Taskalis SANTO zieht ein

Peety

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Hallo,

mal wieder ein kleines Update. Viel gibt es nicht zu berichten. So richtig dolle mag Shiva Santo scheinbar nicht. Ich glaube, Shiva mag irgendwie nicht teilen. Neulich hat sich Santo ein Spielzeug gegriffen, das auf dem Boden lag. Shiva hat alles ganz genau von ihrem "Ausguck" aus beäugt, ist dann runter und hat ihm eine runter gehauen. Böse Katze.
Santo lässt sich davon natürlich nicht beeindrucken. Das ist auch gut so, sonst würde Shiva den Santo wahrscheinlich auch vergraulen.
Ich bin gespannt, wie es in den kalten bzw. nassen Monaten wird. Kleine Spielansätze gibt es ja immer wieder mal. Und friedlich nebeneinander sitzen können die beiden auch ;)

Shiva in der Tüte (nur der Schwanz guckt raus)


sie findet´s doof, dass Santo mit ihrer Küchenrolle spielt


...und dann auch noch meine "Fang die Maus"


okay, einmal kurz schnuppern, dann bin ich weg


Wetter genießen
 

Peety

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Santo ist ein richtig doller Kuschler und ich möchte ihn wirklich nicht mehr missen. Toll, wie gut er sich in den paar Monaten hier eingelebt hat.
Wenn ich morgens aufwache, kommt er immer zu mir und es wird erst mal ausgiebig Morgen gekuschelt.
Sein Fressverhalten normalisiert sich auch. Er lässt auch gerne mal was stehen und der Herr wird etwas wählerisch. Von anfangs 700-800g Nassfutter frisst er jetzt irgendwas zwischen 400-500g. Das tut seiner (runden) Figur aber noch keinen großen Abbruch...

das ist aber hell hier


schön mit Frauchen kuscheln


Bauch kraulen mag ich auch sehr


Frauchen hat viel zu kleine Körbchen für mich...


...das ist alles ganz schön eng hier...
 

Sandra1975

Forenprofi
Mitglied seit
2 Juli 2018
Beiträge
2.309
Das ist soooo schön zu sehen:pink-heart:

Und wie ist ist die Shiva-Santo-Beziehung? Unverändert im Sinne von "er wird geduldet"?
 

Peety

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Und wie ist ist die Shiva-Santo-Beziehung? Unverändert im Sinne von "er wird geduldet"?
Es gibt immer mal Momente, wo beide zusammen irgendwo sitzen. Santo nutzt aber jede Gelegenheit seine Nase an Shiva’s Po zu halten. Das findet sie lästig und faucht dann oft. Das führt dazu, dass Shiva, wenn Santo Kurs auf sie nimmt, schon vorher abhaut.
Trotzdem sind beide auch oft zusammen draußen. Zumindest zeitlich. Ob sie zusammen auf Tour sind, weiß ich nicht.
 

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1 Mai 2010
Beiträge
1.357
Ort
oberboihingen
Schön von euch zu hören. Santo ist so süß:D
Shiva hat wohl ihren Meister gefunden.
Hast du mal was von Hera gehört?
LG
 

Peety

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Hast du mal was von Hera gehört?
LG
Ja, Hera geht es gut. Sie wurde schon von allen sehr ins Herz geschlossen.

Wir sind gerade in unseren Urlaubsvorbereitungen. Eine ganze Woche muss ich meine Fellnasen alleine lassen :sad:
Meine Freundin war gerade hier, damit ich ihr alles zeigen kann. Es zeigte sich wieder mal, dass Santo panische Angst vor Fremden hat. Sobald sich jemand Fremdes ihm nähert, sucht er hektisch nach Fluchtmöglichkeiten.
Da bin ich echt froh, dass er bei mir so gut entspannen kann :pink-heart:
 

Peety

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Nachdem ich am vergangenen Wochenende ein Seminar (kätzisch-deutsch) bei Dr. Sabine Schroll hatte, kann ich meine Katzen und ihre Begegnungen jetzt besser einschätzen. Ich habe viele neue Eindrücke gewonnen und kann diese Seminare wirklich weiterempfehlen.

Shiva findet Santo immer noch nicht so dolle, aber die Begegnungen zwischen den beiden sind eigentlich immer positiv gestimmt. Naja, seit dem Auszug von Hera sind ja auch erst rund 3 Monate vergangen. Shiva braucht wohl noch ein bisschen Zeit um eine freundschaftliche Kumpel Beziehung zu Santo aufzubauen.

Mittlerweile nutzt Santo fast jede Gelegenheit mit mir ausgiebig zu Kuscheln. Und ich genieße das :pink-heart:







 

Peety

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
379
Ort
Hamburg
Ich glaube so langsam, dass zwischen Santo und Shiva doch noch eine tolle Freundschaft entstehen kann.

Shiva liegt immer häufiger in der Nähe von Santo





Sie wechseln auch mal untereinander die Schlafplätze. Mal liegt Shiva in Santos Filzhöhle. Mal Santo auf Shivas Kunstfell.


Gestern gab es auffällige Geräusche von der Kratztonne im Schlafzimmer. Als ich gucken war, haben beide ganz unschuldig geguckt.






Das hörte sich ganz stark nach zusammen spielen an. Ich bin begeistert :grin:
 

ja.fu

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2016
Beiträge
1.275
Ort
Hamburg
Ach guck? Erliegt die Diva doch noch dem Charme des Herren. Das freut mich sehr für euch alle. Gerade jetzt zur Herbst-/Winterzeit kann so ein bißl mehr zusammenrücken sicher nicht schaden. Das merken bestimmt auch die beiden.

Shiva, Santo - weiter so!

:pink-heart:
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben