Was haltet Ihr von der NaFu-Mischung?

  • Themenstarter Tina_mit den Rabauken
  • Beginndatum
T

Tina_mit den Rabauken

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Oktober 2010
Beiträge
342
Ort
AIC
Hallo zusammen,

nachdem ich nun schon einige Tage in dem Forum unterwegs bin, hab ich Einiges zum Thema Katzenfutter gelesen. Da wir bis jetzt immer K***k** gefüttert haben - dachten, dass es schon gut ist, da auf der Dose kein Zucker steht - und ich jetzt gelesen habe, welche Qualität man diesem Dosenfutter WIRKLICH zu ordnen kann, bin ich ein bißchen erschrocken .

Nun hab ich die Tage mal eine Shoppingtour gestartet. Ich habe jetzt folgende Dosen zum Probieren gekauft.

Hab folgendes Futter gekauft:

Opticat Pastete Sensitive mit Lamm & Reis (100 gr. Schälchen von Lidl)
Opticat feines Paté NUR die mit 3 Sorten Geflügel (400 gr. Dosen von Lidl)
Animonda Carny zwei verschiedene Sorten (400 gr. Dosen bei Fressnapf)
Bio Plan zwei verschiedene Sorten (400 gr. Dosen bei Fressnapf)
Schmusy zwei verschiedene Sorten (400 gr. Dosen bei Fressnapf)
Select Gold eine Dose mit Rind (400 gr. Dose bei Fressnapf)
Gut und günstig zwei verschiedene Sorten (100 gr. Schälchen)
EDEKA Domino nur zwei Sorten möglich (100 gr. Schälchen)

Bei Lidl kamen nur diese beiden in Frage, da auf allen anderen Dosen und Schälchen Zucker bzw. Getreide dabei stand.

Bei Bio Plan gabs eine Sorte Weihnachtsselection mit Apfelstücken - sieht richtig appetitlich aus - zumindest von außen. Die andere Sorte haben sie schon probiert und das mögen sie sehr gern.

Zu Schmusy. Kann das sein, dass die mit Gelee sind? Hab ich noch nicht geöffnet. Wenn die mit Gelee sind, werd ich die auf die Dauer wahr. nicht kaufen, da ich gehört habe, dass Gelee nicht so von Vorteil ist, wenn eine Katze schon mal Struvitsteine hatte - und die hatte mein Benny schon mal. Hat damit jemand Erfahrung?

Select Gold hab ich deshalb mitgenommen, weil ich das sehr gut finde, dass durch das Futter der natürliche Abgang der verschluckten Haare unterstützt wird. Und da unsere Flora mit verschluckten Haare immer Probleme hat und weder langfristig Malzpaste, noch Grasbits (von Müller) oder AntiHairball (von Whiskas) nimmt, dachte ich, dass das ganz praktisch wäre. Allerdings habe ich gerade gelesen, dass beim Hundefutter Zuckerrübenschnitzel drin sind und das wäre ja wieder Zucker. Wenn das auch beim Katzenfutter drin ist, wird das wohl eher wieder vom Speiseplan verschwinden.

Das Animonda mit Lamm haben sie überhaupt nicht angerührt. Leon hat es gegessen und dann alles wieder erbrochen :sad:. Aber das Futter wird nur angeschuppert und sonst nix.

Die Schälchen von Gut & Günstig und EDEKA würde ich halt so zwischendurch mal füttern. Aber da musste ich auch jedes Schälchen umdrehen und bei Domino kamen nur das mit Paté und das Senior Menü in Frage.

Was haltet Ihr denn von den gekauften Sorten?
Ist das was, zum Mischen und langfristigen Füttern?
Sollte die Auswahl noch durch andere Futtermarken ergänzt werden?

Vielen Dank für Eure Meinungen/Erfahrungen.

Tina mit den vier Rackern
 
Werbung:
R

Röxi

Gast
Hm. Zu Struvit kann ich dir nix sagen, hatte ich noch nie.

Select Gold halte ich für sehr gutes Futter, es wir dhier gerne gegessen und es enthält weder Zucke rnoch getreide. Gut fürs Fell soll es außerdem noch sein. Das Opticat wird wohl mit LUX vom Aldi vergleichbar sein, obwohl man da nicht auf jede Sorte achten muss. Carny findich ebenfalls mit LUX vergleichbar, also fütter ich es nicht, denn es ist doppelt so teuer. Bio Plan ist mir zu wenig Fleisch für zu viel Geld, hab aber ne Dose im keller. Schmusy wird hier gerne gefressen, es ist gute Mittelklasse. Ist Paté
Gut und Günstig und Edeka kauf ich nicht, es wird aber deutlich besseres Futter geben.

Ich würd dir empfehlen, mal bei www.sandras-tieroase.de zu schauen, alles nassfutter, was es da gibt, kannst du super füttern und auch einzeln bestellen. Besonders zu empfehlen sind MACs und Ropocat. Davon gibts auch sortenreine Dosen, bei empfindlichen Magen kannst du so zB gucken, was sie vertragen
 
T

Tina_mit den Rabauken

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Oktober 2010
Beiträge
342
Ort
AIC
Hey, danke für Deine schnelle Antwort :yeah:

Werd mir mal den Link genauer anschauen.

Ah, ok. Dachte, dass vielleicht im Select Gold Katzenfutter auch so Zuckerrübenschnitzel drin sind, da es beim Hundefutter drauf steht. Aber auf den ersten Blick fand ich es auch sehr ansprechend. Wird wohl als nächstes getestet werden :grin:.

Meinst Du bei LUX muss man nicht auf jede Sorte achten? Denn bei Opticat stand sonst überall Zucker mit drauf. Dann werd ich mir das mal anschauen, denn von dem Carny waren meine ja überhaupt nicht begeistert.

Einzeldosen - das hört sich gut an. Werd ich mal schauen. Denn es wäre echt gut, wenn ich mehrere Sorten hätte, die ich abwechselnd geben kann.

Vielen Dank :smile:
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
Opticat sind manche Sorten ganz ok. Hab ich auch mal eine zeitlange gefüttert. Jetzt gibts dann lieber ab und zu Cachet von Aldi.

Animonda und Select Gold halte ich für gutes Futter.
Schmusy wird bei uns leider garnicht gegessen. Zu dem Gelee und Struvit kann ich dir leider nichts sagen, hab ich zumindest noch nie gehört.

Gut und Günstig und Domino habe ich noch nie gefüttert. Habe da mal relativ viel schlechtes darüber gelesen. Kann dir leider nicht mehr sagen was.

Empfehlen kann ich dir noch Real nature. Gibt auch beim FN, kostet ungefähr das gleiche wie Select Gold und ich finde es spitze.
Macs ist meiner Meinung nach auch eiin gutes Futter.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
680
He(n)Ne
He(n)Ne
minnifand
Antworten
5
Aufrufe
6K
Nonsequitur
Nonsequitur
hobgoblin
Antworten
1
Aufrufe
700
Jaded
J
Antworten
9
Aufrufe
1K
Starfairy
S
Bücherkatze
Antworten
12
Aufrufe
2K
Bücherkatze
Bücherkatze

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben