Wer passt zu Elvis?

H

hoopps

Benutzer
Mitglied seit
1 April 2012
Beiträge
58
Hallo zusammen,

unser Kater Elvis ist jetzt alleine. Wir mussten unsere Tiffi am 21.6. leider gehen lassen, weil sie Lungenmetastasen hatte. Sie durfte nur 2 Jahre bei uns sein und trotzdem durfte ich von ihr mehr lernen als von jeder anderen Katze.

Trotzdem beginnt nun die Suche nach einem neuen Katzenfreund für Elvis. Ich denke mit einem passenden Kumpel wäre er doch ausgeglichener. Vielleicht liegt er dann nur noch 2 Stunden und nicht den ganzen Tag auf unseren Schreibtischen und hält uns vom Arbeiten ab.
Ich habe noch nie eine Zusammenführung gemacht und hoffe von euch auf ein paar Tipps auch bezüglich der Katzenwahl. Den Beitrag über die langsame Zusammenführung hab ich schon gelesen, aber wenns dann ernst wird fallen mir bestimmt noch viele Fragen ein.

Denkt ihr es ist noch zu früh für eine neue Katze? Elvis hat auf Tiffis Tod gar nicht groß reagiert nicht nach ihr gesuch und ganz normal gefressen und geschmust. Ich glaube er wusste schon, dass sie nicht mehr lange hat, weil es ihr in den letzten Monaten doch immer schlechter ging.

Ein bisschen was zu Elvis Charakter: Er ist geschätzt 9 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Spanien, mit 4 kam er dann nach Deutschland und hat wohl zusammen mit Tiffi 3 Jahre bei einer älteren Dame gelebt, dann kam er ins Tierheim und vor etwas über 2 Jahren zu uns.
Er ist ein recht großer Kater sehr verfressen ein bisschen moppelig und unglaublich verschmust und menschenbezogen. Er hält sich fast immer im gleichen Zimmer auf wie wir und braucht sehr viele Streicheleinheiten.
Er mag gerne Futtersuch und Intelligenzspiele. Und Sachen unter einer Decke fangen und dann mit allen Krallen auf die Decke oder ein Plüschtier einhacken.
Mit Angeln oder Bällen spielt er kaum, also er ist schon eher ein gemütliches Tier.
Mit Tiffi und ihm gab es nie groß Probleme. Er wollte immer gern mit ihr fangen spielen aber wenn sie dann gefaucht hat, hat er sie in Ruhe gelassen und wäre niemals auf sie drauf gesprungen oder ähnliches. Er hat sie immer gern am Kopf geputzt zusammen gekuschelt haben sie aber nie. Und weil Tiffi so besonders war kennt er es halt nicht so recht uns Menschen zu "teilen". Also hinsichtlich kuscheln vor allem und Tiffi ging halt auch nie auf seine Lieblingsplätzen auf dem Kratzbaum, da weiß ich nicht wie er dann reagiert.

Unsere Wohnung ist 65m² groß hat einen vernetzten Balkon und zwei große Kratzbäume und viele Liege- und Kuschelhöhlen. Es gibt aber keinen Catwalk und nicht so extrem viele Regale und Schränke zum drauf liegen. Elvis geht aber noch nicht mal auf dem Kratzbaum nach ganz oben.
Mein Freund und ich sind beide sehr viel zu Hause also viel Zeit für Kuschel und Spieleinheiten zwischendurch.

Meine Vorstellungen von der neuen Katze:
- Kater oder Katze ich glaube wenn der Charakter passt könnte auch eine gemütliche Katze zu Elvis passen
- 5-10 Jahre alt
- weitgehend gesund
- eher ruhiger Charakter, nicht zu jung und verspielt
- kann ruhig Menschen gegenüber erstmal zurückhaltend sein
- nicht dominant
- vielleicht eine die auch gern mal mit anderen Katzen putzt oder schmust
- kein Tier das noch im Ausland ist und vom Tierheim oder der Pflegestelle die Möglichkeit wenn es trotz allem gar nicht passt die Katze zurück geben kann
- wenn möglich ein Tier aus Süddeutschland/Südbayern damit ein Besuch möglich ist

Vielleicht wisst ihr ja eine passende Katze. Ansonsten werde ich mal hier im Tierheim in München fragen hab im Internet zwei Katzen gesehen http://tierschutzverein-muenchen.de...2000:1310290448291560676:und::0:20::4::0::::: aber ich befürchte er ist zu jung und http://tierschutzverein-muenchen.de...0:2000:1406040445013164807:::20:20::4::0::::: da muss ich mich dann halt noch informieren und genaueres nachfragen.

Vielen Dank schonmal!
 
Werbung:
JeLiGo

JeLiGo

Forenprofi
Mitglied seit
20 Januar 2012
Beiträge
14.497
Hallo und willkommen hier im Forum.
Mein Beileid zu eurem Verlust :(

Ich denke schon, dass ihr euch langsam nach einem Kumpel für euren Kater umschauen könnt, es dauert ja auch immer noch etwas, bis man den richtigen Partner findet.
Vielleicht magst du ja ein Gesuch hier im Notfellchenbereich einstellen? Es gibt hier ganz viele TS-Orgas, die euch bestimmt Vorschläge machen können.

Damit euer Kater mal wieder auf Trab kommt :D, würde ich aber tatsächlich nach einem Kater im ca. gleichen Alter schauen. Und wie du schon schreibst, erstmal langsam zusammenführen.

Wenn es dann soweit ist, und ihr habt Fragen - immer her damit :)
 
H

hoopps

Benutzer
Mitglied seit
1 April 2012
Beiträge
58
Nun ist es endlich soweit gestern nach 4 stündiger Autofahrt ist der kleine Pirat hier eingezogen. Die Fahrt hat er schonmal super gemeistert. Kein Pipi kein Kacka und ganz still war er. Hat mich immer ganz groß angeschaut wenn ich mit ihm geredet hab. :pink-heart:
Zu Hause angekommen ist er erst mal noch ein bisschen in der Box geblieben hat dann aber bald schon den Kratzbaum die Fensterbank und das Klo ausprobiert. Außerdem je eine Portion Nass- und Trockenfutter verputzt.
Wenn wir reinkamen hat er sich aber lieber in der Box versteckt.
Tja und dann war ja die langsame Zusammenführung geplant, die leider erfolgreich gescheitert ist. Elvis hat nämlich ein Maunz-Konzert erster Güte vor der Tür veranstaltet als wir im Bett lagen und er hörte und hörte nicht mehr auf. Irgendwann fing der Pirat dann von drinnen an zurückzumaunzen.
Nagut wenn die Herrschaften dass so wünschen, dann ging die Tür halt auf. :cool:
Erstmal gegenseitig abschnüffeln und dann gings auf Erkundungstour. Pirat voran und Elvis immer hinterher aber genauso langsam und vorsichtig als ob er noch nie hier gewesen wäre. :muhaha:
Naja momentan liegt der kleine auf meinem Kopfkissen und schläft nachdem er ne ganze Schale Thunfisch verputzt hat.
Und Elvis hat vor lauter Schreck vergessen seine Portion aufzuessen.

Paar Bildchen gibts natürlich auch noch. Aber Achtung weder ich noch meine Kamera sind Profis. :D

https://www.dropbox.com/sc/7pokvd7hfuz5v78/AAAAq2VYsGMyf5hm1W3eCxc-a#lh:5-2014-08-20 20.05.03.jpg
 
S

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
wow, da ist aber jemand mutig. Deutlich mutiger als meine beiden Ossis aus Radeberg.
 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
828
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
2K
Abunai
Abunai
Antworten
51
Aufrufe
12K
Celistine
Celistine
Antworten
1
Aufrufe
708
alisea
Antworten
8
Aufrufe
2K
Jessue
J
Antworten
5
Aufrufe
1K
Peg
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben