Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2016, 23:07   #1
love_find_a_way
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Thannhausen (Lk Günzburg)
Beiträge: 36
Standard Balkon Katzensicher machen ohne Katzennetz

Hallo ihr Lieben,

Wir wohnen in einer Dachgeschosswohnung in der Nähe einer Hauptstraße weshalb unsre zwei Babys keinen Freigang haben. Aus dem Grund würden wir gerne unseren Balkon katzensicher machen. Unser Vermieter sowie die Hausverwaltung sind gegen das Anbringen eines Katzennetzes. Habt ihr ne Idee wie wir den Balkon katzensicher bekommen am besten ohne bohren, denn dagegen sind die genannten Parteien auch. Ich würde den beiden so gerne den Balkon als Freisitz anbieten hab aber Angst dass sie ohne angebrachte Sicherung beim toben runter fallen.

Danke und liebe Grüße
love_find_a_way ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.07.2016, 13:41   #2
JPsy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 106
Standard

Hallo, ihr könnt einen Käfig bzw. Gehege bauen. Solange man nicht bohrt und die Höhe die Balkonbrüstung nicht übersteigt, sollte niemand etwas dagegen machen können.

Bei Google gibt es unter Katze Gehege evt. + Balkon einige Bilder die einem Anregungen geben.

Evt. reicht ja auch schon ein Rahmen vorne am Ende der Fensterbank - unter dem Stichwort Fensterbalkon findet man da auch einiges. Diese "Light" Lösung hatte ich erst im Kopf, werde mich aber nächstes Jahr nun wohl doch dem Bau eines kleinen Außengehege widmen.

Ich stelle mir das so vor, das vor ein zu öffnendes Fenster eine Holzplatte kommt, darin eine Katzenklappe. An das Brett wird dann ein kurzer Gang montiert der in das Gehege auf dem Balkonboden führt.
Man benötigt noch eine Kletterhilfe, damit die Katzen nicht immer springen müssen (Ich möchte diesen gang auch nciht zu groß gestalten, der wäre ja deutlich sichtbar.)
Als Größe wären bei mir auch nur ca 2x1x1m möglich (L/B/H).
Das ganze dann mit Katzennetz bespannen. Wird viel gebastel, gerade um genug Stabilität ohne Bohren zu erreichen.

=> Hinter allem steht aber noch immer der Gedanke ob "so ein bischen Balkon" denn etwas bringt, andererseits gibt es auch viele Bilder von glücklich aussehenden Katzen in ihren Fensterbalkonen.

Viel Erfolg beim Basteln

Edit: Katzenklappe kann auch entfallen, wenn man das Fenster schließen kann, trotz Brett davor. Hier grübel ich noch, werde wegen der Außenjalousie nämlich eh einen Abstand lassen müssen zum Fenster von ein paar cm. Vllt reicht dann auch nur 2 Latten vor das Fenster senkrecht klemmen, an denen dann der Gang montiert wird. So verliert man auch weniger Licht durch das Brett, und es gibt noch weniger sichtbare Veränderung nach Außen.

Edit2:
In etwa so, von der Seite gesehen. Hoffe man versteht das :-)

Geändert von JPsy (30.07.2016 um 14:02 Uhr)
JPsy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Balkon katzensicher machen martina021983 Wohnungskatzen 8 30.10.2015 21:58
Balkon Katzensicher machen. Mima Wohnungskatzen 23 08.04.2014 14:57
Balkon katzensicher machen Ronja07 Katzen Sonstiges 3 02.08.2012 16:41
Balkon Katzensicher machen aber ohne in die Hauswand zu bohren! Loetchen Wohnungskatzen 12 13.09.2011 20:49
Balkon katzensicher machen, ohne Netz? Himbeerwurst Wohnungskatzen 26 17.02.2011 00:16

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.