Wieviel Futter?

  • Themenstarter Wölfchen
  • Beginndatum
W

Wölfchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. April 2009
Beiträge
137
Huhu!
Ich habe zwei Kater, beide kastreirt, der eine etwa 5 Jahre und noch n bisschen dünn (Aus Spanien) und der andere ein Jahr alt und genau richtig.
Ich fütter den beiden grade etwa 400-600g pro Tag (also 200-300g pro Kater), Je nach dem wieviel sie fressen. Ist das eine gute Menge oder sollte ich weniger/mehr füttert?
Morgends bekommen sie die große Portion, also eine 400g Dose oder 2x200g (wenn sie sie erste aufgefuttert haben). Abends gibts dann nochmal 200g. (Beachte: Alles für beide Kater, nicht für einen).
Trofu gibts jeden Tag einen kleinen Napf, wenn der nicht leer ist, ok, wenn er leer ist, gibts aber erst am nächsten Tag wieder aufgefüllt, dasmit sie nicht so viel Trofu fressen und das NaFu dann stehen lassen.
Soll ich, wenn der Spanier genug zugelegt hat, auf eine 400g Dose am Tag umsteigen?
Er ist ziemlich groß aber der andere ist recht klein. Aber der kleine hört auch immer eher mit fressen auf und frisst auch weniger wie es mir scheint.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Candy019

Candy019

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
1.146
Ort
Österreich - Bez. Baden
Hallo,
welches Nassfutter genau gibst du denn bzw. wie ist da denn die Fütterungsempfehlung?

Und wieviel Trofu ist für dich ein kleiner Napf? Wieviel Gramm ungefähr?

LG, Andrea
 
Anke

Anke

Forenprofi
Mitglied seit
11. Mai 2008
Beiträge
8.602
Alter
54
Ort
Hannover
Wieviel du geben solltest,kann hier nicht genau gesagt werden,denn es ist unterschiedlich.Der eine frisst mehr und der andere weniger;)

Ich denke,du wirst mit der Zeit ein Gefühl dafür bekommen wenn sie alles auffressen,dann kann es nicht zuviel sein und wenn sie nicht groß betteln,dann reicht es ihnen.Wenn du morgens im Napf etwas findest,dann gib etwas weniger.

Ich habe 3 Katzen der Kater 2 Jahre,die kleine 11 Monate und die Ivi ist 6 Jahre.Alle 3 fressen zusammen zwischen 600 bis 800 gramm am Tag.

Aber das ist eben nur bei meinen so,bei anderen kann es wieder ganz anders sein;)

Wieviel wiegen denn beide?? und was gibts du zu futtern??:smile:
 
W

Wölfchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. April 2009
Beiträge
137
Huhu :)
Hab die beiden grade gewogen, laut Personenwage (immer mit mir + Katze) wiegt der kleine 3,5kg und der große der noch zunehmen muss 4,6kg. Denke beim großen kommt noch n gutes Kilo drauf, bis er seine Idealfigur hat. Der kleine wird vlt. noch ein wenig wachsen, ich weiss nicht ob er mit 11 Monaten schon ganz ausgewachsen ist?

Ich füttere hauptsächlich Shah, grade auch Vet-Concept (bis der große genug zugenommen hat), und ab und an auch was anderes wie z.B. "Goldy", wenn ich halt was geschenkt bekomme von Bekannten oder was im Angebot ist.

Bei Shah steht: für 4kg Katze ca. 2 Dosen, also 400g.
Bei VetConcept steht für 4kg 150-200g.

Beim Trofu weiss ich nicht was es ist, hab von beiden Katern das Trofu was ich mitbekommen habe gemischt, das sind noch etwa 1,5kg, danach gibts das "brekkies" bis es leer ist, hab ich von einer Bekannten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cikey

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30. Dezember 2007
Beiträge
25.765
Warum nutzt niemand hier die Suchfunktion? :confused:

Zitat aus den Forenregeln
5) Erstellung von Beiträgen
Bitte verwenden Sie erst die Suchfunktion, bevor Sie einen Thread zu einem Thema erstellen, dass möglicherweise bereits ausgiebig diskutiert worden ist. Achten Sie beim Erstellen neuer Beiträge darauf, dass diese im richtigen Forum erstellt werden, um Verwirrungen zu vermeiden. Achten Sie auch auf möglichst aussagekräftige Thementitel.


Und dieses Thema wurde bereits soooo *zeig* ausführlich diskutiert!
 
W

Wölfchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. April 2009
Beiträge
137
Ich habe leider nichts passendes gefunden :confused: vielleicht bin ich zu doof dafür. :p
 
Candy019

Candy019

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
1.146
Ort
Österreich - Bez. Baden
Huhu :)
Hab die beiden grade gewogen, laut Personenwage (immer mit mir + Katze) wiegt der kleine 3,5kg und der große der noch zunehmen muss 4,6kg. Denke beim großen kommt noch n gutes Kilo drauf, bis er seine Idealfigur hat. Der kleine wird vlt. noch ein wenig wachsen, ich weiss nicht ob er mit 11 Monaten schon ganz ausgewachsen ist?

Ich füttere hauptsächlich Shah, grade auch Vet-Concept (bis der große genug zugenommen hat), und ab und an auch was anderes wie z.B. "Goldy", wenn ich halt was geschenkt bekomme von Bekannten oder was im Angebot ist.

Bei Shah steht: für 4kg Katze ca. 2 Dosen, also 400g.
Bei VetConcept steht für 4kg 150-200g.

Beim Trofu weiss ich nicht was es ist, hab von beiden Katern das Trofu was ich mitbekommen habe gemischt, das sind noch etwa 1,5kg, danach gibts das "brekkies" bis es leer ist, hab ich von einer Bekannten.

Hast du vielleicht schon mal probiert ihnen vom NF soviel zu geben wie sie mögen, also, dass die Näpfe immer gut gefüllt sind? Vor allem, wenn sie eh noch zunehmen könnten bzw. solange du merkst, dass die Statur noch passt und sie kein Übergewicht entwickeln.

Bei uns werden derzeit (bei drei 8 Monate alten Katzendamen) 1200 - 1400 g pro Tag an NF verdrückt und das sind auch alles mittel- bis hochwertige NF-Marken.

Grundsätzlich kommt es wegen Wachstum auch auf die Rasse an, aber auch innerhalb dieser gibt es einfach Unterschiede beim Wachstum, so pauschal lässt sich das daher auch nicht sagen.

LG, Andrea
 

Ähnliche Themen

Tiger_ty
Antworten
9
Aufrufe
14K
Muppi25
Elliryanna-Rhia
Antworten
21
Aufrufe
10K
spechte
spechte
Ludmilla
2
Antworten
28
Aufrufe
2K
Ludmilla
Ludmilla
Panama
Antworten
12
Aufrufe
2K
jata04
shao
Antworten
54
Aufrufe
5K
DIE SÜßEN KATZENTATZEN
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben