Welche Vorbereitungen vor dem Urlaub?

Dija

Dija

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2012
Beiträge
19
Ort
Hamburg
Hallo zusammen,

ich hab grade schon ein bisschen zu dem Thema Urlaub im Forum gelesen und bin schon einmal beruhigt, dass es normalerweise wenig Probleme gibt, wenn die Katzen mal eine Weile allein zu Hause sind.
Aber ich habe wenig darüber gefunden, was man alles vorbereiten oder bedenken sollte...
Seit fast 2 Jahren haben wir jetzt einen Kater (wird im Mai 2 Jahre alt) und seit 5 Monaten haben wir eine zweite Katze (8 Monate alt).
Die beiden verstehen sich sehr gut, liegen oft zusammen und kuscheln, putzen sich, spielen zusammen.
Deshalb trau ich mich nun auch das erste mal in den Urlaub zu fahren.
Wir werden 11 Tage weg sein.
Meine Fragen nun:

Da es eine etwas längere Zeit ist, können die Katzensitter nur 1x täglich kommen, da es sonst einfach zu viel wird. Das heißt die beiden bekommen dann nur einmal täglich Futter, bisher bekommen sie morgens und abends etwas. Soll ich sie nun kurz vor dem Urlaub schon einmal auf einmal täglich umgewöhnen, damit sie das dann wenigstens schon so kennen? Oder weiter 2x täglich füttern und dann "ins kalte Wasser schmeißen"?

Die zweite Frage: Die 8-monate alte Katze ist noch nicht kastriert (der Kater natürlich schon). Jetzt hab ich Angst, dass sie ausgerechnet in der Zeit, wo wir weg sind, das erste mal rollig wird und sich hier auf dem Boden wälzt und schreit und sich unwohl fühlt und keiner ist da... Würdet ihr eure Katzen vorher vorsichtshalber noch kastrieren? Wir fahren allerfings schon am 20. März, das heißt, das müssten wir dann jetzt bald erledigen. Die Tierarzthelferin, mit der ich heute gesprochen habe, sagte, dass man die erste Rolligkeit bei einer Katze abwarten sollte bevor man kastriert, weil das ein Zeichen für die Pubertät sei und diese noch wichtig für die Entwicklung sein solle.. ich hab allerdings eher gelesen, dass man Katzen und auch Kater schon vor der Pubertät kastrieren sollte, damit es nicht zum Markieren etc. kommt.

Das sind eigentlich meine wichtigsten Fragen erst einmal.

Ich sorge dann natürlich noch dafür, dass genügend Futter und Katzenstreu da ist, lege einen Zettel hin, welche Mengen die beiden bekommen sollen, sorge dafür, dass die Katzensitter die Lieblingsspielzeuge kennen und etwas lüften, wenn sie da sind. Dass die Telefonnummern des Tierarztes da sind.

Ich habe gerade noch ein Fummelbrett gebastelt, damit ein bisschen Futter immer dort hineingegeben wird und sie es sich erarbeiten müssen, das nimmt vll nochmal ein bisschen Langeweile.

Habt ihr sonst noch Ideen, wie man die Wohnung gestalten kann, damit die Abwesenheit von uns, nicht all zu langweilig wird?

Ich finds total schrecklich sie allein lassen zu müssen :glubschauge:
Gott sei dank sind sie wenigstens zu zweit...

Danke für Eure Antworten
 
Werbung:
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
Hallo zusammen,

ich hab grade schon ein bisschen zu dem Thema Urlaub im Forum gelesen und bin schon einmal beruhigt, dass es normalerweise wenig Probleme gibt, wenn die Katzen mal eine Weile allein zu Hause sind.
Aber ich habe wenig darüber gefunden, was man alles vorbereiten oder bedenken sollte...
Seit fast 2 Jahren haben wir jetzt einen Kater (wird im Mai 2 Jahre alt) und seit 5 Monaten haben wir eine zweite Katze (8 Monate alt).
Die beiden verstehen sich sehr gut, liegen oft zusammen und kuscheln, putzen sich, spielen zusammen.
Deshalb trau ich mich nun auch das erste mal in den Urlaub zu fahren.
Wir werden 11 Tage weg sein.
Meine Fragen nun:

Da es eine etwas längere Zeit ist, können die Katzensitter nur 1x täglich kommen, da es sonst einfach zu viel wird. Das heißt die beiden bekommen dann nur einmal täglich Futter, bisher bekommen sie morgens und abends etwas. Soll ich sie nun kurz vor dem Urlaub schon einmal auf einmal täglich umgewöhnen, damit sie das dann wenigstens schon so kennen? Oder weiter 2x täglich füttern und dann "ins kalte Wasser schmeißen"?

Die zweite Frage: Die 8-monate alte Katze ist noch nicht kastriert (der Kater natürlich schon). Jetzt hab ich Angst, dass sie ausgerechnet in der Zeit, wo wir weg sind, das erste mal rollig wird und sich hier auf dem Boden wälzt und schreit und sich unwohl fühlt und keiner ist da... Würdet ihr eure Katzen vorher vorsichtshalber noch kastrieren? Wir fahren allerfings schon am 20. März, das heißt, das müssten wir dann jetzt bald erledigen. Die Tierarzthelferin, mit der ich heute gesprochen habe, sagte, dass man die erste Rolligkeit bei einer Katze abwarten sollte bevor man kastriert, weil das ein Zeichen für die Pubertät sei und diese noch wichtig für die Entwicklung sein solle.. ich hab allerdings eher gelesen, dass man Katzen und auch Kater schon vor der Pubertät kastrieren sollte, damit es nicht zum Markieren etc. kommt.

Das sind eigentlich meine wichtigsten Fragen erst einmal.

Ich sorge dann natürlich noch dafür, dass genügend Futter und Katzenstreu da ist, lege einen Zettel hin, welche Mengen die beiden bekommen sollen, sorge dafür, dass die Katzensitter die Lieblingsspielzeuge kennen und etwas lüften, wenn sie da sind. Dass die Telefonnummern des Tierarztes da sind.

Ich habe gerade noch ein Fummelbrett gebastelt, damit ein bisschen Futter immer dort hineingegeben wird und sie es sich erarbeiten müssen, das nimmt vll nochmal ein bisschen Langeweile.

Habt ihr sonst noch Ideen, wie man die Wohnung gestalten kann, damit die Abwesenheit von uns, nicht all zu langweilig wird?

Ich finds total schrecklich sie allein lassen zu müssen :glubschauge:
Gott sei dank sind sie wenigstens zu zweit...

Danke für Eure Antworten

Ich möchte dir raten, die Katze AUF JEDEN FALL vor dem Urlaub kastrieren zu lassen.
Denn wenn eine Katze rollig ist, dann rollt sie nicht nur und schreit - sie versucht auch, auf Teufel komm raus zu einem potenten Kater zu kommen.

Und was, wenn sie dann dem Katzensitter entwischt?

Mit 8 Monaten ist deine Katze mehr als reif genug, um kastriert zu werden.

Lass dir da nichts anderes einreden.

Wenn dein TA so vorsintflutlich denkt, dann rufe eben an und sage, die Katze würde rollen, wann du jetzt kommen kannst.
 
Dija

Dija

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2012
Beiträge
19
Ort
Hamburg
Ja ich denke es ist wohl wirklich besser, das vorher noch zu machen...

Gibt es sonst noch Ideen oder Anregungen?
 

Ähnliche Themen

W
Antworten
12
Aufrufe
4K
Jani
D
Antworten
2
Aufrufe
816
Dragi
D
L
Antworten
16
Aufrufe
3K
Pery
rouge
Antworten
9
Aufrufe
1K
rouge
rouge
Silke
2
Antworten
22
Aufrufe
12K
snowflake
snowflake

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben