Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2017, 16:25
  #1
Asan
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 2
Standard Katzen zusammenführen

Hallo zusammen :-)

Zur Sicherheit hab ich mich jetzt doch noch bei euch angemeldet, da ich morgen ein Kätzchen (
sie ist auch eine Siamesin (1 1/2 Jahre) für meinen Siam Kater Asan (3 1/2) hole und ich die ganze Zeit schon überlege wie ich sie so schonend wie möglich zam bring.

Zur Wohnung 2 Zimmer. Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad.
Im Wohnzimmer ist Asans Hauptbereich, großer Kratzbaum und so weiter und im Schlafzimmer schläft er Nachts bei mir.

Seine Toilette steht im Flur.
Essen in der Küche (ohne Tür)

Sie dann erstmal ins Bad mit Essen, Trinken, und Toilette und was zum kratzen + Schlafplatz

oder

im Gang/ Wohnzimmer und gleich kennenlernen lassen?

Viele Grüße und a schöns Wochenende!
Asan ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.04.2017, 17:27
  #2
Paddie
Erfahrener Benutzer
 
Paddie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hangover
Beiträge: 976
Standard

Hallo Asan und willkommen.

Schön das Du fragst und schön das Du Dich dazu entschieden hast eine zweite Katze aufzunehmen.

Lass sie bitte nicht sofort aufeinander los, die neue Miez muss erstmal ankommen und sich an die neue Situation gewöhnen.
Du würdest sie damit total überfordern.

Hier lies Dir das mal durch bitte:
Die langsame Zusammenführung

Nicht ganz uninteressant ist auch das hier:
http://haustierwir.blogspot.de/2011/...zen-kater.html
__________________
Dosi - männlich | Flauschis - weiblich
ZuSaFü von Asta und Lucia
mein Youtube Kanal - How to Cat
Paddie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2017, 17:29
  #3
Asan
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 2
Standard

hatte vor meinem Beitrag vergessen die SuFu zu benutzen. Les den Beitrag gerade.

Vielen Dank :-)
Asan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2017, 19:28
  #4
Paddie
Erfahrener Benutzer
 
Paddie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hangover
Beiträge: 976
Standard

Alles gut, das sehen wir nicht so ang hier
Wichtiger ist das Du es Dir zu Herzen nimmst, Katzen zusammen führen ist nicht immer ganz einfach, aber wenn Du verstehst wie es funtioniert ist vieles einfacher.
Lass den Neuzugang erstmal ankommen und dann nach ein paar Tagen machst Du die Tür auf und schaust wie beide reagieren.
Da wird es gebrumme und gefauche geben, das ist normal, wenn sie kämpfen musst Du trennen.

Du kannst hier im Forum auch tolle Threads lesen wo Katzen zusammen geführt wurden, wo es schnell ging, wo es länger dauerte, und wo es Probleme gab.

Ach und Fotos sind hier immer willkommen
Paddie ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Fragen über Fragen | Nächstes Thema: Beruf am Wochenende und zwei Wohnungskatzen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen zusammenführen taml Katzen Sonstiges 2 08.03.2017 11:16
Katzen zusammenführen Celina1608 Katzen Sonstiges 8 09.01.2017 12:08
Katzen zusammenführen unbekannt Verhalten und Erziehung 3 27.10.2015 20:05
Katzen und Hund zusammenführen?! Maddin27 Eine Katze zieht ein 5 10.12.2010 13:56
Katzen zusammenführen?! Katja4682 Die Anfänger 10 27.07.2010 15:23

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.