2 Kater sollen einziehen

  • Themenstarter Belphobe
  • Beginndatum
  • #21
Ich mag den "normalen" Typ.
Ganz genau so wie deine.
Ich mag zb nicht diese, die so ein extremes Gesicht haben, sehr knubbelige Schnute, erinnert dann sehr an "Löwe". Wenn man so die Webseiten der verschiedenen Züchter anschaut stößt man ja auf den einen oder anderen Typ.

Ich hab mir jetzt schon viele Züchter angeschaut und mir ein paar ausgesucht die ich auch kontaktiert habe, um mir einfach mal deren Zucht anzuschauen. Naja in der Nähe ist halt auch wieder so ne Sache. Ich hab das Glück ziemlich zentral in NRW zu Wohnen und bin mobil mit dem Auto. 2~3 Stunden fahrt sind also für mich noch die "Nähe" :-D
Also mal sehen.
Trotzdem bin ich gespannt auf die Fotos morgen. Vielleicht hab ich ja auch einfach mal Glück ;-)!
Irgendwer muss ja bei vernünftigen Züchtern in der "Nähe" wohnen *lach*
 
A

Werbung

  • #22
Ich war heute schon wieder furchtbar traurig/ärgerlich.
Eine bekannte haben schon seid längerem zwei Katzen (kämpfen immer wieder mit unsauberkeit gerade in der ersten Zeit und Füße/Hände etc beißen usw)
Denke die sind jetzt etwa 1 Jahr.
Heute hab ich ihr erzählt das ich mich freue das es derzeit einige Würfe gibt die in meinen zeitlichen Rahmen fallen und die 14 Wochen alt werden ende Sep Anfang Okt. Sie war total schockiert weil sie der Meinung ist das Kitten mit 8 Wochen abgegeben werden (auch gerade die Rassekatzen....) weil sie ja sonst keine süßen Kitten mehr sind.
Ich musste etwas schlucken und dachte mir nur so: Ja unsauber und "agressiv" gegenüber Menschen...na dass kommt sicher weil sie so gut sozialisiert wurden...

Als ich ihr einen Link hier gezeigt habe kam nichts mehr zurück. Naja :\
 
  • #23
Sie war total schockiert weil sie der Meinung ist das Kitten mit 8 Wochen abgegeben werden (auch gerade die Rassekatzen....) weil sie ja sonst keine süßen Kitten mehr sind.

Ich finde solche Aussagen auch immer total schlimm und an menschlichem Egoismus nicht zu überbieten. Man will ja uuuunbedingt, was total Süßes und Kleines und so jung wie möglich. Dass es für die Katze schädlich ist, wenn sie so früh von der Mutter weg kommt, interessiert nicht die Bohne.

Man muss nur mal die Gesuche und Angebote bei Ebay Kleinanzeigen angucken, dann reicht's einem schon. Hier werden "reinrassige Main Kuhns" mit 8 Wochen verscherbelt, da sucht eine "liebevolle Familie" EIN Kätzchen für die Wohnungshaltung, am besten zwischen 7 und 8 Wochen alt ("je jünger desto besser").

Das sind dann genau die gleichen Leute, die auf einmal eine "Allergie" entwickeln, wenn das Kätzchen etwas älter und nicht mehr ganz so niedlich ist und sie merken, dass es ja auch Arbeit macht ... :grr:
 
  • #24
Ja. So ging es mir auch. Zumal ich eigentlich dachte das sie vernünftig ist. Immerhin hat sie gleich zwei geholt. Naja...ich hab mir jegliche Diskussion erspart aber hab mir nur meinen Teil gedacht über die Unsauberkeit und das Anfallen von Gliedmaßen. Gesundheitlich geht es denen zumindest gut.

Ich bin ganz hibbelig. Heute sollen die Fotos kommen. Ich hoffe so das ich einen Glückstreffer was Züchter angeht hab. Allerdings sollte da eines der Mädels ähnlich aussehen wie die Mutter (die ist black tortie White oder so) könnte ich durchaus auch schwach werden für ein paar mädels. Die gefällt mir extrem gut. Aber so hibbelig ich auf Fotos bin umso mehr Angst hab ich das es dann beim Anschauen blöd is. :-( die Tage geh ich hier in der Nähe bei einer Züchterin vorbei um mir diese mal anzuschauen. Wirkt auf den ersten Blick sehr nett und scheint auch Ahnung zu haben.
 
  • #25
Hier wqaren mal Fotos
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #26
Hier auch nochmal, wunderschöne Miezen !
Und Papa sieht aus, als könnte er ein Knuddelbär sein :)
 
Werbung:
  • #27
die beiden sind ja putzig:pink-heart: besonders flash gefällt mir sehr
 
  • #28
Ach, was für Hübsche! Wann ist es denn dann so weit?
 
  • #29
Hmm Obsidian schaut mir älter aus .... 1 bis 2 Jahre mindestens. Aber bei dem könnt ich auch schwach werden.
Der kleine Blitz schaut mir nach creme aus. :grin:
 
  • #30
Hab gerade nochmal kuschelbilder per Whatsapp bekommen. Mit Sommerfell sieht er total jung aus. Hab anfangs auch gedacht wow sieht "älter" aus. Aber im Sommerlook sieht er zwar Katerhaft aus aber total "sporty" :-D!

Ende September ist es soweit. Sie möchte die Kitten gerne noch nach der letzten Impfung ein paar Tage beobachten (ob sie auch fit sind) und dann machen wir einen Termin aus und holen sie ab :-D! Ja die genaue bezeichnung ist auch Creme Smoke White aber ich konnte mitm Handy vorhin nicht die Seite öffnen und daher erstmal stumpf rot geschrieben :D

bin total happy weils zwei tolle Tiere sind und zufällig auch genau die Farben die wir uns gewünscht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #31
Flash kommt mir da extrem riesig vor
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
  • #32
Waaah, die könnte man sofort klauen!:pink-heart:
Ist das obere Bild etwa mit Papa? Das ist ja süß!
Ne, ich glaub da hab ich mich verguckt,aber das ist eine verschmuste Bande untereinander.
 
  • #33
Japp. Oben ist Papa. Aber (warum auch immer?!) schläft Flash scheinbar lieber auf dem Boden als auf dem Sofa/Bettchen. Also hat sich Papa Töchterchen als Kopfkissen organisiert :-D und Flash wurde mal eben als Kissen umfunktioniert.

Interessant finde ich das Flash jetzt 12 ist und das Mäuschen was ihn da belagert ist aus einem anderen Wurf mit 8 Wochen. Wahnsinn was so einen Monat ausmacht.

Und er hat eindeutig Modellbeine :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #34
Ich bin noch mit einer Kratztonne am liebäugeln. Die von Pet Fun. Ist die größte Ausführung Maine Coon geeignet? (Also auch mit den Innen liegenden Schlafplätzen?)

Ich habe ja vier Orientalen, die schon deutlich zierlicher sind als Coons. In die "normale" Tonne, die zum Kratzbaum Mia gehört (den wir - wie andere PF-Bäume auch - umgebaut haben ^^), passen gut 2,5 Oris rein. Also in eine Höhle (wir haben stapelnde Höhlentiere :eek::D). Bei gemäßigten Coons sollte das passen, wenn sie gern stapeln.
Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, würde ich an deiner Stelle die breitere Tonne kaufen (ich rede hier von der Retrotonne). Ich glaube, da ist der Innendurchmesser der Tonne bei ca. 55 cm.

Bin am überlegen ob ich so einen Keramik Trinkbrunnen holen soll. Scheinbar lieben Maine Coon ja Wasser aus dem Hahn aber das ist bei unseren fast nicht möglich weil die Armaturen sehr ungelegen angebracht sind.
Aber mal sehen vielleicht Schau ich erstmal was die Züchterin sagt und Schau mir die Situation mal persönlich an. Ist zum Glück nicht allzu weit von uns weg. Also jetzt bezogen auf den Brunnen.

Bei unseren Oris kommen die Brunen von Keramik im Hof ausgesprochen gut an. Aber sie sind insgesamt erstaunlich wasseraffin. :)
Siamkater Moody beispielsweise sitzt immer auf dem Wannenrand, wenn ich drinnen unter der Dusche stehe, und meckert mich lautstark an, weil der Duschvorhang ihn nix sehen lässt. In der bodengleichen Dusche sitzt er dann halt vor der Glastür und meckert genauso :D.
Und wenn ich dann nass raustapse (egal welches Bad), meckert er, weil ich nass bin und Tropfen verbreite.... *hrhr*

In der Wanne wird sehr gern gespielt, wenn ich raus bin, also der Boden noch nass ist, und auch auf dem Balkon machen nasse Pfoten nach einem Regen gar nix. Gelegentlich wird auch ein Schauer in der Kuschelhöhle auf der Sitzbank ausgesessen. :rolleyes:

Klar, baden würden sie alle nicht! Aber spielen mit/rund ums Wasser ist durchaus erwünscht. :)

LG
 
  • #35
Also bei der Tonne wäre es schön das größtmögliche Model. Aber mal sehen. Ich werde sie wohl erstmal etwas beobachten. Dann kann ich sie besser einschätzen und dann wird sich dann zeigen ob die Tonne ne gute Idee ist. Nur weil ich die schön fände muss es ja nicht bedeuten das die zwei da gleicher Meinung sind. Und nen großen Kratzbaum haben sie ja erstmal. Nen kleinen fürs Schlafzimmer hab ich auch schon im Auge. Wobei ich noch unsicher bin ob es Sinn macht sich die kratzerei in einen Raum zu holen in dem man schlafen möchte :D

Beim Brunnen bin ich mir noch ziemlich unsicher. Die einen sagen super die anderen sagen vollkommen umsonst geholt. Da wollte ich nochmal die Züchterin Fragen was sie kennen. Aber ich selbst könnte mir sowas nie ins Wohnzimmer stellen. Wäre ich alle 5min aufm Klo! Meine Mutter hatte mal so ne Nebelschale die hat auch so tropfgeräusche gemacht. Ich bin fast dehydriert :D

Werde aber wohl noch zwei Betten von Petfun bestellen eines für die Wandregale anders für einen Platz neben meinem Schreibtisch. Ich bilde mir ja einfach mal ein sie liegen lieber im kuscheligen Bettchen als dann auf meiner Tastatur wenn ich arbeiten muss.
Haha......ha
 
  • #36
Ui, zwei super hübsche Coonie-Kater. :)

Hab ich das richtig verstanden - Flash zieht gemeinsam mit seinem Papa zu dir? Wenn es nicht richtig ist, bitte nochmal erklären.

LG.
 
Werbung:
  • #37
Doch, die beiden ziehen zusammen bei uns ein :)

Zumal ich nach den Fotos im Sommerpelz das Gefühl habe das Papa nur noch nen halber Kater ist haha :D!

Leider erst Ende September was noch gefühlte 1012437 Jahre weg ist :massaker:
 
  • #38
Belphobe, bitre bei Coonies keine kleinen Kratzbäume holen, die werden schneller zerlegt als Du A sagen kannst.

Ich habe hier im Wohnzimmer den Petfun Mia stehen und im Schlafzimmer den grossen Standbaum von Kirstin mit 14er Stämmen.
Zusätzlich von Rufi eine Tonne mit extra grossen Eingängen.
 
  • #39
naja wir können keinen großen Baum im Schlafzimnmer aufstellen. Das ist leider genau unterm Dach somit Dachschräge. Aber der Baum an sich ist auch einfach "niedriger" und nicht so verzweigt (die sollen da ja auch nicht unbedingt toben, zumindest solange wir schlafen)
Für das Wohnzimmer hab ich einen großen von Petfun (Petra) und überlege halt noch ob ich eine Kratztonne holen soll. Entweder fürs Schlafzimmer oder fürs Wohnzimmer neben meinen Schreibtisch.


Welche Tonne hast du denn von Rufi?
Ich sehe da zwar welche aber die sehen ähnlich aus dessen was ich schon gesehen habe und bin mir da mit der Größe (also Coonie Größe) so unsicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #40
Ich hab auch vier von diesen Wuscheltieren - einmal XS, einmal Medium und zweimal Large bzw. XLarge. ;) Und hab von Rufi die kleinste Tonne, aber mit ovalen Einstiegen. Da passen alle Katzen rein!

Nur die größeren müssen sich halt schon klein machen bzw. halt etwas zusammenrollen. Geht auch - die mit dem größeren Durchmesser macht aber sicher ein gemütliches Rumliegen eher möglich. Für uns passts, da meine Katzen die Tonne nicht sehr intensiv nutzen. Würden sie das tun, wäre die größere besser gewesen.
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
3
Aufrufe
924
ferufe
F
S
2
Antworten
28
Aufrufe
3K
tigerlili
tigerlili
Jartara
Antworten
27
Aufrufe
3K
Jartara
Jartara
D
Antworten
19
Aufrufe
2K
spacygirl76
S
C
Antworten
7
Aufrufe
951
Mikesch1
Mikesch1

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben