Wie das Pipi-Sofa richtig reinigen?

  • Themenstarter Nougats Cornflake
  • Beginndatum
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
Hi ihr,

ich habe vor geraumer Zeit mal hier gefragt, was ich tun könnte, da unser Kater immer auf das Schlafsofa im Gästezimmer pinkelt, wenn Gäste da sind - und auch, wenn das Sofa eingeklappt da steht und Wäsche oder irgendwas anderes drauf liegt.

Leider kann ich den Thread nicht mehr finden.

Wir hatten zusammen erörtert, dass wir genug Katzenklos haben und gesundheitlich keinerlei Probleme vorliegen, sondern dass der Kater einfach das Sofa nicht mag und schon gar nicht, wenn irgendwas oder irgendwer draufliegt.

Nun haben wir alle Maßnahmen ergriffen. Den Kater noch glücklicher gemacht. Die Klos noch konsequenter sauber gemacht als ohnehin. Wenn Besuch da war die Tür zu. Ansonsten nichts mehr drauf gelegt, alles mit Myrtelöl entdurftet, inzwischen sogar sämtliche Sofakissen entsorgt.

Heute hat der Kater - nach WOCHEN das erste Mal wieder - auf das Sofa gepinkelt. Es lag nichts drauf, niemand schlief darin, kein Besuch da, alle Klos gerade gereinigt.

Ich fürchte, inzwischen stinkt das Sofa für den Kater einfach nach Klo, egal mit welchen Reinigungsmaßnahmen wir zu Werke gehen. Er hat einfach schon zu oft draufgepinkelt (im übrigen immer die selbe Stelle). Wer weiß, in welche Poren das schon gezogen ist... zumal wir es nicht bei jedem Mal direkt gesehen haben.

Nun zum Punkt:

Hat jemand eine Idee, wie das Sofa noch zu retten ist? Irgendeine Idee für eine spezielle Reinigungsmaßnahme? Myrtelöl ist am Ende seiner Käfte.

Oder hilft nur noch, das Sofa wegzuschmeißen und ein "wasserfestes" zu kaufen?

Bin sehr dankbar für Tipps, Tricks und Erfahrungen.

Hab ein bisschen was von Essigwasser gelesen... was haltet ihr davon? In welcher "Konzentration" verabreicht man das wohl der Couch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Wie wärs denn mit Biodor Animal?
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Damit sollte der Geruch dann vollständig entfernt sein ;)

Benutze ruhig ein bisschen mehr Biodor.
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Gerne :)

Ich wünsche viel Erfolg.

Ich selbst habe Biodor (zum Glück) noch nie gebraucht, allerdings ließt man wirklich nur positives darüber. Auch hier im Forum wird es immer empfohlen und es scheint tatsächlich zu helfen!
Der Geruch verschwindet und selbst eine feine Katzennase riecht den Uringeruch nicht mehr.
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
  • #10
Würde es was nützen, für "hinterher", wenn also das Sofa wieder entstinkt ist, Feliway Spray zu kaufen? Also irgendwas, dass das Sofa für den Kater schön riechen lässt? ;)
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
  • #11
Würde es was nützen, für "hinterher", wenn also das Sofa wieder entstinkt ist, Feliway Spray zu kaufen? Also irgendwas, dass das Sofa für den Kater schön riechen lässt? ;)

Wozu denn?
Für Katzen riechen die Sachen "schön", so wie sie eben sind.
Du neutralisierst mit Biodor einfach den Geruch und das Sofa riecht halt wieder normal nach Sofa (bzw. euer Eigengeruch der Wohnung ;)).
 
Werbung:
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
  • #12
Ich weiß nicht ob das Sofa deinen Übernachtungsgästen noch zumutbar ist.
Aber das mit dem Biodor würde ich schon ausprobieren, bei uns hat es sogar geholfen als der unkastrierte Nachbarskater wildgepinkelt hat.
Wie wäre es denn wenn du anschließend noch Inkontinenzauflagen drauflegst, nur zur Sicherheit.;)
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
  • #13
Ich weiß nicht ob das Sofa deinen Übernachtungsgästen noch zumutbar ist.
Aber das mit dem Biodor würde ich schon ausprobieren, bei uns hat es sogar geholfen als der unkastrierte Nachbarskater wildgepinkelt hat.
Wie wäre es denn wenn du anschließend noch Inkontinenzauflagen drauflegst, nur zur Sicherheit.;)

Keine Sorge ;) Hier braucht niemand in Pipi liegen! Wir haben längst für Alternativen gesorgt.

Wenn das Sofa nach dem Biodir wirklich nicht mehr stinkt, wird als nächstes ein wasserfester Sofaüberzug gekauft! Fertig aus! ;) Dann kann er von mir aus das Sofa hassen so viel wer will ...
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
  • #14
Wenn du das Biodorspray anwendest, nicht zu sparsam sein, das darf richtig durchfeuchtet werden,
dann hast du gute Chancen den Geruch weg zu kriegen.
Viel Spaß beim sprühen:)
 
AnnaAn

AnnaAn

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2010
Beiträge
6.286
  • #15
bei uns gab es auch neulich ein Sofa-Pipimaleur (wir hatten Besuch, das Schlafzimmer war zu und er Besuch hat auch noch die Badezimmmertür geschlossen, so dass meine kleine Katze ganz gestresst war und nicht wusste, wohin auf Klo ..... )

Ich habe das Sofa mit Ecodor behandelt (einsprühen und trocknen lassen) und mit einem Dampfsauger gereinigt (zum rauswaschen des Mittels)... Das mit dem Dampfsauger ging wirklich ganz wunderbar - da wurde das Sofa ohne chemische Mittel durchgespült und durchgereinigt. Jetzt riecht es für die Katzen nicht mehr nach Urin.

Zur Urinbehandlung würde ich immer solch einen Enzymreiniger nehmen - es gibt das so verschiedene. Und immer genausoviel oder mehr an Enzymreiniger auf die Stelle, wie Urin dorthin gepinselt wurde und Immer schön nach Anleitung anwenden.
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
  • #16
Also das empfohlene Biodor Animal hat super funktioniert! Habe es wie auf der Flasche beschrieben mit Wasser vermengt und dann auf die entsprechende Stelle gesprüht - da roch es schon viel weniger, nachdem alles trocken war. Da ich aber offenbar zu sparsam damit war, habe ich die ganze Couch nochmal richtig damit durchnässt und nun ist der Geruch komplett weg! Im Anschluss habe ich gleich einen wasserabweisenden Lotus-Effekt-Sofaüberwurf gekauft, der hoffentlich bald ankommt. Und dann ist es für immer vorbei mit dem Pipi-Sofa und es können auch wieder Gäste dort schlafen. DANKE für den super Tipp!
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
  • #17

Ähnliche Themen

B
Antworten
5
Aufrufe
2K
Ina1964
I
W
Antworten
28
Aufrufe
2K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben