Welche Größe fürs Bettchen für meinen BKH Kater?

Werbung:
S

Sveni

Gast
  • #22
Das ist aber schön!:yeah:

Muss ich gleich mal gucken gehen...:D
 
noe

noe

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2009
Beiträge
1.354
  • #23
Ich finds auch super schön und dazu noch echt günstig. Klasse ist auch das es kein Plüsch ist und man es waschen kann. Außerdem passt es super zu unserer neuen creme farbenen Ledercouch.
 
noe

noe

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2009
Beiträge
1.354
  • #24
Das Bettchen ist schon da!!!

Wahnsinn, am Freitag um ca 16:30 Uhr habe ich bei zooplus.de bestellt und am Samstag früh wurde alles schon geliefert!!! Das ist absolut der Hammer finde ich.

Zum Bett:
Es macht einen sehr robusten Eindruck, ist ordentlich weich gefüttert und auch der Rand ist stabil aber schön weich. Ich habe ja wie oben schon geschrieben das kleinere bestellen müssen und muss sagen das die Größe total ausreichend ist. Danke hier nochmal für die guten Tipps und Ratschläge von euch.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #25
Wir wollen Bilder sehen von dem Bettchen.....MIT INHALT:muhaha::muhaha:


Ja....zooplus ist immer sehr schnell...jedenfalls bei uns!
 
noe

noe

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2009
Beiträge
1.354
  • #26
Wir wollen Bilder sehen von dem Bettchen.....MIT INHALT:muhaha::muhaha:

Heul, leider ist "der Inhalt" erst ab Ende übernächster Woche ein Familienmitglied :grr:
Under wenn ich den Spruch nochmal höre "Vorfreude ist die schönste Freude" werde ich zur Bestie und drehe durch!!!!! Das ist alles nur gelogen, der Spruch stimmt gar nicht, so, jetzt wisst ihr es...
 
S

Schnatti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
21
Ort
BördeKreis/ S.-A.
  • #27
Hallo zusammen,

bald ist es ja soweit (3 Wochen) und unser erster Kater zieht ein. Jetzt sind wir schon ganz eifrig am Katzenzubehör raussuchen und uns bleibt noch eine Frage offen. Welches ist die richtige größe für unseren BKH Kater? Er zieht im Alter von 13 Wochen bei uns ein, aber das Bettchen soll auch noch groß genug für ihn sein wenn er erwachsen ist.
Hier die zwei Größen die zur Auswahl stehen:
- 50cm L x 40cm B x 22cm H oder
- 60cm L x 50cm B x 22cm H

Vom Preisunterschied ist es total egal, der eine Euro tut nichts zur Sache, aber er soll halt auch nicht ein vieeeel zu großes Bett haben indem er sich nicht reinkuscheln kann. Es soll halt genau passen. Versteht ihr mich? Help please!

http://www.fotos-hochladen.net/view/36186peterkatzenbee23ayrn4.jpg

Wir haben auch mal ein Katzenbett gekauft...das haben sie mit dem A... nicht angeguckt. :D
Mein Kater liegt auch sehr selten auf seinem Kratzbaum.
 
noe

noe

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2009
Beiträge
1.354
  • #28
Hier kommen die versprochenen Bilder von dem Bettchen mit Inhalt.

Ich muss leider sagen das ich mir umsonst so viele Gedanken gemacht habe wegen der Größe und überhaupt wegen dem Bettchen. Er mag es gar nicht!!! Viele von euch hatten also leider Recht.
Er schläft lieber auf der Couch oder direkt auf uns drauf. Ich versuche schon ihn immer wieder in das Bett zu setzen, aber er geht meistens schnell wieder raus. Deshalb sind die Fotos auch nicht ganz so dolle, aber seht selbst:

 
S

Schnatti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
21
Ort
BördeKreis/ S.-A.
  • #29
:pink-heart:

Was ein süßes Katzentierchen.
 
SanneG

SanneG

Forenprofi
Mitglied seit
14 März 2008
Beiträge
1.417
Alter
48
Ort
Berlin
  • #30
Der Zwerg ist zum klauen! Unser BKH liegt auch am liebsten direkt auf mir drauf. Du kannst ja mal versuchen, das Bett auf den Knien zu balanzieren, vielleicht liegt er dann drin... :aetschbaetsch1:
(ist nicht bös gemeint, wir haben im Keller so diverses Zeug an Katzenbetten, -sofas usw. Alle SOOO schön, aber offenbar macht sich Dosine als Sesselersatz auch gut... :pink-heart:

Viele Grüße
Sanne
 
noe

noe

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2009
Beiträge
1.354
  • #31
Danke für den Tipp.
Wir haben schon alles mögliche versucht, aber es hilft nix. Er mag das sooo sorgfältig ausgesuchte Bett einfach nicht. Wir haben ihn schon mit meiner Decke (mit der ich mich immer zudecke) reingelegt, aber er kommt immer wieder raus. Am Liebsten schläft er direkt auf uns, auf den Kissen auf der Couch oder in seinem Kratzbaum in der Liegemulde.
 
Werbung:
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
  • #32
Trotzdem Bettchen aufheben. Am besten in einigen Wochen wieder anbieten und ne Weile stehenlassen, sonst wegräumen. Katzen haben oft wechselnde Schlafplätze. Z.B. geht Felix seit einigen Wochen nicht mehr in seinen geliebten Transportkorb rein, in dem er oft stundenlang schlief, auch die Hängematte im Kratzbaum mag er nicht mehr. Momentan ist eine unbequeme Sportasche in, die ich deshalb stehenlassen muß, und das Bett. Zeitweise beliebt sind auch Kartons. Aber das wechselt alle paar Wochen/Monate.
 
Larky

Larky

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2008
Beiträge
2.536
Alter
34
Ort
Bergischen Land
  • #33
Bei uns ist absolutes Highlight im Moment eine Plasikbox mit Klopapier drin :yeah:

ich habs vor zwei tagen mit ein paar leckerchen (zum wühlen) reingeworfen und jetzt darf ichs nicht mehr wegräumen:grummel:
 
T

Tassi

Forenprofi
Mitglied seit
7 April 2009
Beiträge
1.010
  • #34
Also ich hatte extra für beide Katzen jeweils ein gemütliches Bettchen besorgt, damit sie sich nicht streiten...und was ist? Keiner von beiden benutzt auch nur eines davon....Tisch, Bett, Teppich, Teddybär....alles wird den Katzenbettchen vorgezogen....man steckt halt oft leider nciht drin in sonem Katzenkopf ;-) Da kann man auch schonmal leider unnötig Geld für irgendwelche tollen Sachen ausgeben :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
51
T
Antworten
10
Aufrufe
756
Daniel_Alice
D
2
Antworten
30
Aufrufe
531
Tiffy02
T
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben