Umzug mit Katzen?

C

chirchi

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
32
Hallo zusammen,

bin zwar eine seltene Forumleserin bei euch, aber habe nun doch mal wieder eine Frage:

Also, bei meiner Famielie steht im nächsten Jahr ein Umzug an. Wir ziehen ziemlich weit weg von dort wo wir jetzt sind. Nun ist natürlich die Frage nach unseren Samtpfoten (die wir sehr gerne mitnehemen möchten). WIe gut kann man die Süssen überhaupt mitumziehen? Und wie gewöhnt man sie ans Neue Zuhause (sie sind Freigänger und sollen es auch bleiben)?
Wir hatten mal eine Katze, die liess sich kein neues Zuhause aufbürden und ist immer fortgelaufen, bis sie dann eines Tages nicht mehr kam. Was kann man dagegen machen?
Ich denke mal, dass es bei unseren Süssen klappen könnte, da sie doch sehr an uns gebunden sind, aber sie brauchen auch ihren Freilauf, also lange können wir sie nicht drinnen behalten.

Freue mich auf eure Gedanken,
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Katzen haben ein Langzeitgedächnis von 4 bis 6 Wochen. Nach spätestens 6 Wochen sind alle Erinnerungen an das alte Zuhause gelöscht. Danach wird sie sicher nicht mehr an den alten Wohnort zurückkehren wollen un erkundet die neue Umgebung. Das bedeutet, die Katze für 6 Wochen nicht raus zu lassen, was eine harte Zeit für eine Freigängerkatze ist. Also ist dann viel Beschäftigung angesagt. Ich hoffe es klappt alles, also viel Erfolg.
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Wow das habe ich auch noch nicht gewußt das Katzen sich nach 4-6 Wochen nicht mehr an ihr altes Zuhause erinnern. Wieder was gelernt.:)
 
C

chirchi

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
32
Katzen haben ein Langzeitgedächnis von 4 bis 6 Wochen. Nach spätestens 6 Wochen sind alle Erinnerungen an das alte Zuhause gelöscht. Danach wird sie sicher nicht mehr an den alten Wohnort zurückkehren wollen un erkundet die neue Umgebung. Das bedeutet, die Katze für 6 Wochen nicht raus zu lassen, was eine harte Zeit für eine Freigängerkatze ist. Also ist dann viel Beschäftigung angesagt. Ich hoffe es klappt alles, also viel Erfolg.

das habe ich nicht gewusst. Vielen Dank. Dann kann das ja wirklich gut klappen. Da fällt mir aber ein grosser Stein vom Herzen. Obwohl ich eh ausziehen werde sind sie mir doch lieb und ich möchte dass sie bei uns bleiben können. Vielen, vielen Dank!
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
0
Aufrufe
707
T
S
Antworten
4
Aufrufe
692
Frankendosis
Frankendosis
J
Antworten
1
Aufrufe
305
ottilie
ottilie
M
Antworten
9
Aufrufe
1K
Katzlinchen
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben