Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Trockenfutter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2006, 16:45
  #1
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kennt jemand Arden Grange ?

Habe heute einen Newsletter von Pfotino bekommen. Die haben jetzt das neue TroFu Arden Grange - wohl ein Premium Futter ?

Die Zusammensetzung findet ihr auf der HP von www.pfotino.de Auf der 1. Seite bei "Für Ihre Katze" Neue Futtersorten (in der Mitte).

Hat schon mal jemand was von dem Futter gehört ?
 
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.11.2006, 16:49
  #2
Danny67
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Ela,

ich dachte zuerst, dass Du nach einem Schauspieler fragst . Neee, kann das Futter nicht. Noch nie gehört.

Was machst Du überhaupt noch on?? Musst Du nicht Kaffee kochen??
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 19:11
  #3
Sweetycat
Erfahrener Benutzer
 
Sweetycat
 
Registriert seit: 2006
Ort: zwischen HN und LB
Beiträge: 248
Standard

Hi Ela...

also ich habe mir Futterproben bestellt und meine 2 fahren total darauf ab ... die lassen das andere Futter dagegen stehn ....
und von der Zusammensetzung her finde ich es auch gut...
Die Bröckchen sind beim Huhn großer als die vom Lachs TF.

das wird für die Zukunft unser Futter werden...
__________________
-> Liebe Grüße Julia <-
Sweetycat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 19:27
  #4
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.338
Standard

Ich habe das die Tage auch bestellt und die Begeisterung ist groß.

LG Silvia
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 19:28
  #5
Sweetycat
Erfahrener Benutzer
 
Sweetycat
 
Registriert seit: 2006
Ort: zwischen HN und LB
Beiträge: 248
Standard

Zitat:
Zitat von Maiglöckchen Beitrag anzeigen
Ich habe das die Tage auch bestellt und die Begeisterung ist groß.

LG Silvia
das wundert mich nicht... ich war auch ganz baff wie die das alte Futter stehn gelassen haben
Sweetycat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 19:29
  #6
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ui, Dankeschön für die Info - dann werd ich das demnächst auch mal testen
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 19:31
  #7
Sweetycat
Erfahrener Benutzer
 
Sweetycat
 
Registriert seit: 2006
Ort: zwischen HN und LB
Beiträge: 248
Standard

Zitat:
Zitat von Ela Beitrag anzeigen
Ui, Dankeschön für die Info - dann werd ich das demnächst auch mal testen
mach das direkt bei Arden Grange

ich hab Dienstag ne mail hingeschickt Mittwoch kam ne Rückantwort und Donnerstag hatte ich das Paket in der Hand
Sweetycat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 21:07
  #8
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Julia, hast Du da das Testpaket für 10 Euro bestellt ?
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 21:14
  #9
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Das würde mich auch interessieren....lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.12.2006, 10:19
  #10
Sweetycat
Erfahrener Benutzer
 
Sweetycat
 
Registriert seit: 2006
Ort: zwischen HN und LB
Beiträge: 248
Standard

nein ich habe über das Kontaktformular angefragt...

hatte nicht gesehen das es da auch ein Testpaket gibt *grins*

ich musste nichts bezahlen... hatte halt geschrieben das meine 2 sehr Trockenfuttereigen seien und ich es gerne einmal testen möchte...
2 Tage später war alles da

und hab 2 Päckchen TF mit 25 g und eine Nassfutterdose bekommen....

und grad hab ich Nachschub bestellt allerdings bei Pfotino.... da ist es vom Versand günstiger

Geändert von Sweetycat (02.12.2006 um 10:23 Uhr)
Sweetycat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 10:46
  #11
JoRiNi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ich hatte das Arden Grange vor einige Zeit auch schon mal in einem Online-Shop entdeckt (war das Taschungas? *grübel*), und fand es im ersten Ansatz recht gut. Was mich aber in der Zutatenliste stutzig gemacht hat ist der schwammige Ausdruck "Zellulose". Da sich ja hinter diesem Begriff sowohl gehäckselte Erdnussschalen als auch Sägespäne verbergen können, habe ich beschlossen, dass meine Katzen dieses Futter nicht bekommen.

Ich hatte vor kurzem ein Probenpaket von Wilderness und Banana-Cat von Bestesfutter bestellt, das mir von der Zusammensetzung her besser gefällt. Meine Mädels lieben es auch, daher ist für mich Arden Grange kein Thema.

lg
Vera
 
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 11:47
  #12
Sweetycat
Erfahrener Benutzer
 
Sweetycat
 
Registriert seit: 2006
Ort: zwischen HN und LB
Beiträge: 248
Standard

nunja ich will manchmal auch nicht wissen was wir alles essen und ich bin auch noch nicht dran gestorben...

meinst du etwa es gibt das Perfekte Futter.... ist doch in jedem irgend was drin was einem nicht sonderlich passt...

ich sag immer ich lass meine Katzis mitentscheiden und wenn es ihnen schmeckt kanns ja so schlecht gar nicht sein
Sweetycat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 13:45
  #13
JoRiNi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Sweetycat Beitrag anzeigen

meinst du etwa es gibt das Perfekte Futter.... ist doch in jedem irgend was drin was einem nicht sonderlich passt...

ich sag immer ich lass meine Katzis mitentscheiden und wenn es ihnen schmeckt kanns ja so schlecht gar nicht sein
nein, das perfekte Futter gibt es ganz sicher nicht, da hast du schon recht. Aber mir persönlich erscheint das Banana-Cat halt besser (oder perfekter ) als das Arden Grange, und da meine Katzen das Banana-Cat sehr mögen, ist bei uns die Futterfrage schon geklärt.

Ich verurteile niemanden, der das Arden Grange füttert, ganz gewiss nicht, ich habe nur meine ganz persönliche Meinung zu dem Futter gesagt. Jeder setzt bei der Auswahl des Futters seine Schwerpunkte anders, und bei mir fällt somit das Arden Grange halt durch

lg
Vera
 
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 16:26
  #14
Sweetycat
Erfahrener Benutzer
 
Sweetycat
 
Registriert seit: 2006
Ort: zwischen HN und LB
Beiträge: 248
Standard

Zitat:
Zitat von JoRiNi Beitrag anzeigen
nein, das perfekte Futter gibt es ganz sicher nicht, da hast du schon recht. Aber mir persönlich erscheint das Banana-Cat halt besser (oder perfekter ) als das Arden Grange, und da meine Katzen das Banana-Cat sehr mögen, ist bei uns die Futterfrage schon geklärt.

Ich verurteile niemanden, der das Arden Grange füttert, ganz gewiss nicht, ich habe nur meine ganz persönliche Meinung zu dem Futter gesagt. Jeder setzt bei der Auswahl des Futters seine Schwerpunkte anders, und bei mir fällt somit das Arden Grange halt durch

lg
Vera
bei mir nicht meinen 2 schmeckt es...
Sweetycat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2006, 10:22
  #15
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von JoRiNi Beitrag anzeigen
Ich hatte vor kurzem ein Probenpaket von Wilderness und Banana-Cat von Bestesfutter bestellt, das mir von der Zusammensetzung her besser gefällt. Meine Mädels lieben es auch, daher ist für mich Arden Grange kein Thema.
Vera, wo hast Du dieses Probenpaket denn bestellt ?

@Julia: Ich hab gestern eine Mail von Arden Grange erhalten, dass sie mir eine Probe zuschicken.

Ich bin halt immer noch auf der Suche nach einem guten Futter, das ich mit dem Hills Natures Best mischen kann
 
Mit Zitat antworten
Antwort

futter, neue

« Vorheriges Thema: Artemis wieder lieferbar | Nächstes Thema: Eukanuba? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arden Grange sensitive - eure Erfahrungen? Schnuffelkatze Trockenfutter 0 04.07.2009 20:36
Neus NaFu von Arden Grange Yazzy Nassfutter 6 02.01.2009 19:43
Arden Grange- wie gut ist es wirklich? tiggerw83 Trockenfutter 2 10.12.2008 19:21

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:45 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.