Urinabgang unwillkürlich?

P

Prinzeco

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2010
Beiträge
8
Ort
Northeim, Niedersachsen
Hallo Ihr lieben,

mein kleiner süßer Kater pullert nachts/gegen morgen in die Stube, es sind immer dieselben Stellen, denke er markiert (ist seit ca 1,5 Wochen), morgen hat er den Termin zur Kastration, dann kann er auch bald raus, er schaut schon oft aus dem Fenster und mauzt.
Heute hab ich beim Schmusen gesehen, das er als er sich den Genitalbereich lecken wollte, einige Spritzer Urin rausschossen, und als ich ihm nachschaute, er springt gern auf unsere Stühle, sah ich auch ein wenig Urin???
Was kann das bloß sein???? Könnt Ihr mir helfen???:confused:
Achso er hat zwei Toiletten, diese benutzt er auch beide (regulär)!!
Morgen will vom Tierarzt dieses Felaway mitnehmen, vielleicht hilft ihm das??

Vielen DAnk bereits im Vorraus:)

Steffi
 
Werbung:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Das hört sich nach Basenentzündung an, bitte nimm eine Urinprobe mit zum TA.
 
P

Prinzeco

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2010
Beiträge
8
Ort
Northeim, Niedersachsen
Urinprobe??

Wie entnimmt man einem Kater eine Urinprobe??
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Wenn er irgendwo anders hinpullert,mit der Spritze aufziehen.
Oder aber du schaust,wann er ins Clo maschiert,bewaffnet mit einer alten Suppenkelle hinterher,die du ihm dann unter hälst ;)
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
10
Aufrufe
2K
Das Manu
S
Antworten
26
Aufrufe
1K
Schokobrötchen
S
Donnerknall
Antworten
13
Aufrufe
2K
ElinT13
ElinT13
M
Antworten
9
Aufrufe
1K
Benny*the*cat
Benny*the*cat
L
2
Antworten
30
Aufrufe
1K
Canouk
Canouk

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben