Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Ungewöhnliche Beobachtungen

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2019, 16:27
  #61
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.167
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Gnocchili, Dünnpfiff ist definitiv weg, gek***tzt hat er übern Tag wieder.
Oh man Was ist es für Kotze? Vllt macht es dann Sinn, die Kotze untersuchen zu lassen? Ich würde die zumindest mit zum TA nehmen, falls du dort vorstellig werden willst.

Hast du schon mal deine TA angerufen und gefragt, was sie denkt?
Gnocchilli ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.10.2019, 17:01
  #62
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.615
Standard

War den ganzen Tag in der Arbeit und habe das Futter sozusagen FRISCH vorgefunden, kam wohl postwendend wieder 'raus.
Er hat grad eben ein bisschen was gefressen in meinem Beisein, mal gucken, ob und was zurückkommt.

Evt. lag das schon länger rum von vorhin, und er hat mittlerweile wieder gefressen und es drin behalten. Lässt sich nach mehreren Stunden aushäusig jetzt nicht so genau sagen, wer von beiden wann was gemampft und von sich gegeben hat.
Muss ich erst checken jetzt. Anscheinend gehts Sam aber im Moment gut.. Hm...
Obs Simba war? Der reihert ab und an, vereinzelt, wenn er zu gierig frisst.
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 17:02
  #63
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.505
Standard

Versuch es mal mit gekochtem Huhn, also Schonkost, damit sich der Magen wieder bisschen beruhigen kann.
kisu ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 17:07
  #64
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.828
Standard

Zitat:
Zitat von Gnocchilli Beitrag anzeigen
Ich glaube man muss sich da registrieren, ja. Da ich es selber nicht habe, kann ich das aber auch nicht genau sagen.
So, nune geht es. Dankeee
rlm ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 17:09
  #65
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.615
Standard

Ok, Kisu. Wenn er jetzt nochmal reihert, hole ich ein paar Hendlhaxen und koche ihm das. Danke.
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 17:35
  #66
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.505
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Ok, Kisu. Wenn er jetzt nochmal reihert, hole ich ein paar Hendlhaxen und koche ihm das. Danke.
Weißt wahrscheinlich eh, bissl Salz rein und dann das Huhn pur mit der Brühe servieren. Gute Besserung an den Herrn!

PS: Ich würds vorsichtshalber gleich kaufen, da morgen Feiertag...und notfalls selber futtern, die Pelze freuen sich dann sicher auch wenn von deinem Essen was für sie abfällt *g*
kisu ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 17:39
  #67
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.615
Standard

Hm ja, hat was für sich. Wenns nix ist für die Katzis, habe ICH was zu futtern...
Edit: Hühnersuppe mit Oberkeulen gekocht, minimal Salz, Petersilienwurzel, Möhrchen mitgekocht (Gemüse esse ich).
Simba mampft das noch warme Fleisch, Sam schlabbert die Brühe mit Genuss.
Jetzt sehen wir mal, ob und wie sich die Mägen beruhigen. Bzw der in Unordnung geratene.

Mal sehen, Sam hat jetzt seit ich hier bin (seit 17 Uhr etwa) nimmer gereihert, obwohl er sehr wohl dies und das gefressen hat.

Update. Sam war gestern gegen Abend mal KURZ draußen und heute Nacht wurden wieder Pfützen gereihert.

Heute bleibt er mal DRIN und bekommt die empfohlene Schonkost, gekochtes Huhn mit Brühe. 1-2 Stückchen TroFU, weil er da sportlich hinterwetzt. Mal gucken.
Ich habe ja den bösen Verdacht, dass er draußen was frisst, was ihm schlecht bekommt. Das werden wir heute mal testen. Gnadenlos. Für beide gibts grad NUR Huhn mit Brühe, aus genau dem Grund.

Geändert von OMalley2 (03.10.2019 um 12:41 Uhr)
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 08:00
  #68
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.615
Standard Update und Entwarnung

Nach 2 appetitlosen (Sam???? ) und sehr gedämpften Tagen kotzte Sam heute früh nochmal auf die Tagesdecke. Ich raus aus dem Bett, aufputzen, 2 cm langer und 1 cm dicker Haarballen war mit bei. Seitdem ist Sam wieder extrem FRÖHLICH. Hörte sich an, als täte ein kleines Pony durch die Whg galoppieren: Raus auf die Loggia, im Affenzahn zurück, über Sofa, Tisch und Stühle, hoppeldiehopp. Außerdem mault er mich jetzt in den höchsten Tönen an, dass er hinaus möchte, muss, jawollja.

Kann das sein, dass dieser Haarballen quasi quer saß? Jedenfalls ist der nachfolgende Temperamentsausbruch schon auffällig. Ich nehme an, das war das Problem.
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 08:25
  #69
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.418
Standard

Der Verdacht liegt zumindest nah. Hier gibt es gerade auch Schonkost. Jetzt muss sie nur noch von der richtigen Katze gefressen werden ...

Andere Frage - Bei Willy soll ein Herzschall gemacht werden. Da er bei Autofahrten/TA-Besuchen wirklich immer massiven Stress samt Verdauungsproblemen hat, wollte ich Telizen oder Zylkene geben. Jetzt ist die Frage, ob das die Untersuchung verfälschen könnte ...
Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 04.10.2019, 08:48
  #70
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.167
Standard

@OMalley2 Am Besten demnächst mal mit Malzpaste oder Butter unterstützen. Sowas kann böse enden, zB in einer Verstopfung, die operiert werden muss

@Vitellia Dir kann ich dazu leider nichts raten. Aber ich denke dass es das Ergebnis nicht beeinflusst. Mein Champi hat beim Herzschall mega gepumpt, sodass ich sagen würde, dass der Stress mehr Einfluss aufs Ergebnis hatte als wenn ich ihm was zur Beruhigung gegeben hätte. vllt kannst du die Kardiologin nochmal fragen?
Gnocchilli ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 14:40
  #71
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.615
Standard

Gnocchili, hab ich da, bekam er auch als "Verpackung" um die Tabs herum, ansonsten mampft er draußen ja auch Gras, an und für sich. Aber gut, wieder dazugelernt und gut dass es nix Schlimmeres war als der Haarknuddel, nech?

Kater muss aber tatsächlich vorderseitig zugestopft gewesen sein. Gruseliger Gedanke...
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 16:16
  #72
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.167
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Gnocchili, hab ich da, bekam er auch als "Verpackung" um die Tabs herum, ansonsten mampft er draußen ja auch Gras, an und für sich. Aber gut, wieder dazugelernt und gut dass es nix Schlimmeres war als der Haarknuddel, nech?

Kater muss aber tatsächlich vorderseitig zugestopft gewesen sein. Gruseliger Gedanke...
Schön komisch, dass er dann trotzdem den fellknäul herausgebracht hat evtl hilft es ihm auch regelmäßig gebürstet zu werden. Ich denke aber, wenn der Haarknuddel zu groß ist hilft auch Malz etc nicht mehr.
Gnocchilli ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 16:19
  #73
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.418
Standard

Zitat:
Zitat von Gnocchilli Beitrag anzeigen

@Vitellia Dir kann ich dazu leider nichts raten. Aber ich denke dass es das Ergebnis nicht beeinflusst. Mein Champi hat beim Herzschall mega gepumpt, sodass ich sagen würde, dass der Stress mehr Einfluss aufs Ergebnis hatte als wenn ich ihm was zur Beruhigung gegeben hätte. vllt kannst du die Kardiologin nochmal fragen?
Ja, die TÄ wollte ich eh fragen, wenn hoffentlich bald der Anruf wegen BB kommt. Aber da ich ein ungeduldiger Mensch bin, dachte ich, ich frag hier schon mal die Schwarmintelligenz
Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 16:20
  #74
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.615
Standard

Er wurde im sedierten Zustand komplett durchgebürstet - was er normalerweise nie zulassen würde. Jetzt ist er eh nur noch die HÄlfte seiner selbst. Sind also mehrere Pfund Haare weg, und glaubt mir, er hat nicht direkt VERFILZT oder ungepflegt ausgeschaut. Nur dicke, dicke Unterwolle..
Komisch, dass das JETZT passiert und nicht vorher, als er so wuschelig war?

Und ja, der Haarknuddel muss das gewesen sein - er kotzte vorher ja überwiegend Flüssigkeit und schlabberte auch viel, Hühnerbrühe und Wasser. So richtig Appetit hatte er nicht.
Evt. wars die leicht fettige Hühnerbrühe, die geholfen hat? Jedenfalls packt er seither so richtig drauf, spielt, tobt, rennt, hechtet hinter geworfenen TroFu-Teilchen her wie ein Irrer, u.s.w.

Geändert von OMalley2 (04.10.2019 um 16:23 Uhr)
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 11:38
  #75
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.828
Standard

Ist es normal, dass ein Video hochladen bei Youtube Stunden dauert? (Länge des Videos vielleicht 1 Minute.)
rlm ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Trockenes Würgen | Nächstes Thema: Krankheit betrifft Mensch und Katze? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 28 28.03.2019 21:31

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.