beobachten. Oft toben sich ja dann die 2 Kater aus und deine Süße kommt dann super klar.
 
lavenderlein

lavenderlein

Benutzer
Mitglied seit
11. November 2014
Beiträge
49
Ort
bawü
  • #25
Wie kann man den Bilder einfügen?
 
lavenderlein

lavenderlein

Benutzer
Mitglied seit
11. November 2014
Beiträge
49
Ort
bawü
  • #26
Also in moment ist sie die treibende spielkraft, der kleine ist noch sehr tapsig, unser großer ist sehr schwerfällig und eher gemütlich! Sie haben den kleinen super aufgenommen, geputzt, geholfen, erzogen, geksuchelt und sie liegen auch immer alle drei zusammen
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
  • #27
insertimage.gif



Oben in diese Kästchen die Url deines Bildes.
 
lavenderlein

lavenderlein

Benutzer
Mitglied seit
11. November 2014
Beiträge
49
Ort
bawü
  • #28
fmnpet.jpg

ztfz2v.jpg

vgo7e8.jpg
 
B

Bengalmama

Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
63
  • #29
ich habe erst letzte Woche mit unserem TA gesprochen. Unsere Ronja ist auch sehr zart und er hat mir zu hundert % versichert das Katzen nicht vor 6 Monaten geschlechtsreif werden.

Du hast einen Kater im Avatar der sieht unserem sehr ähnlich.:pink-heart: Oder täuscht es und er ist kein Roter?

Wir hatten vor drei Jahren eine trächtige Katze in mittlerer SS die gerade mal 6 Monate war (waren eine externe Pflegestelle)... also kannst ja ausrechnen wann die gedeckt wurde :sad: .... auf solche Aussagen würde ich mich nicht immer verlassen
 
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.159
  • #30
Wo fängt man an?

1. feines Streu anbieten wie Premiere aus dem Fressnapf, Feliton Master im Futterhaus erhältlich oder Extrem Classic von Zooplus http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenstreu/extreme_classic/207550

2. UV Lampe besorgen um die Pinkelstellen zu finden und dann mit Biodor Animal reinigen
so ne Lampe: http://www.lillysbar.de/epages/61181519.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61181519/Products/373

3. Kastration! Ist in dem Alter wirklich gut möglich das sie still rollt.

4. Wegen Umzug und Neuzugang würde ich Dir zu Feliway raten. Siehe Link:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/verhalten_wohlfuehlen_katzen/169477
Das für die Steckdose.

Bitte Streu sehr hoch einfüllen, schrieb ja eigentlich alles schon wer, hoffe es ist ersichtlich wie wichtig diese ganzen Punkte sind.

Lesenswerte Links:

http://www.lasercats.de/clickertraining.html

http://quadropodium.de/?p=1
 
lavenderlein

lavenderlein

Benutzer
Mitglied seit
11. November 2014
Beiträge
49
Ort
bawü
  • #31
Wo fängt man an?

1. feines Streu anbieten wie Premiere aus dem Fressnapf, Feliton Master im Futterhaus erhältlich oder Extrem Classic von Zooplus http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenstreu/extreme_classic/207550

2. UV Lampe besorgen um die Pinkelstellen zu finden und dann mit Biodor Animal reinigen
so ne Lampe: http://www.lillysbar.de/epages/61181519.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61181519/Products/373

3. Kastration! Ist in dem Alter wirklich gut möglich das sie still rollt.

4. Wegen Umzug und Neuzugang würde ich Dir zu Feliway raten. Siehe Link:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/verhalten_wohlfuehlen_katzen/169477
Das für die Steckdose.

Bitte Streu sehr hoch einfüllen, schrieb ja eigentlich alles schon wer, hoffe es ist ersichtlich wie wichtig diese ganzen Punkte sind.

Lesenswerte Links:

http://www.lasercats.de/clickertraining.html

http://quadropodium.de/?p=1


Also wie gesagt für dir kastra ist sie noch zu klein und schmächtig, da sie eh sehr schnell gestresst ist möchte ich auch warten bis sie wirklich zu hause angekommen ist.

Feliway haben wir :)

Sie nimmt leider nur natursan an. Wir haben schon ausgebiegig probiert.

Streu ist sehr hoch eingefüllt!


Das mit der uv-lampe ist ne richtig gute Idee daran hatte ich noch nicht gedacht
 
Werbung:
Olesch

Olesch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2014
Beiträge
170
  • #32
Unsere Katze ist auch sehr zart und klein, wiegt auch noch keine 2 kg und wir haben sie jetzt mit 16 Wochen kastrieren lassen. Meine TA hat mir auch erst ab dem 6. Monat empfohlen, wir haben es aber trotzdem machen lassen. Klar war sie am 1. Tag noch ziemlich fertig aber schon einen Tag später hat sie wieder getobt und gespielt. In dem Alter stecken sie das einfach besser weg.
Und kein TA kann zu 100 % versichern, dass Katzen erst ab dem 6. Monat rollig werden. Der Kater meiner Schwester wurde es mit knapp 4,5 Monaten, sowas kommt vor.
Mach es lieber jetzt, dann hast du es hinter dir. Vll liegt das pinkeln ja wirklich daran.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.371
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #33
Urin und Kot wurden vor zwei Wochen kontrolliert.

Klumpstreu nehme ich natursan, die anderen mag sie auch nicht. Sie nimmt nur des an.. Also eigentlich stinkts nicht aber sie mag es nur mit diesem einem deo..

Worauf wurde der Urin untersucht, auch auf Harngries?
Hast du einen schriftlichen Befund bekommen? Wenn nein bitte anfordern.

Natursan ist relativ grob oder?
Und ein ökostreu oder?
Stell bitte mindestens die Hälfte der Klos ohne Deo und mit einem feinen Klumpstreu zur Verfügung. Wenn du Extreme classic oder Premiere excellent zum Beispiel noch nicht hattest dann probier es BITTE einfach mal aus.


ich habe erst letzte Woche mit unserem TA gesprochen. Unsere Ronja ist auch sehr zart und er hat mir zu hundert % versichert das Katzen nicht vor 6 Monaten geschlechtsreif werden.

Das ist absoluter Quatsch.
Es gibt inzwischen ralativ oft Katzen die mit 4 1/2 bis 5 Monaten geschlechtsreif werden. Und in dem Alter ist eine Trächtigkeit und Geburt natürlich ganz schlecht für die Katze.
Das wäre kein Einzelfall, wir haben das hier im Forum mehrfach gelesen und erlebt.

Und glaube mir, du hast sie untersuchen lassen und sie ist ja dann wohl gesund. Keine gesunde Katze bleibt auf dauer unsauber.
.

Du hast zwar auch einige gute Tipps gegeben, zum Beispiel viele Klos aufzustellen und den geruch gut zu enfernen.
Aber eben auch einige die so nicht stimmen, eben die Geschichte mit der Kastration die mit 6 Monaten locker reicht und dieses oben.
Keine gesunde Katze bleibt auf Dauer unsauber?
Was für ein Unsinn.
Wenn die Ursachen nicht beseitigt werden bleibt sie natürlich unsauber.
Deshalb gibt es herauszufinden wo die Ursachen liegen.
Und es macht auch Sinn die Untersuchung beim TA zu hinterfragen weil nicht immer alles gemacht wird was sinnvoll ist und auch dort Krankheiten und Gründe übersehen werden können.
Nur zu sagen du warst beim Tierarzt und deshalb ist die Katze jetzt garantiert gesund ist nicht richtig.
Deshalb fragen wir hier durchaus kritisch nach.

Also, bitte mehr Klos aufstellen.
Die Katze kastrieren lassen, zeitnah!!
Neues Streu nehmen, wie schon geschrieben.
Die Klodeos entfernen!!!! Gutes Streu stinkt nicht und wenn man die Klumpen täglich zwei mal entfernt ist kein Klodeo erforderlich.
Und bitte den Bericht über die Urinuntersuchung beim TA anfordern und bitte hier mal posten.
 

Ähnliche Themen

U
Antworten
6
Aufrufe
840
pingu04
pingu04
F
Antworten
3
Aufrufe
1K
F
M
Antworten
1
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
Schattenfeder
2
Antworten
35
Aufrufe
992
TiKa
N
Antworten
13
Aufrufe
440
ottilie
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben