Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2015, 11:35   #1516
Willi2014
Forenprofi
 
Willi2014
 
Registriert seit: 2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 16.642
Standard

Zitat:
Zitat von little-cat Beitrag anzeigen
Klasse Willy

Freut mich sehr
Danke schön !
Willi2014 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.11.2015, 18:35   #1517
pfotennarr
Benutzer
 
pfotennarr
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 50
Standard Kater weg - Tierkomunikation

hallo mitnarren,

unser 1jähriger Kater ist am Sonntagabend um 17.00 noch kurz reingekommen, seit dem nicht mehr. sonst kommt er jeden abend sehr pünktlich nachhause.
ich habe natürlich alles getan, plakate, tiermeldezentrale, tierheime und zum schluss auch noch facebook. da hat meine patin das mitbekommen.

sie ist echt ne taffe geschäftsfrau mit eigener firma, also normalerweise sehr rational. trotzdem hat sie mir von einer tierkomunikatorin erzählt, die bei ihr IMMER recht hatte!! sie hatte schon unzählige katzen und die komunikatorin wusste jedes mal sachen, die niemand wissen konnte.

ich hab mir nichts dabei gedacht und meiner patin alle geforderten infos zugeschickt: name des tieres, 1 foto, geschlecht, geburtsdatum, vornamen der besitzer und der wohnraum. das war WIRKLICH ALLES, was die frau wusste.

sie hat dann mit unserem kater kontakt aufgenommen. sie sagte viel bla bla, es gehe ihm gut, er ist unterwegs und komme in den nächsten tagen wieder heim und so, aber dann kams... sie hat eine aussage gemacht, die sie a) nie im leben wissen kann (da ich nicht mal weiss, wie die komunikatorin heisst) und b) 100000000%ig stimmt.

ich weiss jetzt nicht, ob ich auf das was geben soll??!! also es war schon richtig unheimlich...

normalerweise bin ich immun gegen solche sachen. aber das krasse ist, die frau will nicht mal geld für ihre "gespräche". sie macht das nur zum helfen...

hat jemand erfahrungen??
pfotennarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 18:40   #1518
spidercat
Forenprofi
 
spidercat
 
Registriert seit: 2012
Ort: BW
Beiträge: 1.144
Standard

Was genau hat sie denn gesagt / gewusst ????
spidercat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 18:57   #1519
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.790
Standard

Zitat:
Zitat von pfotennarr Beitrag anzeigen
ich hab mir nichts dabei gedacht und meiner patin alle geforderten infos zugeschickt: name des tieres, 1 foto, geschlecht, geburtsdatum, vornamen der besitzer und der wohnraum. das war WIRKLICH ALLES, was die frau wusste.
Bist Du sicher dass Deine Patin der Kommunikatorin nicht noch was zusätzlich erzählt hat? Oder ihr im Vorfeld schon mal beiläufig von Dir erzählt hat?
Louisella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 19:03   #1520
pfotennarr
Benutzer
 
pfotennarr
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 50
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Bist Du sicher dass Deine Patin der Kommunikatorin nicht noch was zusätzlich erzählt hat? Oder ihr im Vorfeld schon mal beiläufig von Dir erzählt hat?
Unser Kater hat gesagt, dass er sich mehr "Beschäftigung" oder Freigang wünscht. Meine Patin wusste vor dem Post nicht mal, ob und wie lange er raus darf.

Aufgrund der Situation mit Nachbarn und der Nähe zum Wald (Wildtiere) haben wir bis jetzt halt immer nur bis ca. 19.00 offen gelassen, sodass er raus konnte.
Im Sommer ging das gut, aber seit 1-2 Monaten ist er wirklich völlig unausgelastet, motzt rum, springt abends heftig herum...

Ein anderes Beispiel von meiner Patin: sie hatte einen Kater, der 21 wurde. Mit etwa 19 (da war er schon blind und fast taub), hat er sich mal davongeschlichen, durfte natürlich in dem Zustand nicht mehr raus. Alle Tierärzte haben ihr gesagt, der sucht sich jetzt ein Plätzchen zum Sterben. Die Komunikatorin hat aber gehört, dass er sich verlaufen hat. 1 Tag später war er wieder zuhause.

Aber ich entnehme euren Komentaren, dass das wohl eher Humbug ist?
pfotennarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 19:21   #1521
spidercat
Forenprofi
 
spidercat
 
Registriert seit: 2012
Ort: BW
Beiträge: 1.144
Standard

Hamm. Es gibt nichts was es nicht gibt.
spidercat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 20:24   #1522
Kanoute
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 16.159
Standard

Pepsi ist weg.....könnte ein paar Daumen brauchen. .
Kanoute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 20:27   #1523
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 54
Beiträge: 17.276
Standard

er kommt bestimmt gleich um die Ecke!! *Daumendrück*
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 20:30   #1524
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 5.881
Standard

Zitat:
Zitat von Kanoute Beitrag anzeigen
Pepsi ist weg.....könnte ein paar Daumen brauchen. .
seit wann und wie und was ist geschehen?
__________________
-


http://up.picr.de/16645070vh.jpg
AnnaAn ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 18.11.2015, 20:34   #1525
Willi2014
Forenprofi
 
Willi2014
 
Registriert seit: 2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 16.642
Standard

Zitat:
Zitat von Kanoute Beitrag anzeigen
Pepsi ist weg.....könnte ein paar Daumen brauchen. .
Oh je. Hier wird natürlich fest gedrückt .

Wie lange denn schon?
Willi2014 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 20:50   #1526
pfotennarr
Benutzer
 
pfotennarr
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 50
Standard

Zitat:
Zitat von Kanoute Beitrag anzeigen
Pepsi ist weg.....könnte ein paar Daumen brauchen. .
meine hast du natürlich auch... wie lange schon?
pfotennarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 20:59   #1527
Kanoute
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 16.159
Standard

Danke fürs drücken. ...

Er ist wieder da, er war im Schlafzimmerschrank eingesperrt. ...wie er da reingekommen ist keine Ahnung. ...unsere Bonne war heute da....
Er hat sich bemerkbar gemacht. ...er kratzte von innen an der Türe als er meine Stimme im WZ hörte..
Es geht ihm gut.
Ich bin sehr froh....
Kanoute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 21:08   #1528
Philan
Forenprofi
 
Philan
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bayern
Beiträge: 3.937
Standard

Ach je Kanoute, ich kenn solche Situationen, unch ich begreife immer noch nicht, wie sich Katze/Kater da selber unbemerkt reinbringen.

Unser Theo hat sich heute selber im Windfang eingesperrt. Der ist ca. 2 qm groß, nur ne kleine Schleuse zwischen Haustür und Diele. Ich kam mit Einkäufen heim, ging zweimal rein und raus und hab tatsächlich nicht bemerkt, dass ich Theo im Windfang eingesperrt hatte
Vermisst hatte ich ihn danach nicht, bei 3 Katzen weiß man ja oft mal nicht, wo sich grad welches Fellchen aufhält bzw. aufhalten sollte. Aber irgendwann hörte ich ein lautes, ungewohntes Maunzen. Eindringlicher als ich es sonst kenne, und ich ging nachgucken. Da stand der arme Theo auf der anderen Seite der gläsernen Windfangtür und begehrte Einlass
__________________
Liebe Grüße
Karin



Mein Verein: Tierhilfe Weiding e.V. im Landkreis Cham/Oberpfalz
Philan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 21:25   #1529
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.790
Standard

Zitat:
Zitat von pfotennarr Beitrag anzeigen
Unser Kater hat gesagt, dass er sich mehr "Beschäftigung" oder Freigang wünscht.
Wie überraschend das über einen ausgebüxten Kater zu hören...

Zitat:
Zitat von pfotennarr Beitrag anzeigen
Im Sommer ging das gut, aber seit 1-2 Monaten ist er wirklich völlig unausgelastet, motzt rum, springt abends heftig herum...
Das ist weit verbreitet unter Freigängern. Wenn's draußen ungemütlich wird, bleibt man mehr drin und ist dort dann gelangweilt...

Zitat:
Zitat von pfotennarr Beitrag anzeigen
Alle Tierärzte haben ihr gesagt, der sucht sich jetzt ein Plätzchen zum Sterben. Die Komunikatorin hat aber gehört, dass er sich verlaufen hat. 1 Tag später war er wieder zuhause.
1:1-Chance, und die andere Variante dem "Kunden" zu nennen wäre ein Unding.

Zitat:
Zitat von pfotennarr Beitrag anzeigen
Aber ich entnehme euren Komentaren, dass das wohl eher Humbug ist?
Jedenfalls geht's nicht über das hinaus was man nicht mit einigermaßen gesundem Menschenverstand und einem kleinen bisschen Einfühlungsvermögen auch ganz ohne "Kommunikation" erahnen kann.
Louisella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 22:04   #1530
pfotennarr
Benutzer
 
pfotennarr
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 50
Standard

Ich erspare dir die weiteren 4 Beispiele, da man alles irgendwie mit Raten und Glück haben erklären kann. Aber sie hat bis jetzt noch nie was falsches gesagt.
pfotennarr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buchempfehlung: Dr. Jutta Ziegler – Hunde würden länger leben, wenn.. Keyla Katzen Sonstiges 259 05.03.2015 14:20
schlechtes Gewissen wenn ich länger weg bin bikekonni Katzen Sonstiges 12 02.04.2014 18:06
Beide mitnehmen, wenn es länger dauert? Katerchen-Kain Tierärzte 3 19.02.2013 18:15
Wer hat "Hunde würden länger leben, wenn..... gelesen? cat81 Ernährung Sonstiges 4 20.07.2011 17:40

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.