Was essen EURE KATZEN heute?

Jadzia_Dax

Jadzia_Dax

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Juni 2019
Beiträge
331
Ort
NRW
  • #5.961
Heute war die Hauptmahlzeit Mjamjam Pferd. Und wurde auch aufgefuttert.
 
M

Mel1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 April 2012
Beiträge
433
Ort
Niedersachsen
  • #5.962
Heute früh gab es noch den Rest von der 400g Dose Ropocat Pferd.
Gegen Mittag kam Luke heim und ich hab eine 200g Dose Mac's Ente, Pute, Huhn auf 2 Näpfe verteilt. Er war an beiden zugange:rolleyes:
Sind dann erst später heim gekommen, alle Näpfe leer.
Emil, der Wildling schon auf der Terrasse am warten.
Er bekam auch 200g Mac's Ente, Pute, Huhn und wird heute Nacht wenn wir schlafen, reinkommen und die anderen Näpfe noch leer machen.
Elli hat ein Tütchen von DM Kalb und Lamm in Gelee bekommen.
Dann die Näpfe nochmal mit 200g Mac's Rind, Ente, Kaninchen gefüllt. Die sind gegen 5.30Uhr leer. Benji und Leia fressen vermehrt nachts. Und Emil dann noch die Reste.
Morgen früh gibt's dann Grau Kittenmenü. Und für Emil Mjammjam Insekt, das will der Rest der Bande nicht.
Aber Emil frisst zum Glück Alles. :D
Die Bande versorgt sich im Moment auch gut mit Beute, wir finden morgens leider die diversen Reste. Kein Wunder das im Moment so wenig Futter gefressen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Beiträge
3.699
  • #5.963
Hier gab es heute zum Frühstück "Leonardo reich an Ente", heute Abend "Wild freedom Huhn" und gleich (da Balin neuerdings nachts um 01:30 sonst immer Terz macht) gibt es noch eine halbe Dose "Wild freedom Huhn und Kalb".
 
Werbung:
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
4.047
Ort
Alpenrand
  • #5.964
Leonardo "reich an Ente" gab es bei uns heute auch zum Frühstück. Heute abend hatte ich Fleisch mit FC auf dem Plan, nachdem heute gekauftes Fleisch sich zuhause als ziemlich um entpuppte *siehe Kotztüte* gab es Pommes und Co., also Cachet Huhn...:oops::)
 
dexcoona

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2 Juli 2018
Beiträge
2.524
  • #5.965
Leonardo "reich an Ente" gab es bei uns heute auch zum Frühstück. Heute abend hatte ich Fleisch mit FC auf dem Plan, nachdem heute gekauftes Fleisch sich zuhause als ziemlich um entpuppte *siehe Kotztüte* gab es Pommes und Co., also Cachet Huhn...:oops::)
Um 3.06 Uhr? Kürbis-Terror im Schlafzimmer?:D

Bei uns gibt es gerade zum Frühstück MjamMjam Wild, für heute Abend ist FC mit Hühnerbrust geplant.
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
4.047
Ort
Alpenrand
  • #5.966
Um 3.06 Uhr? Kürbis-Terror im Schlafzimmer?:D

.
:D:D:D

He, es ist Wochenende und da wird man doch mal die Nacht zum Tage machen dürfen :)

Kürbisvolk bekam sein Abendmahl natürlich am Abend und griff sich dann gegen Mitternacht noch mal einen kleinen Snack ab :)
 
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.506
Ort
Südmittelhessen
  • #5.967
Da ich ein ungeduldiger Mensch bin, werden jetzt einfach mehrere Marken parallel getestet. Keine Ahnung, ob das schlau ist. :D

Bisheriges Fazit für heute: MjaMjam Insekt kommt bei Willy gut an, bei Bienchen so naja (der erste Happen kam retour, dann hat sie aber trotzdem noch mal probiert, es ist also nicht gänzlich durchgefallen).

Dafür hat sich Bienchen mit Tasty Cat Terrine (Ente & Karotte) vollgestopft und liegt jetzt pappsatt auf dem Schrank.

Natürlich habe ich von beidem jeweils nur eine Dose bestellt ... :aetschbaetsch1:

Gestern Abend gab es noch Smilla Geflügeltöpchen mit Lamm, das kam im Gegensatz zu der Sorte mit Rind auch gut an ...
 
SusieSoo

SusieSoo

Benutzer
Mitglied seit
23 November 2015
Beiträge
59
Ort
Berlin
  • #5.968
Zum Frühstück gab's Mjamjam Huhn mit Möhren und als Nachtisch getrocknete Mehlwürmer die waren eigentlich für die Piepmätze draußen gedacht tja nu :hmm:
 
ACK

ACK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 April 2018
Beiträge
1.064
Ort
Berlin
  • #5.969
Amy hat zwei Rinder Minutensteaks verdrückt (leider kein Bio und ohne Supis :reallysad:),
Kimba sein Bozita Elch.
Ja, wir müssen daran arbeiten......
 
Jadzia_Dax

Jadzia_Dax

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Juni 2019
Beiträge
331
Ort
NRW
  • #5.970
Heute gab es ungeschickerweise gleich zweimal bozita Kaninchen. Mein Mann hat nicht geschaut was ich heute morgen geben habe. Jetzt bleibt das Abendessen erst mal stehen. Werden sehen ob über die Nacht noch was davon weggeht.
 
dexcoona

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2 Juli 2018
Beiträge
2.524
  • #5.971
Ich versuche gerade Bozita Huhn loszuwerden. 1-2 mal wurde es ganz gut gefressen, aber komischerweise nur, wenn ich die Bröckchen aus dem Napf nehme und auf die Napfunterlage lege:confused:

Kann sich das jemand erklären??:confused::confused:

Ich werde es nicht mehr bestellen, ich hoffe die 8 Tetrapacks, die ich noch habe, werden im Laufe der Zeit noch gefuttert.

Ich würde ja gern mal Pfotenliebe ausprobieren, aber es nervt mich, dass es das nur beim Hersteller gibt. Wegen der Rinderallergie kann ich dort auch kein Testpaket bestellen, ich müsste also 3 einzelne Dosen bestellen und hätte dann dafür die ganz normalen Versandkosten.
 
Werbung:
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.506
Ort
Südmittelhessen
  • #5.972
Ist das nur bei dem Bozita so? Sonst könnte ich mir höchstens vorstellen, dass es angenehmer ist, von der weicheren Unterlage zu fressen. Und wie hoch sind die Näpfe? Vielleicht stoßen sie auch mit den Tasthaaren an?

Ich hab noch mal den Versuch gewagt und heute Wild Freedom "Cold River" angeboten. Und siehe da, es wird mit Genuss gefressen. Scheint dann also doch sortenabhängig zu sein, was gemocht wird und was nicht.

Die Reste von MjaMjam Insekt sind heute Nacht auch noch gut weg gegangen, allerdings hat irgendwer noch mal ein bisschen gekötzelt (das Befinden und der Appetit sind aber soweit gut). Jetzt überlege ich, ob ich noch eine Testdose bei der nächsten Bestellung ordere, um sicher zu gehen, ob es wirklich am Futter lag. Da es gestern auch noch andere Dinge gab, ist das ja nicht 100% eindeutig. Gemocht wird es ja und ich finde den Ansatz interessant, aber wenn einer es nicht verträgt, hat es ja auch keinen Zweck ...
 
dexcoona

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2 Juli 2018
Beiträge
2.524
  • #5.973
Ist das nur bei dem Bozita so? Sonst könnte ich mir höchstens vorstellen, dass es angenehmer ist, von der weicheren Unterlage zu fressen. Und wie hoch sind die Näpfe? Vielleicht stoßen sie auch mit den Tasthaaren an?
Das ist nur bei Bozita so. Ich benutze die Luna-Näpfe von KiH. Ich habe es dann auch mal mit flachen Tellerchen und dem Bozita probiert, da war es auch so:confused:

Ganz merkwürdig. Zumal die Bozita-Bröckchen doch eigentlich leichter mit dem Maul aufzunehmen sein müssten, als normales Pate, das man zermatscht.
 
Jadzia_Dax

Jadzia_Dax

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Juni 2019
Beiträge
331
Ort
NRW
  • #5.974
Heute gab es das Mjamjam mit Herz, war den Damen heute genehm, vor zwei Wochen wurde es als völlig ungenießbar eingestuft.
 
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.506
Ort
Südmittelhessen
  • #5.975
Bienchen hat ihr Abendessen kurzerhand selbst in die Pfote genommen. Es gab Maus. Wenn das Personal auch nichts Gescheites serviert ..... :aetschbaetsch1:
 
Suvi

Suvi

Benutzer
Mitglied seit
17 Mai 2019
Beiträge
51
  • #5.976
Da das verwöhnte Katzenpack momentan alle gewohnten Futtersorten als äußerst ungenießbar empfindet und lieber hungert (und ich zu weichherzig bin und das nicht mit ansehen kann :oops:) habe ich allerlei Einzeldosen und -tüten bestellt, die es hier sonst nicht zu futtern gibt. Momentan schwanke ich, heute nachmittag, wenn ich alles nach Hause geschleppt habe, entweder Mjamjam Insekt oder eins der Leonardo-Tütchen anzubieten. Ich bin gespannt. Sollte auch das Futter verschmäht werden, hätte ich zwei störrische alte Biester abzugeben. :p
 

Anhänge

Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.506
Ort
Südmittelhessen
  • #5.977
Also, entweder habe ich gerade ein glückliches Händchen bei der Futterauswahl oder sie haben beschlossen, nicht mehr zu mäkeln (allein, ich glaub's noch nicht so recht :p). Aber gerade wurde die 3. Marke hintereinander für lecker befunden (und dann auch noch gute Marken wie Sandras Schmankerl, Tasty Cat und Macs - das sie anfangs gar nicht mochten). Das gab es noch nie ... :eek:
 
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.506
Ort
Südmittelhessen
  • #5.978
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. :grummel: Gerade ist mal wieder große Mäkelphase. Langsam glaub ich ja, es ist egal, was ich hinstelle, die entscheiden eh spontan, was sie heute (nicht) fressen. Selbst Cachet ist gerade irgendwie nur so lala.
Also ist es jeden Morgen aufs Neue spannend. :p

Bei Freigängern weiß man ja auch nie, ob sie fremd fressen. Ich weiß nämlich, dass eine etwas weiter weg wohnende Nachbarin draußen füttert (und ihr Nachbarkater sich da auch fleißig bedient). Aber ich weiß nicht, ob Bienchen so weit geht. (Willy sieht man es meistens sehr gut an, wenn er gerade gefressen hat ...)
 
D

Dosenöffner1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2011
Beiträge
857
Ort
Oberpfalz
  • #5.979
Heute gabs/gibt's Wildes Land Kaninchen u Huhn
 
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.506
Ort
Südmittelhessen
  • #5.980
So, gerade haben wir wieder eine hochwertigere Phase, da kann ich hier ja schreiben. :p

Vorher gab es eine Zeit lang, weil Dosi entnervt, eher Cachet Select vom Aldi und ähnliches Supermarktfutter ohne Zucker- und Getreide. Aber eigentlich möchte Dosi ja eine "Mischkost" aus hochwertig(er) und günstig anbieten. Daher also die nächste Testreihe. Wobei diesmal nur Marken/Sorten angeboten werden, die schon mal gefressen wurden.

Gestern gab es dann also Sandras Schmankerl Ziegengulasch und heute wurde Fellicita Kaninchen pur serviert. :zufrieden:
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben