Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2014, 21:12   #1
Ulli&Amy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bremen
Beiträge: 518
Standard Was kann ich noch machen bzw wie kann ich helfen

Jay hatte ja im September eine ideopatische Cystits...
Blut und Urin war in Ordnung,keine Spuren oder Anzeichen von Harngries.

am 3.12 fing er wueder an fauchend und meckernd vom klo zu kommen...
ab zum Tierarzt
Diagnose: gereizte Blase
Behandlung mit Tabletten und die TÄ hat dazu geraten Ultraschall von der blase zu machen.
Am 15.12 fing er wieder an fauchend vom Klo zu kommen und wieder sofort ab zum Tierarzt
Diagnose:gereizte blase und ich hab Jay dann dort gelassen für Ultraschall und Röntgen.
Urin haben sie auch gesammelt.
Der Ultraschall ergab nix in der Blase
Röntgen ergab ebenfalls nix.
Urin in Ordnung.
Am 2.1.
kam er wieder fauchend vom Klo
Diagnose: ganz leicht gereizte blase
Die Tierärztin sagte schon das er scheinbar ein richtiges Sensibelchen zu sein scheint...
der heftig auf Stress zu reagieren scheint
und hat uns
GLUCOSAMINOL NutriLabs rausgesucht um die blaseninnenwand zu stärken.


Nun kommt er schon wieder fauchend vom Klo...
Seine Pipihaufen sind normal groß.
Ich kann das gut unterscheiden weil Amy immer hinten pinkelt und Jay immer vorne.

ich mag nimmer mehr

Auffällig ist das es immer dann ist wenn irgendwas gewesen ist.
September war Sohn auf Klassenfahrt
Anfang Dezember haben die hier im Haus eine Wohnung renoviert(mit Bohren. ordentlich Krach)
Mitte dezember hatte Sohn Geburtstag
Anfang Januar wegen der knallerei an Sylvester
Jetzt hatte mein Sohn von gestern auf heute Übernachtungsbesuch vom kumpel.

Was kann ich noch tun um Jay zu helfen?
Er hat auch grade eine 1/4 Tablette Rimifin gegen die Schmerzen bekommen.
__________________
Viele Grüße von Ulrike mit Prinzessin Amy und Sensibelchen Jay
Ulli&Amy ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.01.2014, 23:30   #2
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 14.911
Standard

Versuch es mal mit einem homöopathischen Mittel.
Für's erste könntest du Revet RV18 besorgen und ihm einige Globuli geben wenn er aktue Beschwerden hat.
Auf Dauer sollte vielleicht ein Tier-Heilpraktiker mit einer homöopthischen Ausbildung mal ein einzelnes passendes Mittel für ihn finden.

Außerdem könntest du Zylkene probieren um ihn psychisch zu stabilisieren.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2014, 05:28   #3
Musepuckel
Forenprofi
 
Musepuckel
 
Registriert seit: 2011
Ort: In Katzenhausen
Alter: 50
Beiträge: 13.106
Standard

Unsere Tira hatte auch so eine Reizblase.
Ich habe dann immer gleich wenn ich das bemerkt habe Cantharis D6 Globuli gegegen und schon nach der ersten Gabe war alles wieder gut.
Die Globuli noch 2 Tage gegeben und gut wars.
Der TA blieb uns so echt dann immer erspart.
__________________
Musepuckel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2014, 18:07   #4
Ulli&Amy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bremen
Beiträge: 518
Standard

danke für eure Antworten.
Wo bekomme ich denn das Revet RV18 und das Cantharis D6?
und nach Zylkene werd ich mal googeln...
wie siehts mit Propolis aus?
Könnte ich Jay das auch geben?
__________________
Viele Grüße von Ulrike mit Prinzessin Amy und Sensibelchen Jay

Geändert von Ulli&Amy (12.01.2014 um 19:58 Uhr)
Ulli&Amy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2014, 20:08   #5
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 14.911
Standard

In dem Revet ist Cantharis mit drin, beides zusammen bringt also nicht mehr.
Revet ist eine Kombination von mehreren Mitteln, ein Komplexmittel.
Bekommst du entweder beim TA oder im internet zu bestellen.

Propolis ist auch fein aber in dieser Situation wüßte ich nicht was es bringen soll. Die Indikation ist eine andere.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2014, 20:45   #6
Ulli&Amy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bremen
Beiträge: 518
Standard

ich hatte nach. blasenentzündung bei katzen gegoogelt und bin beim lesen darüber gestolpert.
__________________
Viele Grüße von Ulrike mit Prinzessin Amy und Sensibelchen Jay
Ulli&Amy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2014, 17:17   #7
Ulli&Amy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bremen
Beiträge: 518
Standard

ich glaub echt der spinnt...
geht der heute vormittag auf Klo und kommt wieder fauchend und meckernd vom Klo...ich gleichh tut dir wieder die blase weh? und streichel ihn so tröstend über den kopf...vorhin hab ich mich etwas hingelegt und er dachte wohl ich schlafe schon...geht auf klo und macht pipi..vor 10 min auch wieder(da hab ich telefoniert) und jetzt wo ich ihn wieder im Blick habe kommt er wieder fauchend vom klo runter..
Irgendwie komme ich mir verkaspert vor...
__________________
Viele Grüße von Ulrike mit Prinzessin Amy und Sensibelchen Jay
Ulli&Amy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2014, 21:35   #8
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 14.911
Standard

Das hört sich nach üblen Schmerzen an, mach bitte was.
Entweder zum TA, am besten!
Oder mindestens mal das Revet probieren.
Fauchen und dauernd aufs Klo rennen ist nicht normal und deutet dringend auf Schmerzen hin.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2014, 21:54   #9
Ulli&Amy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bremen
Beiträge: 518
Standard

Wir waren beim TA... er hat nix,er wurde komplett gecheckt...
Sobald ich in der Nähe bin und das sehe bzw mitbekomme und er mich auch sieht faucht und knurrt er.
Heute vormittag war ich zwei Stunden bei meinen Eltern unten und habe ganz bewusst das zweite telefon auf lautsprecher gestellt und ins Bad gelegt und das andere mit runter genommen.
Jay war 2 x auf der Toilette und hat weder gefaucht noch geknurrt.
Ich kann das gut auseinander halten ob Amy oder Jay aufs Klo geht.
Kaum war ich wieder oben flitzt der aufs Klo und kommt fauchend wieder da raus...
Dann war Sohn heute nachmittag mit den beiden alleine und hat drauf geachtet...
nix mit fauchen
wir fahren morgen vormittag eh wieder zum TA...mal wieder.
So langsam glaube ich der fährt gerne Auto oder ist heimlich in unsere TÄ verliebt
__________________
Viele Grüße von Ulrike mit Prinzessin Amy und Sensibelchen Jay
Ulli&Amy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2014, 22:16   #10
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Zitat:
GLUCOSAMINOL NutriLabs rausgesucht um die blaseninnenwand zu stärken
Wie lange hast Du die gegeben?

Es gibt ein wohl ähnliches Mittel (Astorin FLUDT Aid), das i.d.R. zur Erstbehandlung mindestens 30, besser aber 60 Tage lang gegeben wird. Dann aber hilft es hervorragend, vor allem eine empfindlich-verdickte Blasenwand zu regenerieren.

Wie ist der pH-Wert des Harns?



Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann ich meiner katze überhaupt noch helfen? nelly23 Innere Krankheiten 61 18.12.2012 12:45
Weiß jemand was ich noch machen kann Gisa Innere Krankheiten 10 12.08.2011 15:05
Was kann man machen? Kann jemand helfen? Marie123 Die Anfänger 32 14.10.2009 09:41
Was kann ich noch machen???? lilli12345 Die Anfänger 9 01.07.2009 18:56
Kann man hier noch was machen? Odin Innere Krankheiten 29 17.01.2009 19:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:35 Uhr.