Was soll ich nur tun? Ex-Freund gibt Katze nicht frei

C

Catzchen

Gast
  • #21
Das ist echt eine sch... Situation.
Ich muss meinen Vorschreibern beipflichten. Wenn es rein rechtlich nicht möglich ist die Maus zu bekommen.
Dann würde ich alle anderen Waffen nutzen, die ich habe! Auch, wenn du deinen Stolz runterschlucken musst, ist es nur so lange, bis du die Maus hast!
Oder was ist mit Geld? Lässt er sich damit locken?
 
Werbung:
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
  • #22
Wie schön:)
Ist ihm das Ganze jetzt schon zuviel geworden oder hat da tatsächlich die Vernunft gesiegt?;)

ich drück' Dir jedenfalls die Daumen........kann man die TH-papiere vielleicht ändern? Oder Dich als Halter sonst irgendwie festhalten? Nur so zur Sicherheit. Mit den papieren, die er hat, könnte er die Katze jederzeit zurückfordern.
 
Phenyl

Phenyl

Benutzer
Mitglied seit
31. Mai 2008
Beiträge
41
Ort
Duisburg
  • #23
Da lässt sich bestimmt was machen. Hauptsache die süße ist erstmal bei mir. Dann wird sie im Tierheim umgemeldet (ist denen ja scheinbar eh schnurz) und dann wird auch die Tasso geändert.
 
C

Catzchen

Gast
  • #24
Das ist schön zu hören.
Hoffe bis Sonntag geht alles gut!
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #25
Die Vernunft hat ihn zum Glück endlich eingeholt.
Er hat darüber geschlafen und ich kann Amy am Sonntag abholen.
Zum Glück hat es sich zum Guten gewendet.

Jetzt gilt es nur noch, alles zu verarbeiten und ein neues Leben zu beginnen.

Vielen Dank für eure Hilfe und euer offenes Ohr.


Das ist ja super ! Ich hoffe nur, dass er seine Meinung nicht wieder ändert - werde mich also erst nach Entwarnung von Dir am Sonntag richtig freuen für Dich und Amy. Bis dahin drück ich die Daumen ! :)

Ich würde Dir empfehlen, dann wirklich alle Dokumente sofort auf Dich umzuändern und insbesondere auch den Impfpass auf Dich umschreiben und - falls noch nicht passiert - Amy sofort chipen lassen und sie mit Deinem Namen und Adresse und Nr. dann bei Tasso registrieren.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #26
Na dann hoffe ich, dass am Sonntag alles gut verläuft.

Bitte berichte uns wenn die Fellnase glücklich bei dir eingezogen ist. Dann sofort die Ummeldungen beim TH und bei Tasso vornehmen.
Vergiss nicht, dir mit der Katze auch den TH-Vertrag mitgeben zu lassen.;)

Wenn du irgendwie die Möglichkeit siehst, versuche etwas schriftlich zu bekommen das du die Katze "übernommen" hast - Vertrag steht schließlich immer noch sein Name.
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #27
Ich bin immer dafür, möglichst alles schriftlich zu fixieren, mit Abgabe- oder Übernahmevertrag. ABER, wir kennen ihren Ex und die Umstände nicht. Vom Bauch her würde ich sagen, keinesfalls riskieren, dass er sich umentscheidet. Es kann ihn kränken, wenn sie ihm einen Wisch unter die Nase hält "unterschreib mal, dass Amy jetzt mir gehört" - sie muss gut abwägen, ob das ratsam ist.

Das Entscheidende ist, sie packt Amy ein und nimmt, falls problemlos möglich, den TH-Vertrag mit, dann hat er nichts Schriftliches mehr, dass Amy ihm gehörte, das dürfte absolut reichen.
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
  • #28
Sie könnte doch als Grund angeben, daß sie im Notfall die Entscheidungsgewalt haben muß. Falls operiert oder eingeschläfert werden müßte. Das müßte doch einleuchten.
 
Sunny02

Sunny02

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2008
Beiträge
743
Ort
Zwischen Wob u. BS
  • #29
Ich wünsche dir alles gute für Sonntag, das alles reibungslos abläuft.
Berichte dann bitte gleich.
Gruß
Meike
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #30
Ich bin immer dafür, möglichst alles schriftlich zu fixieren, mit Abgabe- oder Übernahmevertrag. ABER, wir kennen ihren Ex und die Umstände nicht. Vom Bauch her würde ich sagen, keinesfalls riskieren, dass er sich umentscheidet. Es kann ihn kränken, wenn sie ihm einen Wisch unter die Nase hält "unterschreib mal, dass Amy jetzt mir gehört" - sie muss gut abwägen, ob das ratsam ist.

Das Entscheidende ist, sie packt Amy ein und nimmt, falls problemlos möglich, den TH-Vertrag mit, dann hat er nichts Schriftliches mehr, dass Amy ihm gehörte, das dürfte absolut reichen.

Das meinte ich damit, wenn sie die Möglichkeit sieht.:)



Sie könnte doch als Grund angeben, daß sie im Notfall die Entscheidungsgewalt haben muß. Falls operiert oder eingeschläfert werden müßte. Das müßte doch einleuchten.

Sehr gutes Argument.:D
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #31
Vielleicht falsch von mir ausgedrückt....

Was ich eigentlich sagen wollte / meinte, es ist immer abzuwägen (und wir kennen ihn und seine u.U. komischen Gedankengänge überhaupt nicht), wo die Gefahr und wo der Nutzen.

Wenn ich eine Katze im Korb habe, diesen dann geschlossen habe, dann den Korb mit Katze ins Auto gestellt habe und das Auto abgeschlossen, DANACH kann ich persönlich in gewissen Situationen dann sehr deutlich werden und diskutiere auch das Ein oder Andere aus.

Sprich, wenn Amy da raus ist und weg - dann kann sie solche Dinge versuchen, zu regeln. Vorher würde ich jedenfalls sehr vorsichtig sein.
 
Werbung:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #32
Vielleicht falsch von mir ausgedrückt....

Was ich eigentlich sagen wollte / meinte, es ist immer abzuwägen (und wir kennen ihn und seine u.U. komischen Gedankengänge überhaupt nicht), wo die Gefahr und wo der Nutzen.

Wenn ich eine Katze im Korb habe, diesen dann geschlossen habe, dann den Korb mit Katze ins Auto gestellt habe und das Auto abgeschlossen, DANACH kann ich persönlich in gewissen Situationen dann sehr deutlich werden und diskutiere auch das Ein oder Andere aus.

Sprich, wenn Amy da raus ist und weg - dann kann sie solche Dinge versuchen, zu regeln. Vorher würde ich jedenfalls sehr vorsichtig sein.

Da hast du schon recht.;)
 
A

Angel-Jacky

Gast
  • #33
Und???? Amy bei Dir??????
 
Fancy

Fancy

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2008
Beiträge
1.680
  • #34
Huhu,

wo ist sie denn jetzt, die Katz?


Gruß Fancy
 
S

Silverbanshee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. August 2008
Beiträge
110
  • #35
Ich hoffe, es hat alles geklappt?
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
  • #36
Phenyl,
ist es dabei geblieben? Ist Amy bei Dir?
Oder verhandelst Du etwa noch mit Deinem Ex?!
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #37
:confused: noch nichts?!?!?!
Also heißt es weiter Daumen drücken!
 
Cikey

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30. Dezember 2007
Beiträge
25.765
  • #38
Bin neugierig, wie es ausgegangen ist....
 
CatAngel

CatAngel

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
1.768
  • #39
Hmmmm das sie sich nicht meldet, tststs...
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
  • #40
Vielleicht hat der Ex seine Meinung doch wieder geändert?:(
Wollen wir's mal nicht hoffen.....
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Pitufa
Antworten
41
Aufrufe
1K
Pitufa
Pitufa
Lilly85
Antworten
3
Aufrufe
787
sunburst
S
Phenyl
Antworten
7
Aufrufe
7K
Phenyl
Klangla
Antworten
17
Aufrufe
3K
Klangla
Klangla
Rica
Antworten
21
Aufrufe
20K
Fida

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben