Verstopfter Speichelgang nach Zahn Op

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
SaLuJa

SaLuJa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2012
Beiträge
348
Ort
Schweiz
Hallo zusammen
Pflätsch (FIV+) wurden Am Dienstag Nachmittag die meisten Zähne gezogen da er immer Probleme hatte und bei vielen schon die Zahnhälse Freilagen.
Am Di hat er dann gleich gefressen und sich eigentlich auch normal verhalten. Er hat sich dann schon öfter mal geleckt aber ich dachte das dass einfach von den Zähnen kommt. Die sehen eigentlich auch gut aus.
Heute ist mir aufgefallen das er kaum frisst, speichelt und immer das Maul aufreisst. Ausserdem sitzt er bloss in einer Ecke und ist überhaupt nicht so lebendig wie sonst.
Ich war jetzt mit ihm bei einem TA der jetzt festgestellt hat das er einen verstopften Speichelgang und ausserdem leicht Fieber hat. Er hat ihm jetzt ein Schmerzmittel gespritzt und morgen früh bringe ich ihn in die TK die auch die Zahn OP gemacht hat.
Er hat sich dann beim TA auch versucht am Maul zu Kratzen und der Knubbel unter der Zunge ist auch wirklich ziemlich gross.
Jetzt hat er sich gleich wieder in eine Ecke verzogen. :reallysad:
Kann ich irgendetwas für ihn tun bis morgen und weiss jemand ob das etwas mit der Zahn OP zu tun haben kann?
Saluja
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

G
Antworten
6
Aufrufe
4K
nicker
nicker
Pinku
Antworten
8
Aufrufe
426
Pinku
M
Antworten
16
Aufrufe
21K
-Melody-
M
MagicDreams
Antworten
21
Aufrufe
712
Sammy13
Sammy13

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben