Wir brauchen Hilfe bei unseren Katern

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

K!ki

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 September 2013
Beiträge
1
Hallo zusammen,
wir haben seid fast 4 Wochen 2 Bombay Kater von einer Züchterin gekauft, die kleinen sind mittlerweile 19 Wochen alt. Sie wurden in der 15. Woche kastriert und geimpft (Montags)
Freitags haben wir die kleinen abgeholt, da sagte uns die Züchterin das einer von beiden seid Donnerstags Abends Durchfall hat und ihm Nux Vomica gegeben hat. Sie fragte uns auch direkt ob wir doch einen anderen Kater haben möchten, damit sie das mit dem Durchfall hinbekommt. Wir wollten aber unbedingt den ausgesuchten Racker haben.
Am Samstag Morgen konnten wir schon sehen das er keinen Druchfall mehr hatte und ist auch nicht auf Toilette gerannt, sondern ganz normal 2 mal am Tag gegangen ist.
Wir haben Nux Vomica 2 Wochen gegeben und standen immer mit der Züchterin in Kontakt. Es hatte sich in der Zeit nicht mehr viel geändert, er war fitt und ist ganz normal auf die Toilette gegangen, aber den Kot den wir gefunden haben war immer eher ein Klumpen, also Würstchen in einander geklebt. Nach einem weiterem Telefonat mit der Züchterin sagte sie, wir sollen Royal Canin sensivity füttern (bis dieses Futter gesendet wird sollten wir etwas Heilerde über das Futter streuen und etwas Kartoffelpüree untermischen). Als wir das Futter das erste mal gefüttert haben, nahmen sie das auch super an. Am nächsten Morgen wollten die kleinen das Futter nicht mehr und nach weiterer Rücksprache mit der Züchterin sagte sie, wir sollen es mit dem normalen Futter mischen damit sie das anrühren. Das hat auch geklappt. Wir haben Sonntag eine Kotprobe gesammelt und wollten diese am Montag zum Labor schicken um ein Kotprofil machen zu lassen. Jetzt haben wir Montag Abend gesehen, dass der andere Kater (der nichts hatte) diesmal der war der keine ordentlichen Würstchen hatte, ab da waren wir uns nicht sicher ob das vielleicht schon die ganze Zeit der andere war oder sogar beide, aber da wir immer ein Haufen und Würstchen gefunden haben dachten wir es ist immer nur einer. Ab Montag konnten wir relativ gut kontrollieren wer was wann hatte (vorher sehr schwer, weil die beiden gleiche Toilettenzeiten hatten).
Montag Dienstag war es der 2. Kater, und Mittwoch und heute war es wieder der 1. der keine schönen Würstchen machte. Da es kein richtiger Druchfall ist, sondern eher ein Hellbrauner Haufen der sich aus Würstchen bildet, wissen wir nicht ob das überhaupt schlimm ist, denn bei uns Menschen sieht es ja auch nicht täglich gleich aus. Wir füttern normalerweise immer Schmusy in den 100g Schalen (im Moment noch 3 mal täglich)und Trockenfutter von Royal Canin Sensible, wo sie den ganzen Tag dran können. Die beiden sind super fitt und rasen durch die Bude, also sie machen keine Anzeichen das sie krank wären und bevor wir den Rackern den Stress machen und zum Tierarzt gehen, wollte ich eine kurze Meinung hören ob wir auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen sollen oder ob der Kot so in Ordnung ist.
Ich danke vielmals für eure Hilfe.
Liebe Grüße
Kiki
 
Werbung:
A

Adri

Forenprofi
Mitglied seit
25 Februar 2011
Beiträge
7.426
Laßt einfach das Trockenfutter weg.
Es macht dünnen Kot und Durchfall, später Nierenerkrankungen.
300g am Tag ist viel zu wenig Futter.
In diesem Alter verdrücken Katzen bis zu 800 g am Tag.
Laßt sie Nassfutter essen, so viel sie brauchen
Ja,es geht vorn rein und hinten raus.
Sie brauchens um groß zu werden.
Und bitte, lies Dich zum Futter ein, Schmusy ist...naja, nicht so toll.
Dazu gibts hier threads ohne Ende.

Eine Kotprobe für einen Schnelltest auf Giardien wäre schon sinnvoll.
 
gigi87

gigi87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
284
Ort
saarland
Also das mit dem kot würd ich mal ein schnelltest machen lassen.weil bei giardien sieht man den kleinen nicht an ob sie krank sind
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
4K
locke1983
locke1983
Antworten
2
Aufrufe
3K
happy89
H
Antworten
0
Aufrufe
2K
Alice98
A
Antworten
1
Aufrufe
5K
G
Antworten
3
Aufrufe
2K
jennyjenjen
J
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben