Balkon im Dachgeschoss

Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 April 2012
Beiträge
699
Alter
29
Hallo,

ich weiß es gibt einige Themen hierzu, aber ich hab keins gefunden, dass gepasst hat.

Wir wollen umziehen, in eine größere Wohnung. Aktuell können unsere Katzen auf den gesicherten Balkon und nutzen das auch gerne.

Wir hoffen auf eine Wohnung im 1./2. OG damit sie das wieder können, die sind aber reserviert und wenn die Leute zusagen, dann können wir nur noch eine im Dachgeschoss nehmen. Die gefällt uns vom Schnitt her gut und wir hätte einen riesigen Balkon (15m²) aber leider ist der Balkon im Dach, so ähnlich wie hier http://www.null-provision.de/pictur...mit-balkon-in-06869-coswig-provisionsfrei.jpg (der oberste) habe leider kein Foto gemacht.

Wir müssen diese Wohnung auch nicht nehmen, aber wenn es eine gute Möglichkeit gibt, wäre die schon ziemlich perfekt.

Hat jemand Erfahrung damit, sowas zu sichern? Theoretisch müsste man ein Netz ja einmal komplett drum rum bauen. Weil das Dach hinten auch bloß ca. 2m hoch ist. Und wenn der Tisch zu nah dransteht schaffen die es auf jedenfall rauf.

Die Alternative, die Katzen nicht raus zulassen kommt für mich aber nicht in Frage.

Hat jemand Ideen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
P

Pinguine1983

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 August 2014
Beiträge
215
Ort
Tief im Westen..
Hallo,

habt ihr denn den Vermieter gefragt, ob das okay ist, den Balkon komplett einzunetzen?

Guck mal hier (etwas runterscrollen)
http://www.katzennetze-nrw.de/?tag=balkon-katzennetz

da wurde der Balkon komplett mit Netz"dach" eingenetzt, kann man doch bestimmt mit Teleskopstangen nachbasteln.
 
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 April 2012
Beiträge
699
Alter
29
Der Vermieter hat uns vorgeschlagen, dass wir den Balkon einnetzen. Ob wir in die Außenfassade Bohren dürfen, müssen wir aber noch klären, weil das ein Neubau mit Dämmung ist.


Das sieht ja schon mal nicht schlecht aus. Hat jemand Erfahrung, was es kostet das professionell machen zu lassen?
 
Avaya

Avaya

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2014
Beiträge
1.786
Alter
41
Ort
NRW
Das ist mein Balkon in einer Dachgeschosswohnung. Ist zwar nicht "ins Dach gebaut", war aber trotzdem ohne "Deckel".

Hätte ich das professionell machen lassen (bei katzennetze-nrw.de), hätte ich 580 EUR dafür zahlen müssen. Hab das dann selbst gemacht (mit Hilfe eines Freundes) und hab nur ca. 230 EUR dafür gezahlt :D.
Ist übrigens komplett ohne in die Hauswand zu bohren!

20028235mu.jpg
 
Shaja

Shaja

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2012
Beiträge
11.465
Xiejuah

Xiejuah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 April 2012
Beiträge
699
Alter
29
Oh, ja ganz vergessen. Wir haben die 3-Zimmer-Wohnung in der 2. Etage bekommen :D Und werden im Februar umziehen.

In der neuen Wohnung kann man den Balkon dann genauso gut sichern wie in der jetzigen, nur das alles etwas größer ist :pink-heart:
 
Avaya

Avaya

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2014
Beiträge
1.786
Alter
41
Ort
NRW
Na das ist doch super! :yeah:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
94
Aufrufe
4K
Misuzu
Antworten
7
Aufrufe
814
GeosDosi
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben