Welche "Macken" haben eure Katzen?

  • Themenstarter Juede
  • Beginndatum
  • #21
Ich muss ja ehrlich zugeben , die Macken machen sie noch liebenswerter :D

Pebbles ist hier der "Officer".
Hier wird alles genau beobachtet. Katzenklo sauber machen, staubsaugen, Einkäufe ausräumen, duschen oder baden, immer sitzt sie wie ein Presssack nebendran. Nicht mal aufs Klo kann man unbeobachtet :p

Paul ist das "lebendige Hindernis"
Sie liegt generell immer im Weg :D gerne getarnt auf dem gleichfarbigen Hochfloorteppich. Besonders morgens wenn ich es mal eilig habe gestaltet sich der Flur als wahrer Hindernisparcours :rolleyes:

R2D2-Mathilda ist die "Wasser-Analytikerin"
Jedes Wasser wird genau auf Konsistenz, Geschmack und Patsche- bzw. Pfotenfreundlichkeit geprüft. Dazu wird in jedes Wassergefäss gepatscht, egal ob Glas, Napf oder Vase.Am allerliebsten hüpft sie ja komplett mit den Pfoten rein, rennt dann durch die Wohnung und übt surfen :D (bevorzugt nachdem ich gewischt habe.)

Lg Marie :)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

  • #22
:D hihi....lustig zu lesen daß auch anderer Leut´s "Katzenvieh" auch so ihre Macken haben.

bei unseren ist es auch so.

Unser Kater z.B. liebt es bei seinen allabendlichen Putzorgien in Trance zu fallen...er ist wirklich absolut weggetreten dann und nicht ansprechbar (außer vielleicht es raschelt die Leckerli-Packung- da gibt´s dann kein Halten mehr) ..während dieser extatischen Katzenwäsche kreist sein Köpfchen in alle Himmelsrichtungen , und dann kann es vorkommen daß plötzlich ein Microfaserkissen mit aller Inbrunst mitgeputzt wird...oder wenns grad die Rückenlehne unserer (hellen Microfaser-Couch :eek:) ist ...egal....wird ausgiebbig mitgeputzt ..und ich laufe den feuchten Lappen holen , denn gerade auf der Couch gibt das Kränze :omg:...und je nach dem was es für ein Material ist (hatten vorher eine Ledercouch) schrubbt die raue Zunge drüber wie Sandpapier.

Dann hat er noch die Angewohnheit , wenn wir am Tisch zum Essen sitzen , daß er daneben sitzt und wie ein Hund bettelt.
Er stellt sich dann auf und mit seinen Vorderpfoten auf den Schenkel meines Mannes und stubst mit einer Pfote den Ellenbogen an .....wenn Ingo dann nicht reagiert kommen die Krallen dazu :D

Unsere Loona hat die Macken, daß wenn wir nach dem Sonntags-Frühstück die Angebotsblättchen der Woche durchblättern wollen sie sich auf den Tisch schleicht und sich immer genau dahin legt wo man gerade lesen möchte...

Und wenn sie ihre Schmuse-Minuten bekommt und mit meinem Mann ausgiebig Gesichtchen an Wange reibt , fängt sie an zu sabbern und dröppelt aus dem Mäulchen wie n Wasserhahn....so sehen die T-Shirts immer gesprenkelt aus ...und wenn sie dann die Augenbrauen meines Mannes leckt , kann es vorkommen daß sie schon mal sachte mit ihren Hauerchen reinkneift...es ist auch schonmal blutig geworden dadurch, weil sich Ingo so erschreckt hat und den Kopf hastig weggedreht hat .
Ach und wenn sie aufs Klo geht und egal welches Geschäft gemacht hat...hebt sie ihr Popöchen so sachte hoch und geht in Zeitlupe aus dem Klo (wohlgemerkt OHNE ZU ZU BUDDELN) das sieht zum schießen aus.....als wolle sie sich nicht dreckig machen...ne Lady eben :omg:

liebe Grüße Natalie
 
  • #23
Ich mag hier mal ein wenig Staub wischen, vielleicht mag ja wer helfen?

Kitty hat die Macke wenn sie trinken möchte die (rote) Pfote ins Wasser zu tauchen und diese dann abzulecken.
Das macht sie nicht ab und an mal, sondern tatsächlich immer, von klein auf.
Ebenfalls von klein auf humpelt das arme Tierchen dann erstmal nen Moment, weil, die Pfote ist nass!
So kann man doch nicht laufen!
Nach ein paar Schritten ist das Pfötchen dann aber wieder trocken genug um es zu nutzen.

Nele schläft aktuell wieder gerne auf meinem Kopf.
Das kann durchaus mal nerven, ist aber eigentlich total süß.

Nala muss immer alles neue erstmal ausführlich anknurren.
Glaube das zählt auch schon als Macke.
 
  • Like
Reaktionen: Liesah und Minky1977
  • #24
Mira muss immer life dabei sein, wenn jemand den Wasserhahn aufdreht. Dann sieht sie ganz fasziniert zu und versucht auch mal herauszufinden, wo es verschwindet. Upps, da können schon mal die Ohren nass werden 😬
Auch ganz lustig: Du versuchst dir die Zähne zu putzen, streichelst nebenbei Mira - und plötzlich liegt sie IM Waschbecken. Tja, lieber Dosi, jetzt musst du dir wohl ein anderes suchen 🤭🥲
 
  • Like
Reaktionen: Nula
  • #25
Ich mag hier mal ein wenig Staub wischen, vielleicht mag ja wer helfen?

Kitty hat die Macke wenn sie trinken möchte die (rote) Pfote ins Wasser zu tauchen und diese dann abzulecken.
Das macht sie nicht ab und an mal, sondern tatsächlich immer, von klein auf.
Ebenfalls von klein auf humpelt das arme Tierchen dann erstmal nen Moment, weil, die Pfote ist nass!
So kann man doch nicht laufen!
Nach ein paar Schritten ist das Pfötchen dann aber wieder trocken genug um es zu nutzen.

Nele schläft aktuell wieder gerne auf meinem Kopf.
Das kann durchaus mal nerven, ist aber eigentlich total süß.

Nala muss immer alles neue erstmal ausführlich anknurren.
Glaube das zählt auch schon als Macke.
Das mit der Pfote macht sie übrigens auch manchmal. Oft auch bei Trinkgläsern, wenn man sie unbedacht stehen lässt 😳😅
 
  • #26
Wenn ich abends aufs Klo gehe muss Kana dort gekrault werden. Während ich aufm Klo sitze. Der Teil ist ihm scheinbar sehr wichtig. :stumm:
 
  • #27
Das mit der Pfote macht sie übrigens auch manchmal. Oft auch bei Trinkgläsern, wenn man sie unbedacht stehen lässt 😳😅

Muss sie dann auch Humpeln bis das Pfötchen wieder trocken ist?

Wenn ich abends aufs Klo gehe muss Kana dort gekrault werden. Während ich aufm Klo sitze. Der Teil ist ihm scheinbar sehr wichtig. :stumm:

Herrlich!
Das kenn ich aber auch.
Eine will vorm Klo gekrauelt werden und ne andere weiß wie sie die Spülung betätigen kann und tut es mit Vorliebe wenn Dosi auf dem Potg sitzt...
 
  • #28
  • #29
Wenn ich abends aufs Klo gehe muss Kana dort gekrault werden. Während ich aufm Klo sitze. Der Teil ist ihm scheinbar sehr wichtig. :stumm:
Is auch der einzige Ort an dem meine Beau sich gerne den Bauch flauschen lässt :D und in der Badewanne, kurz bevor ich duschen will....
Manchmal, wenn sie gestreichelt werden möchte, läuft sie auch so ins Bad voraus und maunzt, auch wenn ich nicht hin gegangen wäre von mir aus und dann erwartet sie, dass ich folge
 
  • Like
Reaktionen: Liesah
  • #30
  • #31
Watson liebt das Bad. Wenn er wach ist und man läuft nach oben rennt er entweder quietschend an einem vorbei oder von irgendeinem oberen Zimmer mit durchdrehenden Reifen ins Bad und will geschmust werden. Das macht er sehr laut mauzend deutlich 😀 Zehn Mal am Tag😅 wenn man ihm nicht folgt guckt er wirklich herzzreißend traurig 🥹
Und morgens nach dem duschen von meinem Freund MUSS geschmust werden. Er hört, dass mein Freund aus der Dusche kommt, rennt zum Bad und schmeißt sich vor ihm hin.
Wenn er das nicht macht, wissen wir dass er krank ist, dass wird nämlich sonst NIE ausgelassen😅

Sherlock muss bevor er aufs Klo geht das dem gesamten anwesenden Haushalt mitteilen. Lauthals schreiend. Am Anfang dachten wir er hat schmerzen, so laut schreit er dabei. Tierärztlich ist es abgeklärt 😂
 
  • Like
Reaktionen: Liesah
Werbung:
  • #32
Caspar schlägt gerne Purzzelbäume zwischen unseren Füßen und sagt "Gesundheit" wenn man niest (Fake-Nieser erkennt er!). Er beißt mir beim Schmusen gerne in die Wange und liegt prinzipiell immer mit seinem Hintern auf meinem Gesicht.

Milo ... Tja ... der liebe Milo. Ich würde sagen, mein Mädchen-Kater :pink-heart: hat keine Macke, der ist eine 🙈
Beide Kater reagieren auf schrille Töne (auch Panflöten, Trompeten etc.), werden gampig und besteigen sich entweder gegenseitig, bzw. wird Milo auch mir gegenüber sehr anhappig.
 
  • #33
Sammy hat halblanges Fell und ist Freigänger. Oft bringt er in seinem Fell den halben Wald mit nach Hause. Er nutzt seine Zähne als Kamm und spuckt mir kleine Tannenästchen und Blätter demonstrativ auf den Fußboden im Wohnzimmer.
 
  • #34
Dat is ja Klotraining für Dosis
Ja, ich bin gut konditioniert... Klotraining und Duschtraining. Sie lieben es alle beide, wenn ich dann die Dusche anstelle :)

Maika hat die Macke einen auf den Mund zu küssen mit ihrer Schnauze, wenn man schläft und einen quasi wie Dornröschen zu wecken. Aber nur Leute, die sie wirklich mag.
Und wenn Besuch kommt und sie nicht schnell genug abhauen kann, versteckt sie sich hinter den bodenlangen Vorhängen und ihre Pfoten und der Schwanz lugen unten drunter vor
 
  • Love
Reaktionen: Molana, racoon20 und Brummi_
  • #35
Duman ist auch so ein "Klo-Kater". Seit er bei uns wohnt, kann ich an einer Hand abzählen, wie oft ich allein aufs Klo durfte. Selbst nachts wenn er eigentlich schläft, rappelt er sich (mit genervtem Blick) auf und schleppt sich mit ins Bad, will dann auf dem Schoß liegen und seinen Lockenbauch gekrault bekommen. Das ist auch die einzige Möglichkeit,bei der ich ihm manchmal vorsichtig nen Knoten aus dem Fell schneiden kann...
 
  • #36
Madame Abby steht auf Döner und Gyros. Alles andere an Menschenessen ist ihr komplett egal, aber wenn wir da was bestellen, sitzt sie neben mir, der Hals wird unfassbar lang, sie verfolgt JEDEN Bissen, der in meinen Mund wandert. Neulich hat sie mich dabei sogar 2x mit der Pfote angetippt und es war unglaublich süß und ich bin bald geschmolzen, aber natürlich bekommt sie nie etwas ab. Keine Ahnung woher sie das kennt, aber da sie damals in einem Viertel mit ziemlich hoher Dönerladen-Dichte "gefunden" wurde, ist da vermutlich häufiger mal was vom Tisch gefallen...

Der rote Kater meckert zurück, wenn ihm was nicht passt. Schon von Anfang an, wusste er was NEIN bedeutet, lässt dann auch sein, was er nicht tun soll, aber er meckert zurück, dieses "ekkkkekkkekkk" was sie sonst egtl bei Vögeln und so machen. Das ist so witzig :D Auch wenn man ihm sagt, dass er ins Bett gehen soll (er hat manchmal diese nach-müde-kommt-blöd-Phasen wie ein Kind, dass todmüde ist, aber nicht ins Bett will) meckert er zurück und schleicht dann gaaanz langsam Richtung Bettchen :D

Und Lilly ist einfach immer nur süß und lieb. Die größte Macke sind vermutlich ihre klassischen 5 Minuten, wo sie wirklich mit durchdrehenden Pfoten durch die Bude rast, an die Decke guckt, Geister sieht, wieder losrast und einem dann lautstark schreiend ein Stinkekissen oder Stinkeplüschi vor die Nase wirft!
 
  • #37
Nala trinkt seit einigen Wochen nur noch aus Gläsern vom Tisch. Prinzesschen hat jetzt also ein eigenes Wasserglas auf dem Esstisch stehen. 🙈
 
  • Love
Reaktionen: racoon20
  • #38
Nala trinkt seit einigen Wochen nur noch aus Gläsern vom Tisch. Prinzesschen hat jetzt also ein eigenes Wasserglas auf dem Esstisch stehen. 🙈
Maika trinkt auch sehr gerne aus Gläsern und Tassen. Leider auch alles mögliche, wenn man nicht höllisch aufpasst. Da macht sie selbst vor Rotwein und heißem Tee keinen Halt....
Das kuriose ist, dass sie beim Essen total wählerisch ist und am liebsten, wenn sie dürfte, nur eine Sorte einer Marke Futter essen würde. Selbst Leckerli oder Menschenessen zieht null. Aber saufen würde sie alles.
 
  • Wow
Reaktionen: racoon20, silbermöwe, SimbaLuna123 und eine weitere Person
  • #39
Kitty trinkt am liebsten Wasser welches nach Regen auf dem Balkon in Blumentopfuntersetzern steht, oder auch aus dem Eimer mit dem ich Regenwasser für die Pflanzen aufgefangen habe.
Mit Vorliebe wenn es schon was älter ist.

Da ich da aber Angst vor Durchfall habe versuche ich das zu vermeiden indem ich die Unterstützer leere und den Blumenwassereimer abgeschafft habe.

Dafür hat die jetzt auf dem Balkon n Napf stehen welches nicht Täglich gewechselt wird.
Abgestanden scheint es am besten zu schmecken...
 
  • Like
Reaktionen: racoon20 und SimbaLuna123
  • #40
Also ich muss mich jetzt auch mal beschweren ;)
Die Mira mit ihrer Hintern-abputz-Methode.....
Raus aus dem Klo, egal welches Geschäft und schnurstracks zum Teppich im Wohnzi. und dann wird da wohlig alles abgeputzt.
Wir haben extra einen älteren Teppich im Flur gelegt, wo auch die Kaklos stehen, aber der wird ignoriert, Madam möchte ja das beste haben. So bin ich täglich mit Teppichreiniger und danach Enzymreiniger am Werk, mal sehen, wielange der Teppich das noch erträgt.

Klostalker sind meine übrigens auch.
 
  • Wow
Reaktionen: SimbaLuna123, Nula und NinaNirgendwo

Ähnliche Themen

Eazy
Antworten
31
Aufrufe
7K
Staubwolke
Staubwolke
L
Antworten
53
Aufrufe
7K
ponhnd
ponhnd
M
Antworten
8
Aufrufe
8K
Maylis
M
B
Antworten
12
Aufrufe
2K
BeaBenjamin
B
Baghira2012
Antworten
16
Aufrufe
1K
willy11
W

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben