zweites Kitten holen??

M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #21
zwei schlechte Nachrichten:
Die Schwester von Momo haben sie schon hergegeben... sie haben sie ihrer Schwester oder der Schwester von ihrem Mann (keine Ahnung) gegeben, weil sie wohl immer noch genauso durch die Wohnung raste wie auch noch mit Momo zusammen. War ihnen also auch trotzdem noch zu stressig. Oh man, ich mach mir voll die Vorwürfe, dass ich nicht früher angerufen habe :(

Das zweite "Schlechte":
Momo hat heute morgen in mein Bett gepinkelt :rolleyes: Oh man, ich hoffe, dass es nur ein Protestpinkeln ist, weil sie alleine ist. Normalerweise geht sie ganz normal ins Kaklo und das von Anfang an.. Ist normalerweise überhaupt kein Problem. Ich hoffe, dass sich das legt, wenn sie einen Artgenossen bekommt.
Kann auch sein, dass sie stinkig war, weil wir gestern den halben Tag nicht da waren. :sad:
 
Werbung:
E

Emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 August 2008
Beiträge
340
Ort
Niedersachsen
  • #22
Das kann sein.
Es kann allerdings auch sein, dass er irgenwie krank ist, z.B. Blasenentzündung.
Obwohl das bei so kleinen Zwergen seltener vorkommt.
Frisst er viel Trockenfutter ? Wenn ja, solltet ihr ihm lieber mehr Nassfutter geben, damit bekommt er mehr Flüssigkeit in den Körper und das ist für den Nieren/Blasenbereich besser.

Mit der Schwester, das würde ich so schnell nicht aufgeben. Versuch doch mal die Telefonnummer rauszukriegen ( wegen der Würmer !! ) , vielleicht geben sie sie ja dann auch ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #23
Das kann sein.
Es kann allerdings auch sein, dass er irgenwie krank ist, z.B. Blasenentzündung.
Obwohl das bei so kleinen Zwergen seltener vorkommt.
Frisst er viel Trockenfutter ? Wenn ja, solltet ihr ihm lieber mehr Nassfutter geben, damit bekommt er mehr Flüssigkeit in den Körper und das ist für den Nieren/Blasenbereich besser.

nein, sie frisst kaum Trockenfutter. Ich hab von Grau diese Miezelinos und davon frisst sie am Tag vielleicht 10 Stück. Royal Canin Trockenfutter habe ich auch, aber das will sie auch nicht besonders. Sie frisst deshalb ca. 200g Nassfutter am Tag. Trinken tut sie aber nicht besonders viel. Wasser mag sie gar nicht, darum verdünne ich ihr ein bischen Katzenmilch mit Wasser und das trinkt sie dann.
Momo ist übrigens ein Mädchen :pink-heart:
 
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #24
So, wir gehen in zwei Stunden einen Wurf Katzenkinder anschauen und eines aussuchen. Die Kleinen sind 12 1/2 Wochen alt. Sind Kater und Katzen dabei, ich denke wir werden spontan entscheiden, welche am besten zu Momo und uns passt.
Freu mich schon total! Ich meld mich dann natüüürlich wieder :yeah: , wenn wir wieder Zuhause sind!
 
lilliefee0

lilliefee0

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 September 2010
Beiträge
477
Ort
irgendwo im nirgendwo ^^
  • #25
ijaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa


hahahaha :)

bin schon gespannt und freu mich mehr zu hören!
 
O

oO~diesel~Oo

Benutzer
Mitglied seit
17 September 2010
Beiträge
56
  • #26
18:41 Du bist online, habt ihr schon Zuwachs im Haus?????


edit
ah bald gehts los, viel Erfolg beim aussuchen
 
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #27
so, wir sind wieder daheim!! Ach Gott, ist die süß! Wir haben uns für eine grau getigerte entschieden, ebenfalls ein Mädel. Sie ist schon deutlich größer als Momo, obwohl sie ja eigentlich nur 2-3 Wochen älter ist.
Momo ist noch nicht so sehr begeistert! Erst mal Haare aufgestellt und Katzenbuckel gemacht. Die kleine ist noch ein bischen scheu. Also sie ist nicht gleich so offen wie Momo am Anfang. Auf der Fahrt nach Hause war sie auch ganz leise. Momo hat bei der Heimfahrt letzte Woche nur miaut und die Pfötchen rausgestreckt.

uiuiui, jetzt wird geknurrt und ein bisschen gefaucht. die neue sitzt in der Höhle unten im Kratzbaum, Momo davor.

hoffe das geht gut....
 
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #28
Toll, dass das so schnell geklappt hat! Keine Sorge, knuren und fauchen am Anfang ist ganz normal. Warte mal die ersten 1-2 Tage ab, dann wird sich das sicherlich legen. Mischt euch nicht ein, lebt euren Alltag weiter und beachtet die Katzen so wenig wie möglich (ich weiß, das ist hart!). Dann werden sie das am schnellsten klären und sicherlich bald Freunde werden!

ok, danke schön! Werden wir machen.
Also die Neue läuft Momo schon die ganze Zeit hinterher. Momo kam gerade kurz zum schmusen aufs Sofa und die neue Mietz saß vor dem Sofa und hat geschaut. :pink-heart:
Also ich glaube auch, dass das wird. Es ist ja noch relativ harmlos alles.
Aber Momo hat scheinbar das sagen, klar sie war ja auch erster hier, muss natürlich erstmal alles verteidigt werden ;)
 
T

Tyffany

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2010
Beiträge
871
  • #29
nur Mut, das klingt super bisher
 
lilliefee0

lilliefee0

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 September 2010
Beiträge
477
Ort
irgendwo im nirgendwo ^^
  • #30
so, wir sind wieder daheim!! Ach Gott, ist die süß! Wir haben uns für eine grau getigerte entschieden, ebenfalls ein Mädel. Sie ist schon deutlich größer als Momo, obwohl sie ja eigentlich nur 2-3 Wochen älter ist.
Momo ist noch nicht so sehr begeistert! Erst mal Haare aufgestellt und Katzenbuckel gemacht. Die kleine ist noch ein bischen scheu. Also sie ist nicht gleich so offen wie Momo am Anfang. Auf der Fahrt nach Hause war sie auch ganz leise. Momo hat bei der Heimfahrt letzte Woche nur miaut und die Pfötchen rausgestreckt.

uiuiui, jetzt wird geknurrt und ein bisschen gefaucht. die neue sitzt in der Höhle unten im Kratzbaum, Momo davor.

hoffe das geht gut....

ich wette auf: maximal 3 tage und frieden. wer geht mit? ;-)
 
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #31
Also, ich finds gerade ganz seltsam. Waren kurz im Garten, vielleicht 20Minuten... kommen zurück in die Wohnung-Keine Katze zu sehen :confused: Ich habe keine Ahnung wo die sind!? Fenster und Türen sind natürlich alle zu, können nicht raus. Ich hör nix, ich seh sie nicht :confused::confused: echt komisch. Wahrscheinlich sitzen sie zusammen unterm Bett.
Hab eben zu meinem Mann gesagt " und hab ich zu viel versprochen? Zwei Katzen sind stressfreier" :verschmitzt: :grin:
 
Werbung:
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #32
Hier mal zwei Bilder von eben
ec4p-2o.jpg

ec4p-2p.jpg


Leider ist sie seitdem wir im Garten waren unter dem Bett. Momo geht nur ab und zu mal nach ihr schauen, dann wird gefaucht. Ansonsten ist Momo die ganze Zeit bei mir am schmusen :rolleyes: dachte, sie würde sich ein bischen mehr mit der neuen Katze beschäftigen. Ich hoffe, dass das noch wird.
 
Weihnachtskater

Weihnachtskater

Forenprofi
Mitglied seit
8 März 2010
Beiträge
1.775
  • #33
Gottchen ist die niedlich! Da habt ihr euch aber zwei knuffige Dinger an Land gezogen.
Ja, gibt den beiden Zeit, sie sind ja nun noch nicht ewig im Haus. Es gibt soviel Neues zu entdecken, zu hören, zu schnuppern. Neue Wohnung, neue Menschen und dann auch noch eine neue Katze ... Sie werden schon noch hervor kommen, vllt gehen sie auch nachts bereits auf Wanderschaft.

Leckerlis und eine Schur bewirken übrigens Wunder, wenn man Vertrauen aufbauen will. Wenn die TroFu Büchse klappert gibts bald kein Halten mehr. :D

Wie war denn die erste Nacht?
 
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #34
Hi!
Also Momo hat die ganze Nacht bei uns im Bett geschlafen, dicht an mich rangekuschelt. Die andere Mietz habe ich Nachts mal rumtapsen gehört und ich glaube, sie war auch kurz mal im Bett.
Aber seitdem habe ich sie leider nicht wieder gesehen. Ich höre manchmal ein leises miauen, aber ich kann nicht zuordnen wo das herkommt. Hab schon alles abgesucht, aber ich finde sie nicht. Das kann doch nicht sein, dass sich eine Katze so gut in unserer Wohnung verstecken kann, dass ich sie nicht finde. Hinter Schränke kann sie nicht gekommen sein, da ist überall nur ein ganz minimaler Spalt zwischen Wand und Schrank. Fenster sind auch alle zu. Momo ist jetzt auch nicht unbedingt die super Hilfe.. entweder schläft sie oder sie klebt an mir. Das Momo nicht die andere Katze sucht, versteh ich nicht?? :confused:
Was soll ich denn jetzt machen?

Hat jemand Namensvorschläge? Sie hat ja noch keinen Namen, aber das sollte sich bald ändern.
 
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #36
Ok, dann bin ich ja etwas beruhigt. Ich dachte schon, Momo mag die neue Mietz nicht und ignoriert sie deshalb. Ich habe leider keine Erfahrung mit Katzenvergesellschaftungen. Wir hatten bisher nur Einzelkatzen, wo entweder der Bruder von unserem Kater beim Nachbar gewohnt hat und die beiden im Garten immer zusammen rumgetigert sind, oder eben der Kater von meiner Schwester der Jahrelang Einzelgänger mit Freigang war und überhaupt nicht kompatibel mit anderen Katzen, bis er dann eines Tages einen Kater angeschleppt hat. Aber die haben sich halt alle selbst gefunden, das ist dann was anderes.
Ich hoffe so sehr, dass die beiden sich gut verstehen werden.

Saphira ist wirklich sehr schön!
 
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #37
so, die Kleine ist gerade rasugekommen. Sie hat total gezittert :( aber als sie sich beruhigt hat, kam sie zu mir zum schmusen. Momo war gerade in einem anderen Raum, als die Beiden dann aber wieder aufeinander getroffen sind gab es wieder geknurre und gefauche. Aber NUR von Momo. Die Kleine will immer zu ihr hin, aber sie wird direkt abgewiesen. Ohje, irgendwie tut sie mir echt leid :sad:
Ich hab dann mit einer Angel mit Momo gespielt und die Kleine wollte mitmachen, Momo natürlich auch wieder gefaucht... :rolleyes: dann hab ich mit der Kleinen gespielt, da wurde sie dann die ganze Zeit von Momo angefaucht und angeknurrt.
Gefressen hat sie jetzt auch noch was.
Ein Häufchen hab ich in der Transportbox gefunden, schön in die Decke eingegraben :oha: und sie wollte dann ins Körbchen Pipi machen, hab ich dann gesehen und sie in den Klo umgesetzt. Da saß sie dann aber etwas komisch drin und sie hat über den Rand gemacht.

Also ich glaube Momo ist noch nicht wirklich begeistert :(
 
M

Mrs.Butterfly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 September 2010
Beiträge
160
  • #38
ec4p-2q.jpg


:pink-heart: Ich glaube, es wird...*freu*
Eben lagen sie beide auf meinem Schoss und haben sich geputzt (jeder sich selbst).
Die "Neue" ist auch total verschmust und kommt ständig zu mir her.
 
E

Emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 August 2008
Beiträge
340
Ort
Niedersachsen
  • #39
Das sind ja wirklich süße Mäuse.
Herzlichen Glückwunsch zu den Zuckerschnuten.
Es sieht doch schon ganz gut aus.
 
Sunshine181280

Sunshine181280

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juli 2009
Beiträge
1.543
Alter
40
Ort
Nähe Koblenz
  • #40
Das sieht doch schon super aus! :)

Zwei echt hübsche Knutschkugeln hast du da :pink-heart:

Habt ihr denn noch keinen Namen für das Mäuschen gefunden?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
30
Aufrufe
4K
aleksas77
aleksas77
Antworten
60
Aufrufe
5K
Tanja 75
Tanja 75
Antworten
10
Aufrufe
1K
simone216
simone216
Antworten
9
Aufrufe
1K
Molily
Antworten
7
Aufrufe
638
Teneriffa Gata
Teneriffa Gata
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben