Wie viel muss ich füttern ???

j**i

j**i

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2010
Beiträge
592
Ort
Thüringen
Hallo ihr Lieben,

ich hab mal wieder eine mehr schlechte als rechte Frage :p
Und zwar ist heute die kleine Melody bei mir eingezogen und ich habe für sie das Lux Nassfutter von Aldi gekauft.
Sagt mir mal bitte wie viel Gramm ich davon am Tag füttern soll ???

Ich weiß das Kitten soviel fressen dürfen wie sie schaffen aber ich kann ja nicht ständig den Napf wieder füllen ?!
Es gibt doch sicherlich eine Gramm- Richtlinie ???

Danke euch
 
Werbung:
hallow

hallow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
387
Ort
Witten
Hi,

also ich hab meinen Beiden immer den Napf gefüllt wenn Bedarf war. Du musst ja bedenken, dass sie nur kleine Portiönchen essen können. Wir füttern hauptsächlich auch Lux und bisher sind sie keinesfalls zu moppig, falls das deine Bedenken sind.
 
j**i

j**i

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2010
Beiträge
592
Ort
Thüringen
ja gut aber woher soll ich wissen wann bedarf da ist ?? :confused:
im moment frisst sie ein bisschen trockenes ... heißt das jetzt ist der richtige moment den napf zu füllen?

Yuna87: Welche Rasse hast du??? Die sehen ja total süß aus:pink-heart:
 
hallow

hallow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
387
Ort
Witten
ja gut aber woher soll ich wissen wann bedarf da ist ?? :confused:

Also die meisten Katzen, die ich kenne lungern am Napf rum oder fordern mauzend nach Futter. Meine rennen wie angestochen los, sobald ich mich bewege und warten dann in der Küche auf mein Eintreffen..vor dem Napf versteht sich. :)
 
j**i

j**i

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2010
Beiträge
592
Ort
Thüringen
Dankeschön. :)
Yuna ist eine Maine Coon, Bjiou ist ein Maine-Coon-Perser-Mix.

Ist Bjiou ein Bube??? :)


Ich fütter sie im Moment 8,12,15 und 20 Uhr jeweils ein kleines Näpfchen voll das wird auch verputzt nur ab und zu bleibt ein bisschen was drin
 
j**i

j**i

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2010
Beiträge
592
Ort
Thüringen
Bjiou ... hmm ist für mich nicht direkt als Mädchen idetifizierbar ;)

das heitß also meine fütterungsweise ist gar nicht so verkehrt???
 
K

Karni Mata

Gast
hier ist der napf immer voll....habe häppchenfresser und alle 3 sind schlank, mir manchmal ein bißchen zu schlank:oops:

deshalb habe ich mich schwer getan gar kein trofu mehr zu füttern, aber es geht;)
 
j**i

j**i

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2010
Beiträge
592
Ort
Thüringen
ok Bijou ist weiblich :D

ok also kann ich meine fütterungszeiten so beibehalten und übe mich im napf füllen :p
 
Miss-Melinda

Miss-Melinda

Forenprofi
Mitglied seit
19. November 2009
Beiträge
1.493
Ort
MV
Und zwar ist heute die kleine Melody bei mir eingezogen und ich habe für sie das Lux Nassfutter von Aldi gekauft.
Sagt mir mal bitte wie viel Gramm ich davon am Tag füttern soll ???

Deine Melody ist wirklich süß, Glückwunsch,da könnte man schwach werden ^^

Orientiere dich einfach so ein wenig an der Fütterungsempfehlung auf der Dose,als Richtwert hilft das zumindest...

Bei Lux Futter dürfte es so um die 400 g sein,oder?

Ja deine Futterzeiten sind super, achte einfach auf die Katze und ihr Verhalten, ist sie satt nach der Portion oder möchte sie noch was, dann kannst du etwas nachlegen und gucken,wie sie reagiert :muhaha:

Bei Trockenfutter sage auch ich - Finger weg, wenn denn nur als Leckerli und dann etwas hochwertigeres TroFu :grin:

Vielleicht wäre es ja auch eine Möglichkeit, das du auf ein hochwertigeres Futter als das Aldi-Futter umsteigst? Kostet nicht viel mehr pro Tag :confused:
 
j**i

j**i

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2010
Beiträge
592
Ort
Thüringen
  • #10
also das trofu ist von sanabelle und steht auch nur so wenig da dass man die stücken im napf zählen kann ;)

das nassfutter von aldi ist doch eig ganz gut oder??? 58% fleischanteil hat es ja.ich füttere aber auch noch animonda carny :)
 
Miss-Melinda

Miss-Melinda

Forenprofi
Mitglied seit
19. November 2009
Beiträge
1.493
Ort
MV
  • #11
das nassfutter von aldi ist doch eig ganz gut oder??? 58% fleischanteil hat es ja.ich füttere aber auch noch animonda carny

Das aldi ist qualitativ eher Einstiegsfutter, animonda ist da schon eher Mittelklasse.... Aldi Futter ist unter Discountsachen wohl eines der besten ... Obwohl beides von Saturn Petfood kommt, quasi sind Aldi( nicht alle Chargen kommen von von Saturn ) und Animonda Geschwister

Bin am Anfang auch mit Aldi angefangen, da hat Geena eine Dose täglich gefressen, jetzt erhält sie Macs oder TigerCat oder leonardo cat und nun frisst sie 1 Dose an 2 Tagen, bei Macs kostet die Dose 1,10 ab 12 Dosen und so kostets pro Tag 55 ct, also 5 ct teurer als das Aldi-Futter .... und das Macs und sow. Futter ist qualitativ sehr gut :omg:

Solange deine Mietzis nicht mäkeln, ist es ok, wenn sie anfangen zu mäkeln,wäre es machbar,das TroFu wegzunehmen :confused:

58% fleischanteil hat es ja

Ja,das stimmt, allerdings kann einen der Hersteller nicht sagen,was es für ein Fleisch ist und viel davon Nebenerzeugnisse sind...
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
j**i

j**i

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2010
Beiträge
592
Ort
Thüringen
  • #12
ich habe ja schonmal überlegt das animonda carny noch zu geben aber das gibt es zwar verschiedene sorten jedoch bei allen 85% rind ... ziehmlich sinnlos meiner meinung nach :(

im moment mäkelt sie gar nicht,frisst aber relativ wenig nassfutter. wenn ich einen napf nassfutter neben einen napf trockenfutter stelle entscheidet sie sich für das trockenfutter :omg: sie trinkt aber auch schön viel :)
 
Miss-Melinda

Miss-Melinda

Forenprofi
Mitglied seit
19. November 2009
Beiträge
1.493
Ort
MV
  • #13
im moment mäkelt sie gar nicht,frisst aber relativ wenig nassfutter. wenn ich einen napf nassfutter neben einen napf trockenfutter stelle entscheidet sie sich für das trockenfutter sie trinkt aber auch schön viel

Ja das kann man verstehen, das TroFu riecht intensiver und lockt die Mietzi mehr an :muhaha:

Es wäre zu überlegen, ob es nicht besser wäre,wenn du das TroFu wegstellst, damit sie das NaFu fressen :sad:

sie trinkt aber auch schön viel

Es wäre aber gesünder für die Katze,wenn sie NaFu frisst,denn dann bist du sicher, das die aufgenommene Feuchtigkeit auch ausreicht für die Mietzi :)
 

Ähnliche Themen

Sabrina2206
Antworten
6
Aufrufe
711
Miss-Melinda
Miss-Melinda
SamSaints
Antworten
7
Aufrufe
6K
SamSaints
SamSaints
D
Antworten
2
Aufrufe
802
datenfehler
D
C
Antworten
13
Aufrufe
1K
biene78

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben