All you can eat?!

Shodan

Shodan

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
23
Hallo,

es heißt ja, dass man jungen Katzen soviel Futter geben soll wie sie wollen.

Sie sollen ja noch groß und stark werden.:D

Nun die Frage: bis ´zu welchem Alter gilt das denn?

Und gibt es sowas wie einen "Futterrechner", also Katze in dem Ater mit dem Gewicht muß soviel Futter bekommen ?!

Danke schon mal.
 
Werbung:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Ein Futterrechner macht keinen Sinn.
Die Futtermenge hängt von vielen Faktoren ab. Z.B Alter, Gewicht, Rasse, Verbrauch/Beschäftigung, Futtermittel
Bis zu welchem Alter das gilt, wird man selbst herausfinden. Die einen sind früher fertig, die anderen später. Ich würde einen Zeitraum von 6-10 Monaten anpeilen. Doch bei vielen Katzen muss man nie die Futtermenge reduzieren, wenn sie angepasst gefüttert werden.
Liebe Grüße
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
meine tiere dürfen/durften immer soviel sie wollten/konnten fressen
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Die Futterrechner halte ich für genauso unsinnig wie die Fütterungsempfehlungen auf den meisten Dosen. Bei Peppa hat es sich von selber eingependelt, und bei Chili muss ich nach wie vor darauf achten, dass sie nicht zuviel frisst. Der ist es nämlich vollkommen egal, ob im Napf was Hochwertiges, Frisches oder Günstiges ist, Hauptsache, es ist viel. Zum Glück hab ich da auch noch ein Wörtchen mitzureden.
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24. Mai 2010
Beiträge
1.608
Alle unsere Katzen durften und dürfen ebenfalls soviel und sooft fressen wie sie wollen. Dick ist dabei noch keine geworden.
 
C

Catma

Gast
Nun die Frage: bis ´zu welchem Alter gilt das denn?
Bis auf immer und ewiglich :)
Wenn sie ca 1 bis 1 1/2 Jahre alt sind, wirst du merken, dass sich ihr Appettit von selbst verringert und immer mehr in den Näpfen übrig bleiben wird. Ab dann kannst du die Mahlzeiten auf ca 2 bis 3x am Tag reduzieren, aber auch dann immer schön die Näpfe vollmachen :)
 
Shodan

Shodan

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
23
Hm,

ich wunder mich nur etwas, mein beiden futtern ganz schön was weg.

Der Große wiegt 2.1 kg (gestern beim TA gewogen) die Kleine ca 1,3kg.

Gestern haben die beiden etwa 500g Real Nature/Grau verschlungen (anders kann man es wohl nicht nennen, die Näpfe waren blank geleckt:D ) und wollten immer noch mehr und das hat mich dann schon stutzig gemacht:verstummt:
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
Wie alt sind sie denn?

Meine bekommen auch immer soviel sie wollen. Mal sind das zusammen nur 300g am Tag und mal 600g. Normalerweise reichen ihnen zusammen 400g/Tag.

Aber selbst als Kitten haben sie nie soviel verdrückt. Ich dachte immer meine wären nicht normal, weil andere so viel fressen. Tante Käthe hat mit 1/2 Jahr gefressen wie ein Vögelchen und erst seit ca 6 Monaten frißt sie mehr:confused: trotzdem hat sie zugenommen und ist gewachsen. Laut TÄ war sie auch nie zu dünn. Sie sind jetzt beide 2 1/2 Jahre alt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

die Herrschaften
Antworten
6
Aufrufe
428
die Herrschaften
die Herrschaften
Z
Antworten
7
Aufrufe
8K
Z
K
Antworten
14
Aufrufe
22K
Eifelkater
E
Simba&Nero
Antworten
5
Aufrufe
561
dieMiffy
dieMiffy
Samtpfotenmama
Antworten
54
Aufrufe
2K
ElfiMomo
ElfiMomo

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben