Zweifel: Katzen und Berufstätigkeit

  • Themenstarter EmiliaGalotti
  • Beginndatum
  • Stichworte
    hause katzen
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #21
Orientalen kommen ganz gut auch mal ohne ihre Menschen aus,
wenn sie einen oder mehrere Katzenkumpel haben, anders als
meine Abys, die sind menschengebundener als Orientalen.
Wirklich?? Ich dachte immer, Orientalen seien die anhänglichste Rasse, die es gibt?
 
Werbung:
M

mousecat

Gast
  • #22
Wirklich?? Ich dachte immer, Orientalen seien die anhänglichste Rasse, die es gibt?

Sie sind auch sehr anhänglich, aber der Katzenkumpel ist
für Siamesen doch schon ziemlich wichtig, wichtiger als
für andere Rassekatzen.

Mein Woody war sehr auf seinen Kenny fixiert,
als dieser starb, folgte er ihm nach ein paar Tagen
über die Regenbogenbrücke, er hatte schrecklich unter
dem Verlust gelitten. Jahrelang hatte er gegen seine
Erkrankung (CNI) angekämpft, aber als sein Kenny nicht
mehr da war, wollte er auch nicht mehr bei mir bleiben,
obwohl er auch sehr an mir hing.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
7
Aufrufe
479
A
S
Antworten
18
Aufrufe
2K
Philan
C
Antworten
7
Aufrufe
3K
Syrna69
D
Antworten
2
Aufrufe
508
Vitellia
Vitellia

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben