Thunfisch in eigenem Saft?!?

Sloggy

Sloggy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2012
Beiträge
10
Ort
Schleswig Holstein
Hallo liebe Katzenbesitzer und Experten,
Mein Kater wurde letzte Woche Montag angefahren. Er ist auf dem Weg der Besserung. Nur mag er nicht wirklich fressen im Moment. Meistens schleckt er nur die Sauce vom nassfutter und das war es dann auch schon wieder. Dazu muss ich sagen das er tagsüber wenn ich nicht da bin Körbchenarrest hat da er wohl nervverletzungen am Rücken hat. Er läuft schon besser aber humpelt noch. Heißt also er hat kaum Bewegung. Er ist ja eigentlich ein draußenkater und viel unterwegs. Er leidet auch weil er nicht raus darf.
Heute habe ich einfach mal eine Dose Thunfisch aufgemacht und ihm davon was gegeben. Und siehe da.. er hat das gut gefuttert. Nun meine Frage:kann man das mal machen mit dem Thunfisch oder schadet ihm das? Trockenfutter hat er heute auch nur wenig angerührt.
Wasser geb ich ihm mit einer spritze ins Mäulchen denn er mag nur regenwasser.
Habt ihr noch ne Idee wie man seinen Appetit anregen könnte?
 
Werbung:
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Was fütterst du sonst? (Marken)
 
Sloggy

Sloggy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2012
Beiträge
10
Ort
Schleswig Holstein
So alles quer Beet. Whiskas felix das nassfutter von rossmann. Sonst war er auch nie wählerisch.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Also mal Thunfisch ist ok, sollte aber nicht dauerhaft gegeben werden.

Wenn er aktuell wegen der Erkrankung nicht so richtig futtern mag gibt es auch sowas wie Astronautenkost: Reconvales - da braucht er nicht so viel von futtern/schlecken bzw. kann auch gefüttert werden, enthält aber alle wichtigen Nährstoffe und wirkt appetitanregend.
 
Sloggy

Sloggy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2012
Beiträge
10
Ort
Schleswig Holstein
Dieses "Zeug" hatte ich am Dienstag vom ta mitbekommen. ..das war okay aber auch nicht das gelbe vom Ei seinem Geschmack nach ;-)
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Hast du Reconvales bekommen oder eine andere Astronautenkost?
 
B

Blubdidup

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Februar 2014
Beiträge
371
Alter
38
Ort
Köln
Wenn das ganze befristet ist, spricht nichts dagegen...
Eventuell mal bei Zooplus schauen; die habe Cosma-Thunfisch in 400g Dosen und das ist dann preiswerter als die Packungen aus dem Supermarkt.

Ansonsten sind die von dir genannten Marken nicht das gelbe vom Ei... Grad wenn der Kater i.d.R. unkritisch ist, würde sich dort der Wechsel auf etwas höherwertiges Futter anbieten.
 
Sloggy

Sloggy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2012
Beiträge
10
Ort
Schleswig Holstein
Ich habe reconvales vom ta bekommen. So braunes zeug aus ner Flasche.

Das das was er sonst frisst nicht das non plus Ultra ist weiß ich. Aber wenn ich mit hochwertigem Futter ankomme das dann auch noch ohne sauce ist geht er da auch nicht bei.
Hab es ja schon mal ausprobiert als er gesund und munter war.
Habe den Thunfisch jetzt etwas in wasser gebadet. Dann ist es vielleicht nicht mehr so salzig und schmeckt trotzdem noch nach fisch.
Den Thunfisch ausm zoofachhandel werde ich dann mal ausprobieren. Hoffe er mag es. Ich freu mich ja schob wenn er wenigstens etwas zu sich nimmt.
Werde gleich mal versuchen ihn mit Quark zu bestechen und krümel ihm da seine vitamin b Pille rein
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Zu besonderen Anlässen bekommen Bonnie & Sammy auch Thunfisch im eigenen Saft. Unser TA hält es nicht für bedenklich, wenn Katzen ab und zu mal Thunfisch fressen.

Vielleicht kannst Du Deinem Kater auch anderes Nassfutter schmackhaft machen, indem Du es mit der Thunfischbrühe verfeinerst.

Wichtig ist im Moment, dass er überhaupt etwas frisst!

Ich wünsche Deinem Schatz gute Besserung!!!
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #10
Ich habe reconvales vom ta bekommen. So braunes zeug aus ner Flasche.

Das das was er sonst frisst nicht das non plus Ultra ist weiß ich. Aber wenn ich mit hochwertigem Futter ankomme das dann auch noch ohne sauce ist geht er da auch nicht bei.

Ah ok; schade das er das nicht mag.

Also ich würde ihm auch mal alles Mögliche anbieten; egal hob "hochwertig" oder nicht ... Hauptsache er kommt erstmal wieder auf den Geschmack und entwickelt Appetit.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben