Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten

Innere Krankheiten Diabetes, Krebs, Allergien, Herz-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2006, 16:36
  #1
Sanny
Forenprofi
 
Sanny
 
Registriert seit: 2006
Ort: nicht bei dir :-)
Beiträge: 5.376
Standard Schwarzer Mund

Hallo ihr Lieben.
Habe heute eine Nachricht von einer Bekannten bekommen,die öfters mal im TH arbeitet.
Sie erzählte mir,dass einige Katzen eine schwarze Mundhöhle haben.
Ich tippe ja auf Pigmentflecken,aber sie meinte,ir sei das bisher noch nie aufgefallen.
Gibt es vielleicht eine Krankheit,die sich durch Verfärbung der Mundhöhle äussert?Hab dazu leider nichts gefunden.
Habe
Sanny ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.11.2006, 17:09
  #2
Santino
Erfahrener Benutzer
 
Santino
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei München
Alter: 40
Beiträge: 622
Standard

Also Krankheit kenn ich jetzt keine, aber ich denke, eine schwarze Mundhöhle ist nicht so ungewöhnlich (wie du schon geschrieben hast, ich denke auch, dass es an der Pigmentierung liegt). Hatschi zum Beispiel hat eine schwarz-weiss-gescheckte Mundhöhle.
Santino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 17:14
  #3
Stoepsel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Was es alles gibt...... meine schwarzen oder dunklen Katzen hatten und haben alle durchweg schweinchenrosa Mundhöhlen !

Wenn eine schwarze Katze mit schwarzer Mundhöhle gähnt, sieht das ja dann aus, als würde das Gebiss alleine durch die Gegend fliegen, oder ?
 
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 17:27
  #4
shila2
Forenprofi
 
shila2
 
Registriert seit: 2006
Ort: Amberg
Alter: 38
Beiträge: 2.072
Standard

Zitat:
Zitat von Stoepsel Beitrag anzeigen
Was es alles gibt...... meine schwarzen oder dunklen Katzen hatten und haben alle durchweg schweinchenrosa Mundhöhlen !

Wenn eine schwarze Katze mit schwarzer Mundhöhle gähnt, sieht das ja dann aus, als würde das Gebiss alleine durch die Gegend fliegen, oder ?
shila2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 19:14
  #5
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

..das mit dem Gebiss und der Höhle ist unschlagbar!!!!
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 19:21
  #6
Katja2cv
Forenprofi
 
Katja2cv
 
Registriert seit: 2006
Ort: Mühlacker
Alter: 46
Beiträge: 1.511
Standard

*Kicher*

Meine beiden schwarzen Katzen haben schwarze Flecken in der Mundhöhle.
Katja2cv ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 21:53
  #7
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Sanny,

kannst du dir das selber mal anschauen?

Stell dir mal folgende Situation vor:

Ich sitze hier mit einem Neuling namens Bruno auf dem Sofa. ICH, schwerst geschädigt von Krankheiten, die Fellbeutel so erwischen können.

Also, wir sitzen da so ganz gemütlich, keiner blinzelt irgendwie ungewöhnlich, keine röchelnde Atmung ist zu hören, da, ganz plötzlich gähnt Bruno herzergreifend..... und mich trifft fast der Schlag .

Innen am Gaumen hat Bruno eine riesige schwarze Stelle. Ab nichts wie ab zum TA. Ich war mir ganz sicher. DAS IST ETWAS FURCHTBARES!

Ah, nee, sagt die liebe Tierärztin, das ist doch nur Pigmentierung, menno.

Ich war fix und foxi und unendlich froh, mal mit einer gesunden Katz wieder nach Hause fahren zu können.

Bitte schau dir das genau an. Ich tippe wie schon Foris vor mir erstmal auf gaaaanz harmlose Pigmentierung.

Geht es dir, Shanti und Geisha gut?
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2006, 00:36
  #8
Sanny
Forenprofi
 
Sanny
 
Registriert seit: 2006
Ort: nicht bei dir :-)
Beiträge: 5.376
Standard

Zitat:
Zitat von Pieper Beitrag anzeigen
Sanny,

kannst du dir das selber mal anschauen?
nee,das kann ich leider nicht,weil sie vom Festland kommt.

Hihi,über deine Situation musste ich gerade etwas schmunzeln.....sie kommt mir nämlich äusserst bekannt vor.
Als ich Shanti zu mir nahm,da war ich in Sachen katzen noch nicht sehr bewandert.
Sie hatte furchtbaren Ohrmilbenbefall,da war alles Schwarz.
Nach 2 Wochen war fast alles weg,aber da waren immernoch ein paar kleine schwaze Flecken im Ohr.Ich hab sie fast mit der Bürste geschrubbelt,weil ich den Fleck mit den Wattestäbchen und Ohrreiniger nicht wegekommen habe.
Dann sah ich zum ersten Mal ihr Mäulchen von innen,als sie gähnend vor mir sass.Ich bin wirklich fast aus allen Wolken gefallen und da ich eh am nächsten tag wieder einen TA Termin hatte,hab ich die TÄ ganz panisch darauf angesprochen.
In meinen kühnsten Alpträumen hab ich mir vorgestellt,Shanti fault ab.
Aber...es sind nur Pigmentflecken
Ich denke mal,dass es bei den Katzen dort das selbe ist.Ich frag nochmal genau nach,was sie mit schwarzem Mund gemeint hat.Wahrscheinlich konnte sie den katzen nicht direkt ins Mäulchen schauen und es sah auf den ersten Blick eben alles schwarz aus.
Sanny ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

mundhöhle

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seife im Mund LaLoca Freigänger 12 17.03.2011 15:38
Mund-, bzw. Maulgeruch Isel-Disel Die Anfänger 14 18.10.2010 21:17
Schwarzer "Fleck" im Mund Paya Äußere Krankheiten 3 16.09.2010 22:47
Schaum vor dem Mund purl Innere Krankheiten 8 11.08.2010 15:58
Pfote im Mund Ally Ungewöhnliche Beobachtungen 2 22.10.2009 15:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:43 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.