Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2017, 16:59   #31
A (nett)
Himbeertoni
 
A (nett)
 
Registriert seit: 2009
Ort: (S)paradies Katzachstan
Beiträge: 15.419
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenfrau 57 Beitrag anzeigen
Der Tumor scheint zum Stillstand gekommen...zumindest hofft man das.
Ich wünsche euch das von ganzem Herzen und noch viel gemeinsame und kostbare Zeit mit euerm Spatz.
__________________
A (nett), Frohnatur Nepomuk *12.10.12, Labori Bini (Korbinian) *14.07.14, KasiHasi *05_2015 und für immer im Herzen Sternchen Cocsi*30.03.1997 + 06.06.2012 und Pümi *04.06.1997 + 17.04.2015, Hummi *12.02.2010 + 19.01.17

Aufgemerkt: Gefahr von wechselnden Avatarbildern
Schade, dass man manchen Leuten nicht auf s Profil kotzen kann!

A (nett) ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.11.2017, 20:01   #32
Katzenfrau 57
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 42
Standard

Danke, lieb von dir Anett.
Man fühlt sich so hilflos, kann nichts machen außer die ihr verbleibende Zeit so schön als möglich zu verbringen. Das ist unsere erste Katze die uns verlässt und wir sitzen viel bei ihr, helfen ihr Fell zu pflegen und ich glaube sie geniest es sogar.

Ich habe gelesen das du auch schon einige deiner Samtpfoten über die Regenbogenbrücke ziehen lassen musstest...wie traurig
Katzenfrau 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 21:04   #33
Hörnchen77
Forenprofi
 
Hörnchen77
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bayern
Beiträge: 12.559
Standard

Es tut mir sehr leid, dass der Tumor so schnell und mit geballter Kraft zurückkam.
Schade, dass eine Entfernung nicht funktionierte.

Ich wünsche euch sehr, dass der Tumor nun Ruhe gibt und eure Maus noch ein Weilchen bei euch bleiben kann.
Genießt die Zeit so gut es geht.

Mir fehlen irgendwie die richtigen Worte.
__________________


Mehr von uns ツ
Hörnchen77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 22:02   #34
Katzenfrau 57
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 42
Standard

Ich habe nur Angst, das dieses Ungetüm platzt...gibt/gab es vielleicht hier solch
ein Krankheitsbild und kann mir jemand raten der das kennt?
Katzenfrau 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 14:43   #35
Katzenfrau 57
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 42
Standard

Gibt es tatsächlich keine Erfahrungswerte (Fibrosarkom) hier im Forum???
__________________
Liebe Grüße von der Katzenfrau
Katzenfrau 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 16:19   #36
Popsicle
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 305
Standard

Hallo!

Aaaalso, ich hatte hier bisher noch keine Erfahrungen damit. Aber Dr. Google hilft ja immer

Soweit ich bisher gelesen habe, kann ein Fibrosarkom durchaus aufplatzen.
Ich weiß nicht inwieweit Fremdlinks hier erwünscht sind, deshalb mal hier der erst beste den ich aus dem Forum direkt gefunden habe:

Offenes Fibrosarkom - wann einschläfern?

Keine Ahnung, ob da was für dich als präventive Info dabei ist. Dort ging es dann ja leider schon um den Abschied...
Aber für den Fall, dass der Tumor aufplatzt, findest du dort vllt Rat?!

Ich wünsche euch noch eine gaaaanz lange Zeit zusammen und alles Gute!
Popsicle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 16:25   #37
tiha
Gesperrt
 
Registriert seit: 2010
Alter: 53
Beiträge: 7.485
Standard

Deine Überschrift ist für deine Frage viel zu wenig aussagekräftig. Vielleicht machst du einen neuen Thread auf, wo du die Diagnose direkt benennst, so dass (ehemals) Betroffene sich angesprochen fühlen und dir hoffentlich weiterhelfen können.

Ich wünsche euch alles erdenklich Gute!!!
tiha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 19:17   #38
Katzenfrau 57
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 42
Standard

Ich danke euch Beiden, dann werde ich also noch einen Thread aufmachen...
__________________
Liebe Grüße von der Katzenfrau
Katzenfrau 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 20:13   #39
Katzenfrau 57
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 42
Standard

Hier gehts weiter....

Fibrosarkom das zweite...
__________________
Liebe Grüße von der Katzenfrau
Katzenfrau 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was brauchen unsere Katzen wirklich? Füttern wir sie krank? Bleiente Ernährung Sonstiges 387 20.01.2015 14:39
Woran erkenne ich ob unsere Katze krank ist? kucki61 Die Anfänger 28 02.06.2012 12:18
Unsere Katze schreit und macht uns schon Krank! katja1212 Die Anfänger 4 01.07.2010 13:44
Macht Hills c/d unsere Katzen krank??? dogycat Trockenfutter 38 12.04.2008 14:36

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.