Zilly niest

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
seit heute morgen ist Zilly am niesen aber ohne sekret aus der Nase mache mir ja schon ein wenig gedanken ....
Hat sie einen Zug abbekommen???
Oder nicht das was ich vermute???
Sie ist nämlich noch nicht geimpft und jetzt habe ich angst vor katzen schnupfen....
Haben eure Katzen auch schon mal geniest geht ja schon seit heut morgen so....
oder kommt es vielleicht vom rauch weil sie es nicht gewöhnt ist?
Habe ja auch immer die Fenster auf wegen dem rauch :(

Gruss Jandra Polly & Zilly
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
hmm da muss ich wohl mal selber schubsen es muss doch einer einen Tip haben :(
jetzt niest sie schon wieder ne halbe std nicht
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Bin ja selber Raucherin und muss es trotzdem sagen :

.... man sollte prinzipiell nicht in Gegenwart von Katzen rauchen , denn das richtet trotz offenenen Fenster mehr Schaden an als man denkt und sei es "nur" ein Niesen :(

Ich rauche deshalb zb immer auf der Terasse oder in der Küche (Tür dann zu) ;)

Das Niesen Deiner Süssen kann viele Gründe haben , aber wenn Du alles Andere ausschliessen kannst , dann täte ich denken der Rauch kitzelt Sie in der Nase ..

Täte Deshalb SOFORT in Ihrer Gegenwart mit den Rauchen aufhören und Sie beobachten usw
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Rauchen aufhören ist eh die bessere Idee...;)
lg Heidi
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
ja wenn das mal so einfach wäre dann würde ich es tun :oops:
Zilly hat jetzt 2 Std. nicht mehr geniest puh gott sei dank
drückt mir alle pfoten das nichts schlimmes ist

Gruss Jandra Polly & Zilly
 
S

Suncat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
186
Alter
52
Ort
Meck-Pom
ja wenn das mal so einfach wäre dann würde ich es tun
guck mal hier...da ist noch viel Platz für neue Mitglieder;)

http://www.rauchfrei-online.de/

Der Rauch legt sich auf das Fell der Katzen und wird von ihnen beim Putzen abgeleckt. Die Rauchpartikel schweben auch in der Wohnung, wenn du garnicht rauchst. Die Katzen sind eigentlich die ganze Zeit damit irgendwie in Kontakt. Über die Polster, das Fell, Teppich ...

Meine haben aber auch hin und wieder mal Niesanfälle, die am selben Tag wieder verschwinden.


Daumen und Pfoten sind gedrückt;)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
danke für den tip werde bei gelegenheit mal richtig rein schauen

ja habt ja recht mit dem rauchen ich würde auch soooooooofort aufhören aber im moment läuft alles nicht so toll und wenn die zigaretten auch noch weg wären würde ich ganz durchdrehen :(

Gruss Jandra, Polly & Zilly
 
T

Theresia

Gast
danke für den tip werde bei gelegenheit mal richtig rein schauen

ja habt ja recht mit dem rauchen ich würde auch soooooooofort aufhören aber im moment läuft alles nicht so toll und wenn die zigaretten auch noch weg wären würde ich ganz durchdrehen :(

Gruss Jandra, Polly & Zilly
Ich habe einen Kater der regelmäßig beim Saufen niesst.
Quanto taucht seine Schnauze so tief in das Wasser ein dass er niesen muss.:D
Raucherin bin ich auch, ich rauche nur auf der Terasse.
Im Haus möchte ich das selber nicht wegen dem Gestank.
Natürlich auch wegen meiner Katzis.
Besucher müssen bei mir ebenfalls draussen rauchen.
 
S

Suncat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
186
Alter
52
Ort
Meck-Pom
Dann heb dir dieses Vorhaben für später auf, wenn es dir wieder besser geht, aber versuche, nicht mehr in Gegewart der Katzen zu rauchen und hinterher wirklich gut zu lüften. Oder vielleicht hast du die Möglichkeit an der frischen Luft zu rauchen?
 
Santino

Santino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
622
Ort
bei München
Ich bin auch Raucherin, aber seit Hatschi mit seinem Schnupfen bei uns ist, wird nicht mehr in der Wohnung geraucht. Ich kann dir wirklich nur nahe legen, unbedingt nicht mehr in der Wohnung zu rauchen. Der Kater einer Bekannten ist an Lungenkrebs gestorben, er hat sein ganzes Leben in einem Raucherhaushalt gelebt...

Zum eigentlichen Thema: Ich vermute, dass der Rauch im Moment den Schnupfen nur verstärkt, aber nicht die Ursache ist. Vielleicht hat die Kleine den Erreger schon mitgebracht und er ist jetzt durch den Stress ausgebrochen. Oder sie hat nen Zug abgekriegt.
Sollte sie bis Mitte der Woche immer noch niesen oder sollte es schlimmer werden, geh bitte zum Tierarzt. Ganz schnell, falls sie Fieber bekommen sollte.
Atemwegsinfektionen bei Katzen sind nicht zu unterschätzen und auf keinen Fall mit einem Schnupfen beim Menschen vergleichbar.
Auch nur 2-3 maliges Niesen am Tag ist bedenklich.
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
ja das weiss ich auch habe 2 Jahre beim Tierart gearbeitet ich warte jetzt erstmal ab und wenn es nicht besser wird gehe ich natürlich mit ihr zum Tierarzt. Sie hat jetzt auch wieder paar Std. nicht geniest.

Gruss Jandra Polly & Zilly
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Jandra,

ich sitze draußen, während ich dir schreibe, weil bei uns wegen der Katzen schon lange nicht mehr drinne geraucht wird. Moritz hat immer mal Niesattacken, deren Ursache leider nicht gefunden wurde, aber wir wollen ihn nicht noch zusätzlich mit Nikotin belasten.

Sollte Zilly weiterhin niesen, gehe bitte mit ihr zum Arzt. Sollte sich nichts ernstes dahinter verbergen, dann ist es gut, aber ein zu spät erkannter Katzenschnupfen ist sehr gefährlich. Naja, das weißt du ja aus der Praxis, aber nach meinem gestrigen Gespräch mit unserem TA bin ich nun noch vorsichtiger als bisher.

Gute Besserung für Zilly!
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Jandra,

und, geht es Zilly gut? Niest sie nicht mehr? Alles in Ordnung mit deinen beiden Süßen? Vertragen sie sich?

Fragen über Fragen ... :rolleyes:
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Ja Zilly geht es wieder gut sie niest nicht mehr und die 2 man glaubt es kaum spielen wie verrückt :)

Gruss Jandra Polly & Zilly
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Zilly kratzt sich den Hals auf Verhalten und Erziehung 3
R Zilly, Phoebe und Nini Eine Katze zieht ein 2
Selaiha84 Zilly wo steckst du ... Freigänger 90
Selaiha84 Zilly schimpft Spiel und Spaß 5
Selaiha84 Schiwa,Polly & Zilly Freigänger 14
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben