Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Spiel und Spaß ...mit unseren Mitbewohnern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2018, 19:18   #11
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.809
Standard

Ich habe 4 Kratzbäume, eine Kratztonne, diverse Kratzpappen und -liegen, sowie ein Sofa und diverse nun nicht mehr sauber tapezierte Ecken bei drei, ehemals vier Katern.
__________________
Die Langhaar-Jungs-WG: Odin, Bigfoot, Bommel und Kurzhaar-Hippie Blade, sowie
Krümel als Ehrenbewohner
Pfeffertopf ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.02.2018, 19:36   #12
engelsstaub
Forenprofi
 
engelsstaub
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 26.939
Standard

Ich habe drei Wohnungskatzen und momentan stehen hier sechs Kratzbäume. Drei davon in einem großen, langen Flur. Das bietet sich ja geradezu an und sie sind sehr beliebt.

In den Räumen, wo wir uns viel aufhalten, stehen auch je ein Kratzbaum. Im Wohn- und Schlafzimmer und in der Küche steht zum Übergang auf den Balkon ein Kratzstamm.
Sie haben immer die Möglichkeit, so ihre Duftmarken zu setzen, dort erhöht zu schlafen und im Schlafzimmer können sie auch noch gemütlich aus dem Fenster schauen vom Kratzbaum aus.

Zwei Kratzmatten aus Wellpappe sind auch noch da. Die zerschreddert Emily sehr gerne.

Auf dem Balkon steht keiner, aber da sind zwei Katzenhäuschen. An dem Holz verewigen sie sich auch mal gerne.
__________________
engelsstaub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 19:44   #13
Jaboticaba
Forenprofi
 
Jaboticaba
 
Registriert seit: 2013
Ort: Osterzgebirge
Beiträge: 3.564
Standard

Ich habe drei Katzen und fünf Kratzbäume, drei im Wohnzimmer, einer im Flur und einer im Schlafzimmer.

Im Wohnzimmer steht eine erweiterte Paula von ZP und zwei weitere sind Marke Eigenbau mit Petfunstämmen und Billig-Liegeflächen. Selbiges gilt für den im Schlafzimmer. Die Paula wird dauergenutzt, die anderen tagesformabhängig. Der Kratzbaum im Flur wandert dieser Tage auf die Mülldeponie, er wird kaum genutzt, steht ungünstig und der Zahn der Zeit nagt. Ich brauch den Winkel für ein weiteres Kaklo.

Desweiteren gibt es hier noch diverse Kratzpappen, Sisalecken etc, wird auch alles genutzt. Hindert aber auch niemanden, sich an der Couch, an den Küchentischbeinen und seit neuestem am Korbsessel zu vergreifen.
__________________
LG

Hanne mit José, Max und Maika



Freddy (31.08.2013 - 29.10.2016), mein Augenstern, du bleibst unvergessen.

Rúbio, du warst meine erste grosse Katzenliebe.
Jaboticaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 19:46   #14
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.793
Standard

Wir leben hier mit 6 Katzen und haben

1 Natural Paradise Deckenspanner XXL von Zooplus ( mit Liegemulden von Kirstens modifiziert)
1 Petfun
1 Kirstens
1 selbstgebauten 2 m Kratzturm
1 ZP Kratztonne
1 Catwalk im Wohnzimmer ( über eine komplette Wand )
1 Catwalk im Flur
diverse Kratzpappen

Desweiteren einen TV Schrank von Ikea ( 185 cm lang) der oben mit Teppich belegt wurde und von den Bärchen "mitgenutzt" wird

Im Laufe der Jahre tauscht man immer wieder Dinge aus. Wir haben in über 20 Jahren Katzenhaltung 4 Plüschübel gehabt. Auf die schönen stabilen Bäume sind wir erst vor ein paar Jahren gekommen
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 19:59   #15
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 10.793
Standard

Vier orientalische Katzen:

Vier Petfun-Kratzbäume (überwiegend selbst umgebaut/erweitert; alle >150 cm)

Zwei Z+-Kratztonnen (Natural Paradise)

Eine Petfun-Kratztonne

Eine No-Name-Teppichtonne

Eine Z+-Kratzsäule (Natural Paradise)

Zwei Petfun-Kratzsäulen

Div. Wandbettchen

Div. Kratzpappen/ein Kratzhaus
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 20:23   #16
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Ich glaube, Pauschalangaben, wie viele sinnvoll sind, lassen sich wirklich schlecht machen.
Das kommt aufs Alter und die Bedürfnisse der Katzen an, auf die Größe der Wohnung, auf die Aufteilung der Wohnung, und nach was aussehen soll es ja im Idealfall auch noch.

Wir haben in WZ / Esszimmer / Küche (ein großer Raum) einen großen Deckenspanner von Rufi, da soll an die gegenüberliegende Seite des Raums noch eine Wandsäule mit Abstieg, damit sie beim Durch-den-Raum-Düsen noch eine Klettermöglichkeit haben.
Im Arbeitszimmer steht ein großer Petfun-Deckenspanner mit Catwalk.
Ansonsten stehen diverse Cat-Ons rum und es gibt Zugänge auf Regale und Fensterbankliegen.

Die Räume oben dienen nur als Rückzugsort, da gibts Cat-Ons und Fensterbankliegen und Wandbettchen sollen auch noch kommen, aber ein Kratzbaum wäre da z.B. echt verschwendetes Geld - schlafen kann man schließlich auch an anderen Stellen (vor allem im Menschenbett) und gespielt wird oben nicht. Ich habe aber auch ausschließlich Senioren (drei Katzen insgesamt), die nicht mehr so wild auf Klettern sind.

Ich würde bei jungen Katzen wahrscheinlich erst einmal mit einem oder zwei Deckenspannern starten (Petfun Paula z.B.), einen davon im Wohnzimmer + Pappkratzbrettern in den häufiger genutzten Räumen und dann nach und nach gucken, wie die Rennstrecken sind und wo weitere Klettermöglichkeiten Sinn ergeben.
Ist die lange Rennstrecke z.B. im Flur, bietet es sich an, einen Kratzbaum oder eine Wandsäule da unterzubringen. Bei uns wird der Flur hingegen kaum genutzt, deswegen steht da nichts.
Und die Bäume am besten so stellen, dass sie Überblick und Ausblick bieten, also möglichst vors Fenster und nicht in die Ecke hinter die Tür. Und vor der Heizung wird meistens auch für gut befunden

Geändert von JFA (12.02.2018 um 20:26 Uhr)
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 20:28   #17
sommerli
Forenprofi
 
sommerli
 
Registriert seit: 2012
Alter: 28
Beiträge: 1.351
Standard

Ich hab 2 Kater und die besitzen:

2 Deckenhohe Kratzbäume
1 kleiner Kratzbaum mit Höhle
1 Kratzhöle an der Wand
1 Versteckhöhle im Schrank
1 Katzenhängematte
1 Katzenbett
__________________
sommerli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 20:47   #18
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 34
Beiträge: 9.467
Standard

Wir haben bei 3 Katzen jetzt 4 Kratzbäume (1 großen dreistämmigen Kirstin, 1 Deckenspanner-Kirstin, 1 Petfun-Wandbaum und 1 Outdoorbaum von Rufi auf dem Balkon).
Zusätzlich noch 5 große Kratzpappen (3 davon Cat-on).
Sonst halt noch unzählige rumstehende Bettchen und 2 Fensterliegeplätze.

Der Deckenspanner ist erst kürzlich eingezogen und wird gleich rege genutzt. Ein "Zuviel" gibts da wohl für Wohnungskatzen eher nicht

Je nach Vorliebe bevorzugen sie aber verschiedene Bäume oder ziehen sogar die Kratzpappen vor

Was willst du denn für einen Baum holen?
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 20:57   #19
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 956
Standard

Ach ja was ich vergessen hab zu schreiben.
Meine Regale und Kästen werden auch alle genutzt und da gibt's zum Teil Bretter an der Wand um dort hin zu kommen.
__________________
L.G. Bine
Bine-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 21:28   #20
Black Double P
Erfahrener Benutzer
 
Black Double P
 
Registriert seit: 2015
Ort: Essen
Beiträge: 505
Standard

Ich darf hier bei 3 Katzen wohnen. In ihrer Wohnung stehen:
1großer Kratzbaum und eine Tonne im Schlafzimmer
1Kratzbaum im Flur
1große Kratzsäule, 1Naturkratzbaum und ein Catwalk mit diversen Kratz- und Klettermöglichkeiten im Wohnzimmer.
Dazu in allen Räumen verteilt diverse Kratzpappen.
Die 3 denken aber darüber nach, noch einen Kratzbaum ins Wohnzimmer zu stellen. In der einen Ecke wäre noch Platz .
__________________
Es grüßen Paula, Penny, Pebbles und Dosine Nicole
Black Double P ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviele Kratzbäume brauchen eurer Meinung nach reine Wohnungskatzen? KnöpfiDeli Kratzmöbel und Co. 32 06.07.2012 19:01
Wieviele Freigänger habt ihr??? manuela3214 Freigänger 16 04.08.2011 00:50
Wieviele Kratzbäume habt Ihr?..KB neben´s Klöchen? SILKCHEN Kratzmöbel und Co. 13 30.10.2010 00:25
Wieviele Katzen habt ihr? Ecco Eine Katze zieht ein 37 08.08.2010 11:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.