Umzug von Freigängern!!!

S

Schwert_fee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
4
Hallo :) !

Ich schaue mir am Mittwoch ein Geschwisterpaar an. Die Katzen sind 4 Jahre und Freigänger bei Ihrer bisherigen Besitzerin. Nun möchte ich ihnen ein zu Hause geben, da die Besitzerin umzieht und nicht mehr die Zeit hat wegen Ausbildung.

Jetzt frage ich mich, was ich bei den Katzen beachten muss. Und wie ich sie dazu bringe nicht weg zu laufen?

Katzenerfahrungen lieben bei mir vor, aber nur für Hauskatzen.

Wer weiß Rat? :confused:

Alles Liebe
Steffi
 
Werbung:
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
51
Ort
Im Bergischen
Die Katzen müssen 3-4 Wochen bei Dir drin bleiben, damit sie sich an Dich, Deine Stimme und das Haus gewöhnen - und dann können sie wieder raus.

Viel Spass mit Ihnen

Kerstin
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Hallo

wir sind auch vor vier Jahren mit unseren Freigängern umgezogen.

Wir haben sie halt vier Wochen nicht rausgelassen. Genauso wie bei den Neuzugängen.

Ist die neue Gegend sicher? Sonst würde ich gleich den Balkon oder Garten evtl. vernetzen, dann könnten sie auch gleich raus.
 
S

Schwert_fee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
4
Das ging ja schnell.

Danke, super. Das krieg ich hin. :)

Na dann hoffe ich mal das Beste.
 
S

Schwert_fee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
4
Ich wohne an einem Kurpark in einem Dorf. Direkt an meinem Balkon ist das Garagendach mit Bäumen dran. Da können sie dann raus. Ich denke, ich behalt sie 4 Wochen drin und dann können sie auf Streifzug. Hier gibt es sehr viele Katzen.
 
Sayaendou

Sayaendou

Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2008
Beiträge
51
Wie alt sind die Mietzen denn?
Geimpft und evtl auch gechipt?

Ich wünsche dir viel Erfolg und drücke dir die Daumen, dass sie sich mit deinen jetzigen Mietzen verstehen, sofern du welche hast.

LG
 
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
Hallo Steffi,

Erstmal herzlich willkommen!

Du schreibst, dass die beiden Freigänger sind! Hattest du in deiner Vorstellung nicht geschrieben, dass du im 1.OG wohnst?
Hast du ne Treppe vom Balkon nach unten, ein Garagendach neben dem Balkon, oder welche Möglichkeiten hast du?

Generell gibt es keine " bestimmte " Zeit der Eingewöhnung!
Es kommt immer auf die Tiere selbst an! Es gibt Katzen die haben sich sofort an dich gewöhnt und können schon nach 2-3 Wochen raus und dann gibts halt auch Katzen, die etwas mehr Zeit benötigen! Zumal du ja auch noch 2 Kids zuhause hast! ;o) Da könnte die Eingewöhnungszeit evtl. etwas länger dauern!

Generell empfehle ich dir, kläre bitte vorher genau ab, ob die beiden auch an Kinder gewöhnt sind! Total wichtig! Sollten sie aus einem kinderfreien Haushalt kommen, dann nehm die beiden besser nicht bei dir auf!
Für viele Katzen bedeuten Kinder nämlich STRESS!

Damit tust du nämlich weder dir, noch den Katzen einen Gefallen!

Freue mich auf Rückmeldung ...

LG
 
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
Hallo Steffi,

Erstmal herzlich willkommen!

Du schreibst, dass die beiden Freigänger sind! Hattest du in deiner Vorstellung nicht geschrieben, dass du im 1.OG wohnst?
Hast du ne Treppe vom Balkon nach unten, ein Garagendach neben dem Balkon, oder welche Möglichkeiten hast du?

Generell gibt es keine " bestimmte " Zeit der Eingewöhnung!
Es kommt immer auf die Tiere selbst an! Es gibt Katzen die haben sich sofort an dich gewöhnt und können schon nach 2-3 Wochen raus und dann gibts halt auch Katzen, die etwas mehr Zeit benötigen! Zumal du ja auch noch 2 Kids zuhause hast! ;o) Da könnte die Eingewöhnungszeit evtl. etwas länger dauern!

Generell empfehle ich dir, kläre bitte vorher genau ab, ob die beiden auch an Kinder gewöhnt sind! Total wichtig! Sollten sie aus einem kinderfreien Haushalt kommen, dann nehm die beiden besser nicht bei dir auf!
Für viele Katzen bedeuten Kinder nämlich STRESS!

Damit tust du nämlich weder dir, noch den Katzen einen Gefallen!

Freue mich auf Rückmeldung ...

LG


War wohl ein wenig langsam mit tippen! Oder du schneller??? :)
 

Ähnliche Themen

I
2
Antworten
22
Aufrufe
5K
I
Kittymaus1105
Antworten
3
Aufrufe
949
M
L
Antworten
7
Aufrufe
914
Lieschen1910
L
L
Antworten
5
Aufrufe
1K
Tigerlilly94
Tigerlilly94
Paulepau
Antworten
5
Aufrufe
436
Lehmann
Lehmann

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben