Weiß nicht mehr weiter....unsaubere Katze

  • Themenstarter Ananas1710
  • Beginndatum
A

Ananas1710

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. März 2008
Beiträge
2
Hallo zusammen,

wir haben ein ziemlich großes Problem mit einem unserer Kater:

Er macht sehr oft - jeden Tag, mindestens einmal, manchmal auch öfter -sein *großes Geschäft* ins Esszimmer und das *kleine Geschäft* ins Wohnzimmer. Die beiden Räume sind durch den Flur getrennt - nur zur Info. Ebenfalls kommt es auch häufig vor, dass er im Keller sein Geschäft verrichtet.
Wir haben die beiden Katzen jetzt ca. ein halbes Jahr und beides sind Geschwister. Mit *Mozart* gibt es keine Probleme, aber *Amadeus* macht jeden Tag ins Haus.
Wir hatten auch von Anfang an zwei Katzentoiletten...aber auch das hat wohl nicht wirklich geholfen.
Wir waren auch schon beim Tierarzt, aber der wußte auch nicht wirklich Rat. Wir haben auch ein Spray gekauft, was helfen soll. Aber irgendwie zeigt auch das nicht wirklich eine positive Veränderung.
Kann mir jemand weiterhelfen?? Ich bin echt am verzweifeln :confused:
 
Werbung:
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Hast du denn schon verschiedene Streus getestet? Manche Katzen mögen manche Streusorten nicht.

Und: Wo stehen die Klos? Einige Katzen mögen es nicht, wenn sie im gleichen Raum sind.

Sind die Kater beide kastriert?
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
Zwei Katzen und zwei Klos könnten ev. ein Klo zuwenig sein. Manche Katzen machen ihre Geschäfte nicht gerne ins selbe Klo.
Hast du Haubenklos oder offene? Wo stehen die Klos? Manche Katzen wollen nicht gerne gestört werden, wenn sie am Kisterl sind.
Und wie verstehen sich die Katers? Stört der eine vielleicht den anderen?
(Übrigens hab ich auch einen unsauberen Kerl da, also ich hab schon sehr viele Tricks durch *g*)
 
A

Ananas1710

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. März 2008
Beiträge
2
Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten.

Also....
1. zu den Streus:
Da habe ich schon einige probiert...von billig bis teuer und wieder
das ganze zurück....keine Veränderung - leider :(

2. Wir haben zwei Katzenklos....die stehen im Kellerflur (im Ecken) - sind welche mit Deckel - habe allerdings die Türen schon rausgeholt...weil es so wenigstens mal ein klein wenig besser geworden war...habe auch schon ganz ohne Deckel probiert und auch ganz zu mit Tür...aber leider auch ohne Erfolg.

3. Die Katzen sind noch nicht kastriert....wird in 4 Wochen gemacht...muss noch die zweite Impfung abwarten. Aber der Tierarzt hat gemeint, die Kastration wirkt sich eher aufs pinkeln aus...aber nicht so aufs *grosse Geschäft*.

Ist es möglich das die Katze ein Psychisches Problem hat?
Habt ihr vielleicht irgendwie noch einen Rat was ich tun kann? Danke jetzt schon für eure Unterstützung....
Gruss
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
Probier erst mal ein weiteres Klo aus!
Pinkelt er immer an diesselbe Stelle? (Oder auch sein großes Geschäft) - wenn es "raumtechnisch" möglich ist, stell dort was zum Fressen hin, oder leg wenigestens ein paar TroFu-Stücke hin.
Du mußt auch die Plätze richtig reinigen, Katzen riechen das sehr lange, wenn sie einmal wo hingemacht haben! Zugvogel empfiehlt immer Myrrthenöl, ich hab aber auch schon mit Wodka geputzt *g*
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
10
Aufrufe
4K
Zugvogel
Z
N
Antworten
14
Aufrufe
2K
Crashcat
C
V
Antworten
9
Aufrufe
1K
catfaerie
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben