Antibiotika bei Felinem Asthma

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Selly99

Selly99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
125
Hallo!

Merlin hat sich gestern Abend (schätze ich zumindest im Nachhinein, dass es da passiert sein könnte) beim Spielen die Kralle ausgerissen, bzw. den Großteil davon. :eek: Jetzt ist die ganze Stelle knallrot. Er leckt auch stark daran, und es steht nur noch ein kleines Stummelchen an der Stelle raus, an der eigentlich seine Kralle sein sollte. :oops:

Ich habe bereits mit meiner TA telefoniert und fahre jetzt dann zu ihr. Sie meinte, wahrscheinlich müssen wir AB geben.

Meine Frage: Wirkt sich das Antibiotikum irgendwie auf das Inhalieren (Flutide 250 morgens und abends, noch in der Anfangsphase und im Ausschleichen des Prednisolons) aus oder so? Also muss ich da was beachten? Ich frage deshalb, weil meine TA bzgl. Felinem Asthma nicht ganz so fit ist... :rolleyes:

Lg Silke
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Hab von Asthma keinen Plan (denke allerdings nicht, daß es da Probleme gibt).

Vielleicht kann jemand was dazu sagen.
 

Ähnliche Themen

Syrna69
Antworten
3K
Aufrufe
915K
Cat_Berlin
Cat_Berlin
L
Antworten
123
Aufrufe
3K
Kayalina

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben