Alter Kater kotet

Eilanah

Eilanah

Benutzer
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
46
Ort
München
Hallo zusammen

Merlin ist seit Dezember bei mir ich lebe in einem Haus mit meinen Eltern diese haben drei andere Katzen da ich merlin zu mir genommen habe versorge ich ihn alleine und alle Sachen für ihn sind in meinem Zimmer also Futter Kratzbaum Klo etc. und kann es
er ist elf Jahre alt und ein Ragdoll und kastriert
In meinem Zimmer ist er seltenst unsauber aber wenn er im Haus rumläuft dann kotet er immer auf den Boden und ich bin Sehbehinderte und kann es selber wegmachen obwohl es im Haus drei Andere Katzenklos gibt kotet er immer woanders hin
Wir waren beim Tierarzt und da ist alles in Ordnung
Die anderen Katzen ignorieren ihn und wenn dann wird mal kurz gefaucht aber er hat keine Angst vor ihnen
Jetzt darf er nicht im Haus rumlaufen weil meine Eltern das nicht riechen wollen und ich weiß nicht was ich machen soll
Wenn ich einen Platz in der Wohnung bekomme werde ich da hinziehen und ihn mitnehmen aber das dauert noch
Bei mir im Zimmet benutzt er auper das Katzenklo versteh das nicht

Lt Eilanah

Ps hab nur ein iPad und kann den cursor nicht sehen daher kann ich den Fragebogen nicht ausfüllen
 
Werbung:
L

Leibeigener

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
727
Ort
Potsdam
Hallo Eilanah,

also deine Eltern haben schon immer 3 Katzen im Haus und du hast im Dezember den elfjährigen Merlin aufgenommen.

War Merlin vorher Freigänger? Sind die anderen 3 Katzen im Haus Freigänger?
Hatte Merlin früher einen Katzenkumpel? Woher hast du Merlin? Aus einem Tierheim oder von Privat? Wie hat er früher gelebt?

Dass er wegen des Kotens auf dein Zimmer verbannt wird, finde ich nicht gut. Essen und Klo in einem Raum passt nicht und zu eng dürfte es auf Dauer auch sein. Ebenso kann er sich so nicht mit den anderen Katzen anfreunden. Da er das mit dem Koten nur im restlichen Haus macht, nicht aber in deinem Zimmer, klingt wie ein Markieren oder auch eine Art Protest. Ich würde Merlin weiter Zeit geben, sich im Haus frei zu bewegen, sich mit den anderen Katzen anzufreunden bzw. zumindest zu kommunizieren und die Haufen eben beseitigen und das ganze beobachten. Eine Katze in einem gemeinsamen Haus von den anderen zu trennen macht man nur, wenn diese Katze eine ansteckende Krankheit hat. Merlin braucht Kommunikation und Gleichbehandlung. Sie sollten auch alle am selben Platz das selbe zu futtern bekommen und nicht Merlin allein auf deinem Zimmer.

Bin gespannt, was die Experten hier dazu sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eilanah

Eilanah

Benutzer
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
46
Ort
München
Merlin ist zugelaufen und wurde auch abgeklärt ihn vermisst niemand
Er ist kein Freigänger er war auch bis jetzt meistens in meinem Zimmer und geht nur ,anchmal langsan durchs Haus und kommt dann wieder zurück ins Uimmer
Das komische ist, das er die anderen Katzen total ignoriert er will gar nicht mit Ihnen spielen und geht nur vorbei
Die anderen sind Freigänger und auch alle Einzelgänger dh. Es gibt kein Trio
Ich hatte das Katzenklo auch schon mal weiter weg und da hat er immer in mein Zimmer gemacht
Wie gesagt er hält sich relativ viel im Zimmer auf bzw bei mir weil ich viel im Zimmet bin da ich nicht arbeiten kann
 
L

Leibeigener

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
727
Ort
Potsdam
Er ist kein Freigänger er war auch bis jetzt meistens in meinem Zimmer und geht nur ,anchmal langsan durchs Haus und kommt dann wieder zurück ins Uimmer
Das komische ist, das er die anderen Katzen total ignoriert er will gar nicht mit Ihnen spielen und geht nur vorbei
Die anderen sind Freigänger und auch alle Einzelgänger dh. Es gibt kein Trio

Merkwürdig, 3 Katzen unter einem Dach und alle Einzelgänger? Kamen alle nacheinander ins Haus und sind eigenwillige Charaktere?

Und will Merlin nicht raus oder darf er nicht?
Frage deshalb, weil Urinieren / Koten bzw. generell Unsauberkeit typisch für einen Freigänger auf Freiheitsentzug ist.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
So ganz verstehe ich das auch nicht.
Warum sind die anderen Katzen alle Einzelgänger, wie kommt man dazu drei einzelne Katzen zu haben?

Dann beschreibe mal die Klos die da sind bitte.
Mit Haube oder ohne, Klappe oder ohne?
Wie groß?
Wo stehen die Klos?
Welche Katze benutzt welches Klo?

Was benutzt du für Streu?

Wie oft werden die Klos gereinigt, wie oft komplett neu gemacht?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
380
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben