Test des neuen Wellness DM Ultra Klumpstreus

Emmy

Emmy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
184
Tag 1: Der Einkauf bei Budni

Das Streu ist in recht handlichen, festen Kartons verpackt mit einem Tragegriff (wie bei Waschpulver).
Der Tragegriff schneidet ein wenig in die Hände - aber grundsätzlich finde ich diese Art der Verpackung ziemlich gut, weil die Katzis alle anderen Beutel malträtiert haben und ich das Streusäckchen immer katzensicher weg packen musste...

Ein Karton wiegt 5kg und kostet 3,99 € (zumindest in HH)

Das Streu verspricht eine antibakterielle Wirkung, gute Klumpfähigkeit und soll einen angenehmen "Wellness-Duft" verströmen (was immer das heißen soll:confused:)

Tag 2: Füllen des Klos

Wir fangen erst einmal mit dem Befüllen von einem Klo an - man hat ja so seine Erfahrungen gemacht.
In weiser Voraussicht habe ich das Einfüllen auf dem Balkon vorgenommen, weil ich bei der normalen Ultra-Klumpstreu von DM doch ein leichtes Staubproblem festgestellt hatte
-doch, oh Wunder, das Einfüllen des Wellness-Streus verlief fast staubfrei, kein Staubrand am Klo - alles super. Das gibt schon mal Pluspunkte.

Eingefüllt habe ich ca. 1 1/2 Packungen, also ca. 7,5kg. Die Füllhöhe soll laut Verpackung 7cm betragen.

Das Streu ist meiner Meinung nach etwas gröber als z.B. das Premiere Excellent und es ist heller, durchsetzt mit kleinen grünen Kügelchen - optisch durchaus ansprechend:).

Von einem "Wellness-Duft" ist mir bislang allerdings noch nichts aufgefallen, das Streu roch beim Einfüllen erst einmal nach Nichts, kein unangenehmer Eigengeruch und auch keine unangenehme künstliche Duftwolke:D

...so nun muss ich warten was die Katzis meinen, Laila hat sich zumindest scon mal darin gewälzt :eek: -- ich werde weiter berichten...Fortsetzung folgt
 
Zuletzt bearbeitet:
Gokrunks

Gokrunks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 November 2006
Beiträge
513
Alter
38
Ort
Hennef/NRW
Vielleicht geben ja die kleinen grünen Kügelchen dann den Duft ab, wenn da Pipi drauf kommt :)

Bin auf jeden Fall auf deine Erfahrungen gespannt, denn von dem Streu wusste ich bisher noch nichts.
Wir haben hier von DM das ultrafeine Klumpstreu.
 
D

DIE SÜßEN KATZENTATZEN

Gast
Hallo Emmy:)


das klingt schon mal sehr gut, mal sehen ob die Pieselklumpen
fest bleiben oder auseinanderbröseln, wenn die Streu schon
längere Zeit im Kaklo ist, so ca 14 Tage.

Das es nicht oder fast nicht staubt ist doch klasse, das war
bei mir früher bei einigen Katzenstreus ein echtes Problem.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Klasse , den Test werde ich neugierig verfolgen !!!
 
Emmy

Emmy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
184
Tag 3:

Gestern Abend und heute früh habe ich die ersten Male die Böller entfernt.

Es sind (im Gegensatz zum GC) sehr kleine und enorm feste Klumpen, das Reinigen des Klos geht ratzfatz und bislang staubt das neue Wellness-DM-Streu kaum bis gar nicht.

Einen wirklichen Wellness-Duft konnt ich noch immer nicht feststellen, aber das Streu hat (bislang) auch noch keinen unangenehmen Eigengeruch entwickelt.

Von der Geruchsbindung bin ich zur Zeit ebenfalls noch absolut überzeugt.
Selbst direkt nach dem großen Geschäft riecht man hier rein gar nichts. DAS ist im Gegensatz zu allen vorher getesteten Streusorten eine neue und wunderbare Erfahrung.

Der Strandeffekt ist da, hält sich aber bislang in Grenzen und wird durch die Gummimatte vor dem Klo erheblich reduziert. Das Green Cat und auch das Golden Pine haben sich da deutlich mehr in der Wohnung verteilt.

Das Wichtigste:
Meine beiden Mädels scheinen diese neue Wellness-Ultra-Klumpstreu zu lieben. Seit es in Gebrauch ist wird das andere Klo mit einer Green Cat/ Golden Pine - Mischung absolut verschmäht, es ist völlig unbenutzt.

Ich hoffe, dass die Pluspunkte auch die Dauernutzung überstehen, denn bislang ist dieses Streu wirklich sehr sehr gut.

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten....
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
634
Alter
37
Ort
Siegen
Ja Hallo!

Das werd ich dann mal schön weiter verfolgen!

Ich hatte eigendlich das GC als mein Ultimatives Katzenstreu angesehen das ist es auch noch in sachen Staubentwicklung denn es gibt immer noch keinen und ich hab es seit Januar in gebrauch und fülle nur auf!

Allerdings bin ich in eine andre Wohnung gezogen mit Fußbodenheizung...mh ist das was schönes somit laufe ich jetzt viel Barfuß rum und naja was soll ich sagen das GC verteilt sich doch ganz schön in der Wohnung Barfuß laufen ist fast nicht möglich...:( Somit bin ich dann auch wieder auf der suche nach einem Staubfreien Katzenstreu ohne Standeffekt!

Lg
Ela:D
 
P

Patches

Gast
Oh, das ist interessant... vielleicht probieren wird das auch mal...
Das normale müffelt ja schon immer wieder ein bissi. Net schlimm, aber ein bissi halt...
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
634
Alter
37
Ort
Siegen
Hey Emmy gibbet wat neues?

*gespanntist* Standeffektmäßig bitte mal aktualisieren und den rest natürlich auch!:D

Lg
Ela
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. auch ich schaue grade nach NEWS ;)

@Schnurpel
Ich laufe auch immer Barfuss und habe Parkett , jedes Betonitstreu ist da "schlimmer" - als das GC ;);) Überleg Dir den Wechsel gut!
 
Emmy

Emmy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
184
  • #10
TAG 4

...so, habe gerade das Klo zum 2. Mal heute von Böllern etc. gereinigt.

Ich habe den Hardcore-Geruchstest gemacht und habe direkt gesäubert, nachdem Emmy ihr großes Geschäft hinterlassen hat - und: die Geruchsbindung überzeugt mich nach wie vor - KEIN Kotgeruch, wirklich gar nicht. Die Haufen werden super paniert.
Die Pipiböller sind immer noch sehr klein und sehr fest, was das Streu sehr ergiebig macht, finde ich.

Zum Strandeffekt:
Kurz zur Erklärung, wir haben diese Haubeneckklos mit Klappe davor, da meine beiden Mädels aber sooo wahnsinnig gerne buddeln, nützt die Klappe gar nicht so viel.
Bei dem DM-Wellness-Streu hält sich der Strandeffekt (bisher) aber wirklich in tolerablen Grenzen.
Auf der Gummimatte vor dem Klo liegen meist ein paar Körner, die beim Verlassen des Klos herausgetragen werden , aber ich habe definitiv kein Streu mehr in der ganzen Wohnung (wie das beim GC der Fall war) herumliegen.

O.K. wenn Emmy ihr Geschäft direkt am Klo-Eingang hinterlässt :rolleyes: und sie das Ganze verbuddelt, dann liegt auch schon mal mehr Streu auf der Matte, aber da das sauber ist, wird es direkt von der Matte wieder ins Klo geschüttet.

Also bislang bin ich persönlich weitaus zufriedener als mit dem GC. Das GC-Klo wird übrigens auch so gut wie gar nicht mehr genutzt. Bislang; hat sich erst ein einziger Pipböller darin verirrt:D, seit das Wellness-Zeugs im Einsatz ist.

Werde weiterhin berichten ---;)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #11
TAG 4

...so, habe gerade das Klo zum 2. Mal heute von Böllern etc. gereinigt.

Ich habe den Hardcore-Geruchstest gemacht und habe direkt gesäubert, nachdem Emmy ihr großes Geschäft hinterlassen hat - und: die Geruchsbindung überzeugt mich nach wie vor - KEIN Kotgeruch, wirklich gar nicht. Die Haufen werden super paniert.
Die Pipiböller sind immer noch sehr klein und sehr fest, was das Streu sehr ergiebig macht, finde ich.

Zum Strandeffekt:
Kurz zur Erklärung, wir haben diese Haubeneckklos mit Klappe davor, da meine beiden Mädels aber sooo wahnsinnig gerne buddeln, nützt die Klappe gar nicht so viel.
Bei dem DM-Wellness-Streu hält sich der Strandeffekt (bisher) aber wirklich in tolerablen Grenzen.
Auf der Gummimatte vor dem Klo liegen meist ein paar Körner, die beim Verlassen des Klos herausgetragen werden , aber ich habe definitiv kein Streu mehr in der ganzen Wohnung (wie das beim GC der Fall war) herumliegen.

O.K. wenn Emmy ihr Geschäft direkt am Klo-Eingang hinterlässt :rolleyes: und sie das Ganze verbuddelt, dann liegt auch schon mal mehr Streu auf der Matte, aber da das sauber ist, wird es direkt von der Matte wieder ins Klo geschüttet.

Also bislang bin ich persönlich weitaus zufriedener als mit dem GC. Das GC-Klo wird übrigens auch so gut wie gar nicht mehr genutzt. Bislang; hat sich erst ein einziger Pipböller darin verirrt:D, seit das Wellness-Zeugs im Einsatz ist.

Werde weiterhin berichten ---;)

Das klingt alles schon Mal sehr gut !! Nach was duftet "Wellness" denn nun?
 
Werbung:
Emmy

Emmy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
184
  • #12
Das klingt alles schon Mal sehr gut !! Nach was duftet "Wellness" denn nun?

Ehrlich?
Einen Wellness-Duft, oder besser: irgendeinen Duft konnt ich bislang noch gar nicht feststellen --- das Zeug riecht für meine feine Nase einfach mal nach nichts...

Meinen Katzen gefällt diese Streusorte, ob nun Wellness oder nicht, auf jeden Fall total gut, denn dieses Klo ist hoch frequentiert.

Besser als beim herkömmlichen DM-Ultra-Klumpstreu finde ich vor allem, dass es so gut wie gar nicht staubt, bislang zumindest....aber ich bin immer skeptisch. Ich hab schon viele Streusorten probiert und den Langzeittest hat halt keines so richtig bestanden - aber diesmal bin ich recht zuversichtlich:D.
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
  • #13
hey, danke für den bericht. bin wirklich auf den langzeittest gespannt..

nutze DM ultra klumpstreu.. und bin eigentlich zufrieden.

aber hört sich schon verlockend an was du so schreibst :D

allerdings find ichs schon ziemlich teuer, ist es denn wirklich soviel ergiebiger als das ultra klumpstreu?
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #14
allerdings find ichs schon ziemlich teuer, ist es denn wirklich soviel ergiebiger als das ultra klumpstreu?

DAS habe ich mich vorhin auch gefragt, aks ich bei DM war und die Preise gesehen habe. Mein Sohn nimmt ja auch das DM-Streu und so habe ich mal geschaut.

Hier koster das Ultraklumpstreu, naturweiss 2,65€ und das Wellness 3,95€ :rolleyes:
 
Emmy

Emmy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
184
  • #15
hey, danke für den bericht. bin wirklich auf den langzeittest gespannt..

nutze DM ultra klumpstreu.. und bin eigentlich zufrieden.

aber hört sich schon verlockend an was du so schreibst :D

allerdings find ichs schon ziemlich teuer, ist es denn wirklich soviel ergiebiger als das ultra klumpstreu?


Gerade habe ich wieder einmal das Klo gereinigt und bis auf einen leichten typischen Bentonit-Geruch nehme ich ansonsten keine "Düfte" wahr, weder Wellness, noch Katzenhinterlassenschaften.

Ich kann nicht so genau sagen, ob dieses Streu wirklich viel ergiebiger ist als das normale Ultra-Klumstreu von DM, weil ich das Ultra-Klumpstreu schon vor einer ganzen Weile im Gebrauch hatte, dann gar nicht mehr, weil es mir zu sehr gestaubt hat...
aber ich finde die Klumpen einfach sehr klein und kompakt,
die Klumpen beim PE oder Extreme Classic waren z.B. eindeutig größer...

Die größten Pluspunkte an diesem Streu sind für mich derzeit die wirklich fantastische Geruchsbindung und eben, dass es so gut wie gar nicht staubt, nicht beim Einfüllen und auch nicht beim Reinigen:D.

Ich habe heute dann das erste Mal ganz wenig nachgefüllt und es ist mir ein minimaler "Frischeduft" aufgefallen - das ist aber auch schon alles.

Noch bin ich zufrieden und die Katzen eben auch, denn das GC/Golden Pine - Klo wird KOMPLETT boykottiert:eek:.
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
634
Alter
37
Ort
Siegen
  • #16
Gerade habe ich wieder einmal das Klo gereinigt und bis auf einen leichten typischen Bentonit-Geruch nehme ich ansonsten keine "Düfte" wahr, weder Wellness, noch Katzenhinterlassenschaften.

Ich kann nicht so genau sagen, ob dieses Streu wirklich viel ergiebiger ist als das normale Ultra-Klumstreu von DM, weil ich das Ultra-Klumpstreu schon vor einer ganzen Weile im Gebrauch hatte, dann gar nicht mehr, weil es mir zu sehr gestaubt hat...
aber ich finde die Klumpen einfach sehr klein und kompakt,
die Klumpen beim PE oder Extreme Classic waren z.B. eindeutig größer...

Die größten Pluspunkte an diesem Streu sind für mich derzeit die wirklich fantastische Geruchsbindung und eben, dass es so gut wie gar nicht staubt, nicht beim Einfüllen und auch nicht beim Reinigen:D.

Ich habe heute dann das erste Mal ganz wenig nachgefüllt und es ist mir ein minimaler "Frischeduft" aufgefallen - das ist aber auch schon alles.

Noch bin ich zufrieden und die Katzen eben auch, denn das GC/Golden Pine - Klo wird KOMPLETT boykottiert:eek:.


Und nochmal ein Bericht zu Strandeffekt bitte!!!:D Denn ich hab jetzt Streu im Bett das ist nicht Nett:D
 
D

Dalynme

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 März 2008
Beiträge
18
Ort
Rheinhessen
  • #17
HAllo,
bin auch gespannt wie es weitergeht. Ich nutze das DM Ultra-Klumpstreu und bin eigentlich zufrieden, bis auf die Geruchsbindung bei "großem Geschäft". Wenn Du dafür das "Wellness"-Streu empfehlen kannst, würde ich mich mal ranwagen.
 
Emmy

Emmy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
184
  • #18
Und nochmal ein Bericht zu Strandeffekt bitte!!!:D Denn ich hab jetzt Streu im Bett das ist nicht Nett:D

Streu im Bett hatte ich vorher (mit GC) auch gerne mal, momentan definitv NICHT:D.
Die perfekte Streu zu finden, die so gar keinen Strandeffekt erzeugt, davon hab ich mich persönlich schon verabschiedet, aber mit dem Wellness-Streu hält sich dieser Effekt nach meinem Gefühl sehr stark in Grenzen.

Auf der Matte vor dem Klo liegen immer mal ein paar Krümelchen.

Und wenn Laila manchmal in einem Affenzahn aus dem Klo rast, dann gibbet auch schon mal ein paar Krümel auf dem Fußboden, aber das sehr selten und so in einem Radius von maximal einem Meter, würd ich schätzen.

Noch bin ich zufrieden:D
 
Emmy

Emmy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
184
  • #19
HAllo,
bin auch gespannt wie es weitergeht. Ich nutze das DM Ultra-Klumpstreu und bin eigentlich zufrieden, bis auf die Geruchsbindung bei "großem Geschäft". Wenn Du dafür das "Wellness"-Streu empfehlen kannst, würde ich mich mal ranwagen.

Von der Geruchsbindung bin ich nach wie vor absolut überzeugt.

Selbst wenn eine meiner Mädels gerade einen großen Stinker ins Klo gesetzt hat, riecht man hier nichts und ich habe ein sehr feine Nase, was das betrifft.

Was die Geruchsbindung angeht, habe ich aber auch die meisten Bedenken, ob das Streu den Langzeittest besteht. Ich wechsele das Streu immer nach 4 - 5 Wochen spätestens komplett aus, solange sollte es schon durchhalten - wir werden sehen - und ich berichte natürlich weiter:D
 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2008
Beiträge
9.276
  • #20
Ich habe es leider noch nicht geschafft, diese Streu käuflich zu erwerben.... kein DM in der Nähe :eek::mad:

Nun werde ich mein Schätzeken involvieren - das tut er bestimmt für uns *hoff*

Das GC geht leider langsam zur Neige, da ich es trotz Bestellbestätigung nicht geschafft habe, es bei Schlecker wieder zu beziehen :mad::mad: Im Normalpreis ist es mir schlicht ZU TEUER!!

Daher behelfe ich mir mit dem Bentonit-Streu von Norma: und siehe da - kein Geruch - Miezen gehen gerne rein - und Preis wirklich GUT :) staubt auch nicht :) wenigstens ist die Klumpenbildung gegeben (das war ja bei Thomas "in weiß" leider nicht der Fall)

Bin gespannt auf die weiteren Berichte!
Versuche, weiterhin an das GC im Angebot dranzukommen - wenn das auf Dauer nicht klappen sollte, steigen wir um ;)

Aber: bestimmt NICHT auf das CBÖP - ich habe es LIVE gesehen und finde den Preis überteuert.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben