Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2020, 10:17
  #136
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.848
Standard

Achso. Hattet ihr das Peritol hoch dosiert? Bei meiner Shivi wirkte nur das und nur in höchster Dosierung.
rlm ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.01.2020, 10:37
  #137
Minki2004
Forenprofi
 
Minki2004
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.188
Standard

... das mit dem „ fressen verlernen“ kann ich bestätigen. Mein DOC hat mit Vit.B und Valium o. Cortison nachgeholfen. Das regte gut den Appetit an. Alles andere hat nicht funktioniert.

Ich habe Minki Fressen angeboten, wenn sie schlief. Näpfchen vor die Nase und Zack hat sie geschlabbert...scheint irgendwie ein Instinkt zu sein. Versuch es.

Dann habe ich wirklich alles aufgefahren, was ich finden konnte...wirklich egal was. Ob Kochschinken, Leberwurstbällchen, Felix mit Sauce usw. Auch Kitten-TF .... diese Übelkeit verbinden sie mit ihrem Futter und verweigern sich dann. Versuche was anzubieten, was sie bisher nicht kennt.

Ich wünsche euch, das ihr es schafft.
Minki2004 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 11:11
  #138
Anne_Boleyn
Erfahrener Benutzer
 
Anne_Boleyn
 
Registriert seit: 2012
Alter: 35
Beiträge: 412
Standard

Wir haben ihr alles mögliche zu fressen angeboten, aber sie dreht sich sofort weg und wenn man sie zu sehr bedrängt, versteckt sie sich irgendwo.
Mittlerweile mag sie auch wieder nicht mehr trinken.
Appetitanregende Medikamente haben wir auch in höchster Dosierung gegeben, aber wenn man sieht, wie sie vorm Wassernapf kauert und will trinken und traut sich dann doch nicht, kann man sich vorstellen, wie schlimm diese Übelkeit sein muss.
Anne_Boleyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 11:11
  #139
Ayleen
Forenprofi
 
Ayleen
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.133
Standard

Ach Anne, ich kann dir nachfühlen...

Thunfisch und Fressen direkt aus der Hand anbieten hast du sicher schon versucht?

*daumendrück*
Ayleen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 11:29
  #140
biveli john
Forenprofi
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.861
Standard

Alles hängt am seidenen Faden,
ich kann das auch gut nachfühlen.
Es sind so viele gute Tipps hier, vielleicht geht noch was.
biveli john ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 15:02
  #141
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 58
Beiträge: 31.879
Standard

Zitat:
Zitat von Anne_Boleyn Beitrag anzeigen
Eigentlich haben wir heute Nachmittag den Termin, um sie zu erlösen. Aber ausgerechnet heute trinkt sie und wirkt so fit. Aber ich weiß ja, dass es nicht mehr besser wird. An Futter geht sie seit Tagen nicht ran. Im Prinzip verhungert sie langsam
Aber eben hat sie mich geweckt und total fit gewirkt. Wäre sie nicht so dünn und würde nach Urin riechen, könnte man vergessen, dass sie krank ist. Das macht eine Entscheidung so schwer.
Anne, ich glaube, wenn es überhaupt noch den Hauch einer Chance gibt, dann müsste sie sofort an eine Dauerinfusion (+ entsprechende Medikation) um die Toxine aus dem Blut zu spülen.
Die Nieren schaffen das nicht mehr, dafür sind sie angegriffen/geschädigt, bzw. reicht eine Niere nicht dafür.
Sie wird nicht fressen, solange ihr Blut vergiftet ist...ihr ist speiübel, da hilft kein Medikament....das bringt die Urämie mit sich.

Ich denke an euch!
Usambara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 18:36
  #142
Anne_Boleyn
Erfahrener Benutzer
 
Anne_Boleyn
 
Registriert seit: 2012
Alter: 35
Beiträge: 412
Standard

Ich danke euch. Heute Mittag ging es ihr wieder schlechter und es war einfach nicht mehr vertretbar, sie weiter leiden zu lassen.
Jetzt hat sie es überstanden und muss nicht mehr leiden. Es ging unfassbar schnell. Sie ist bereits wenige Sekunden nach spritzen des Beruhigungsmittels über die Regenbogenbrücke gegangen und brauchte die eigentliche Spritze gar nicht mehr. Das hat gezeigt, wie schwach und am Ende sie war und, dass es die richtige Entscheidung war.
Ich hätte wirklich alles getan, um sie zu retten. Aber heute Mittag hatte ich dann das Gefühl, dass sie einfach nicht mehr kann und aufgegeben hat.

Ich bin euch für eure Unterstützung so dankbar. Ohne euch hätte ich das nicht geschafft.
Anne_Boleyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 18:45
  #143
Celistine
Erfahrener Benutzer
 
Celistine
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 799
Standard Ein Kerzenlicht für die tapfere Luna

Das Licht der Liebe soll dich begleiten.



Mein aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl !
Celistine ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 19:06
  #144
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 58
Beiträge: 31.879
Standard

Breite deine Flügel aus, kleine Luna und fliege zu den Sternen

Es ist die schwerste Entscheidung, die wichtigste, aber sie zu treffen, ist der letzte Liebesbeweis, den man seinem Tier geben kann...

Es war das Richtige für die kleine tapfere Luna.

Fühl dich still umarmt
Usambara ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 17.01.2020, 19:35
  #145
biveli john
Forenprofi
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.861
Standard

Das wohlige Schnurren deiner Luna ist verstummt
und sie hinterläßt eine große Lücke.

Es ist sehr schwer Trost in dieser schwierigen Zeit zu spenden.

Farewell kleine Luna, du hast gekämpft,
aber deine schwere Krankheit konntest du leider nicht besiegen.

Stille Grüße Biveli
biveli john ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 21:04
  #146
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 784
Standard

Die Seele ist unsterblich
Die Erinnerung und eure tiefe Liebe zu Luna wird euch immer begleiten, denn sie ist unvergänglich.
Es tut mir so unendlich leid
Liebe Anne, du warst so stark und hast ihr in aller Liebe den Uebergang erleichtert.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft, diesen so bitteren Verlust verarbeiten zu können.
Sei still umarmt
pfotenseele ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 21:50
  #147
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.848
Standard

Es tut mir unendlich leid.

Dein Schatz schläft jetzt schön.

Ich wünsch dir ganz viel Kraft.
rlm ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 07:49
  #148
Anne_Boleyn
Erfahrener Benutzer
 
Anne_Boleyn
 
Registriert seit: 2012
Alter: 35
Beiträge: 412
Standard

Vielen Dank euch allen für die liebe Unterstützung.
Es tut einfach unfassbar weh, dass sie mich nicht mehr morgens halb sechs mit lauten Miauen weckt und ich nie wieder ihr flauschiges Fell streicheln kann. Sie war so lieb und sanft. Das hatte sie nicht verdient.
Aber es war die richtige Entscheidung und ich bin froh, dass mir ihr schnelles Einschlafen das nochmal deutlich gemacht hat.
Anne_Boleyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 11:20
  #149
Ayleen
Forenprofi
 
Ayleen
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.133
Standard

Auch von mir herzliches Beileid.

Du hast alles für deine Süsse getan, was möglich war und ihr den Gang über die Regenbogenbrücke erleichtert.

Wir Dosi bleiben unsagbar traurig zurück. Aber unsere Sternchen müssen nicht mehr leiden.

Kennst du "das Testament einer Katze"? Eines Tages vielleicht...

Ich wünsche dir viel Kraft.
Ayleen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 12:28
  #150
cindy55
Forenprofi
 
cindy55
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.387
Standard

Auch von mir ein herzliches Beileid! Es ist schlimm, wenn die Fellchen gehen müssen. Die Liebe bleibt. Du hast alles für sie getan und richtig gehandelt. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft!
cindy55 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze frisst und trinkt nicht nach Einzug Annevau Ungewöhnliche Beobachtungen 2 10.06.2015 09:36
Kater frisst nicht und trinkt nicht mehr nach augen op Gerdo Augen, Ohren, Zähne... 18 02.02.2015 12:08
Katze frisst und trinkt nicht nach Kastra Ivyanne Sexualität 1 27.02.2014 10:47
Katze Frisst und trinkt nach einzug nicht :((( Thallium1983 Verhalten und Erziehung 2 05.05.2012 20:32
Frisst nicht, trinkt nicht mehr, kauert nur noch..nach Katzenbiss Maki Ungewöhnliche Beobachtungen 39 08.01.2011 13:08

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.