Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2012, 20:18
  #1
anniloves
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1
Standard Giardien wollen nicht verschwinden.. :(

Hallo, ihr.

Haben uns im August diesen Jahres ein Kätzchen, Nala, zugelegt. Da war sie ca. 6 Monate alt. Sie hatte auch da schon ab und zu Durchfall.. wir dachten, dass es vielleicht am Stress und der Umstellung an das neue Zuhause liegt. Nur wurde es leider nicht besser. Wir sind dann mit einem Pröbchen zum Tierarzt und der stellte dann diese Giardien-Parasiten fest.

Nala wurde dann von uns 6 Tage lang, jeweils mit einer halben Tablette (weiß leider nicht, wie sie heißt) versorgt. Danach sollten wir wieder Pröbchen sammeln und der Test war immernoch positiv. Sie bekam dann dort 6 Tabletten auf einmal. Auch danach blieb der Test positiv. Erneut 6 Tabletten und die folgenden 6 Tage darauf mit Panacur zusätzlich und wir sollten nun eine 2 wöchige Pause machen und dann je nach Ergebnis mit oder ohne Nala vorbeischauen um sich nochmal diese Panacur-Creme zu besorgen, um sicherzugehen, dass sie dann wirklich weg sein würden.

Nur leider hat sie immernoch diesen schlimmen Durchfall. Was sollen wir denn tun? Wir wechseln das Katzenstreu täglich komplett und, so gut wie's geht, nach jedem Toilettengang. Können diese Parasiten denn tödlich sein? Wie lange dauert das, bis sie endlich verschwinden? Wir machen uns große Sorgen..


Danke schonmal im vorraus!
anniloves ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.10.2012, 20:33
  #2
PaddyLynn
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Münsterland/NRW
Alter: 63
Beiträge: 2.044
Standard

Schau mal in dieser Rubrik bist Du mit dem Thema Giardien besser aufgehoben:

http://www.katzen-forum.net/parasiten/

Ich habe grad selber das Thema Giardien durch. Seit heute die Nachricht das wir Giardienfrei sind.
Ich habe meine 6 Katzen 10 Tage lang 2x täglich mit Metrodizidol behandelt (Menge/Dosis vom TA nach Gewicht ausrechnen lassen). Das ist zwar ein ziemliches Hammermittel, hat hier aber echt gut gewirkt. Bei Dreien hatte es nämlich echt üblen Durchfall von den Giardien.
Denk bitte auch an eine Darmsanierung im Anschluss an die Behandlung. Alle Mittel sind nicht sonderlich Darmfreundlich.

Lg
Susanne
PaddyLynn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 20:38
  #3
Mayumi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 196
Standard

Oje. Mein Beileid. Mit Giardien hatten wir auch schon zu kämpfen bei 3 Katzen.

Aber nach deiner Beschreibung, was ihr bisher unternommen habt, wundert es mich nicht, dass ihr die noch nicht los seit.
Üblicherweise gibt man Panacur in der doppelten der normalen Dosis als Kur.
Also zB 5 Tage geben, 3 Tage Pause, 5 Tage geben.....
Klöchen täglich entleeren und desinfizieren.
Schlafplätze ebenfalls täglich reinigen (am besten Handtuch drüber legen und dieses tägl. wechseln). Boden täglich reinigen, besonders ums Klo usw.

Lies dich am besten hier mal ein bisschen durch, wie andere die doofen Viecher los geworden sind
"Giardien-Sieges-Thread" So haben wir es geschafft

Ob es direkt Todesfälle wg. Giardien gibt, weiß ich leider nicht. Auf jeden Fall sind die Dinger auch auf den Menschen übertragbar. Daher unbedingt immer Hände gründlich reinigen

Ich drück die Daumen, dass ihr die schnell los werdet
Mayumi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 12:32
  #4
Lilly1987
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Essen
Beiträge: 211
Standard

Hey

wir hatten auch ca 6 Monate Kampf mit den Viechern. Habe im Anschluss daran eine Homage diesbezüglich erstellt.

kannst sie dir ja mal ansehen

http://www.katzenwissen.de.tl/Giardien.htm
__________________
Ob eine schwarze Katze unglück bringt hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

http://i39.tinypic.com/2hh3sqv.jpg


Stolze Patin von Jamie & Speedy
Lilly1987 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

durchfall, giardien, panacur, parasiten

« Vorheriges Thema: ...bei Animonda vom Feinsten | Nächstes Thema: hochkalorisches Nassfutter »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
flöhe verschwinden einfach nicht! anafp Parasiten 2 15.07.2012 18:16
Hilfe. Durchfall will einfach nicht verschwinden Meggy215 Infektionskrankheiten 26 15.03.2012 19:23
Verzweiflung - aggressiver Pilz will einfach nicht verschwinden... Vanille Äußere Krankheiten 27 19.01.2012 15:27
Spulwürmer und sie wollen einfach nicht verschwinden.... Staubkörnchen Parasiten 61 27.12.2010 18:09
Ohrmilben verschwinden nicht groggi Parasiten 14 14.07.2008 17:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.