Suche Kater

Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
14.914
Hallo ihr Lieben. Ich suche für meine Nachbarin einen Kater. Er käme in ein schönes Haus mit großen Garten und viel Natur aussen rum. Es sollte also ein Freigänger sein. Alter wäre egal. Wunschfarbe wäre schwarz, aber das ist nicht so wichtig. Ach ja und er sollte sozial zu anderen Katzen sein.... sonst gibt es zuviel Streiterei ;)
Das einzige was ihr wirklich wichtig ist, dass es keine Auslandskatze ist. Sie möchte hier im eigenen Land helfen.
Ich leite dann alles weiter
 
Werbung:
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2009
Beiträge
13.286
Ort
im Süden
Huhu Blümchen,

das ist aber schön, dass du Lebenszeichen von dir gibst :)

Sag mal darf der Kater auch ein Ex-Draussenkater sein, der sich erst an fremde Menschen und Leben in einem Haus gewöhnen muss?
Oder soll er doch schon alles kennen und eher zahm sein? Also zb wenns zum TA geht, werden ja manche Ex-draussenkatzen wieder richtig zum Wildling, das ist ja nicht jedermanns Sache.

Und in welchem Umkreis suchst du? Deutschlandweit, oder lieber bei euch in der Nähe?

Wenns auch etwas weiter weg sein darf, guck mal bei den Notfellen OS-Land.
http://www.notfelle-os-land.de/

Grüssli
neko
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
14.914
Hallo Neko :D

Ein Exdraussenkater wäre bestimmt kein Hindernis. Allerdings sollte er nicht ganz so wild sein. Sie hat noch 2 andere Kater und Kinder sind auch im Haus.Ich denke ein ganz so schreckhafter wäre warscheinlich nicht ideal ....
Es ginge auch Deutschlandsweit :)
 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
828
Hallo,

bei uns im Tierschutzverein suchen noch einige Kater ein zu Hause. Etwas schüchterne wie zb Billi (liebt Kinder), Floh (ist sogar schwarz ;) ), Gino, oder Freddy. Es gibt aber auch einen schwarzen Kater der Menschen gegnüber schon aufgeschlossener ist: Peterle (ein schwarzer ;) ).

http://www.katzen-forum.net/speziel...hutzverein-radeberg-sachsen-sammelthread.html

Wenn es auch zwei sein dürften, dann würden sich Mieze und Gismo sicher auch über einen Umzug freuen.

Grüße Rana
 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
828
Hallo Neko :D

Ein Exdraussenkater wäre bestimmt kein Hindernis. Allerdings sollte er nicht ganz so wild sein. Sie hat noch 2 andere Kater und Kinder sind auch im Haus.Ich denke ein ganz so schreckhafter wäre warscheinlich nicht ideal ....
Es ginge auch Deutschlandsweit :)

Dann noch mal zu Billi :D
Er ist erwachsenen Menschen gegenüber relativ zurückhaltend, wenn er sie einmal kennt, ist es gar kein Problem mehr.
Wenn sich ein Kind nähert, scheint ein Schalter umgelegt zu sein und er mutiert zum Schmusekater. :pink-heart:
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
14.914
Den hab ich ihr gerade rüberkopiert :D Billy und Peterle, wobei die Beschreibung von Billy passend würde , wie die Faust auf`s Auge
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
14.914
So nu hab ich mal ein paar Links kopiert und verschickt.... wegen Billy hat sie gestern noch geschrieben..... der liest sich gut:zufrieden:... allerdings ein Roter^^
mal abwarten
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
1K
Schwarzfell
Antworten
6
Aufrufe
2K
Miameuschen
Antworten
4
Aufrufe
631
Perron
Antworten
9
Aufrufe
1K
Atlantis
Antworten
9
Aufrufe
1K
minna e
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben