Suche junge Zweitkatze

  • Themenstarter BellaMarie
  • Beginndatum
BellaMarie

BellaMarie

Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
70
Habe ein junges Katzenmädchen vorm Einschläfern gerettet. Nun soll sie so schnell wie möglich eine Zweitkatze bekommen. Der Tierarzt schätzt sie auf ca. 8-12 Wochen.

Ich suche...

Anzahl Katzen:1
Alter:ca. 12 Wochen
Geschlecht:weiblich

Haltung (Wohnung/(gesicherter) Freigang):Wohnung mit gesichertem Freigang

evtl. Rasse/Fellfarbe:gern passend zu meiner Kleinen etwas halblanghaariges, aber eigentlich egal
gesuchter Charakter:kittentypisch, schon an Menschen gewöhnt




Behinderungen vorstellbar?:egal
nach Möglichkeit nicht folgendes (z.B. Alter, Charakter, Farbe):sollte nicht zu ängstlich sein



Bei uns zu finden...

Katzen bereits vorhanden?:1

Wenn ja:
Alter:8-12 Wochen
Geschlecht:weiblich
Charakter (z.B. schüchtern, dominant, verspielt, ruhig):kittentypisch

andere Tiere vorhanden?:3 ruhige katzenfreundliche Hunde


Wohnung oder Haus?:Wohnung
bei Mietverhältnis: Erlaubnis für Tierhaltung vom Vermieter vorhanden?: ja
Balkon/Terasse vorhanden? gesichert?:Balkon und gesicherter Hof
Kinder?: 3
wenn ja: Alter der Kinder:15 J., 11 J. und 6 J.
 
Werbung:
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
Wo wohnst du denn?
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
Mit Kitten können wir dienen :grin:

Die meisten sind um die 12 Wochen jung und haben schon die ersten, bzw. zweiten Impfungen hinter sich.

Schau doch mal auf unsere Seite:
www.katzenhilfe-uelzen.de
Da findest du auch noch Charakterbeschreibungen.

Hier mal einige Bilder unserer Schützlinge, die evtl. in Frage kämen. Solltest du mehr Infos benötigen, schreibe uns eine Mail:

kontakt@katzenhilfe-uelzen.de
oder ruf uns an

Melanie 0171 4783583
oder
Denise 0176 84680882

Wir vermitteln deutschlandweit!

20130813113044-0609c582.jpg

T.K., männlich

20130822091036-02c74b4f-me.jpg

Chanel, weiblich

20130818144225-944122af.jpg

Miss Watson, weiblich

20130818145258-d4df0c8a-me.jpg

Jim-Boy, männlich

20130818145323-2383bd30-me.jpg

Samuel, männlich

20130813191748-a4ba32a9.jpg

Bonnie, weiblich

i.php

Tom, männlich

20130813192909-554039fa.jpg

Jerry, männlich

i.php

Shaylee, weiblich

und
20130813085655-2854a0f0.jpg

Fara
 
BellaMarie

BellaMarie

Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
70
Ach ja, ich komme aus Duisburg.
Jetzt guck ich mich mal durch die Links, danke schonmal dafür!
 
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
Hallo BellaMarie,

ich möchte dir gerne unseren kleinen akuten Notfall vorstellen.

Miss Hungary
15588702bk.jpg


Sie lief einer Bekannten unserer 2. Vorsitzenden der Tierhilfe Naxos am Balaton zu.
Klar, das Nicola direkt um Hilfe gebeten wurde. Die Tierschutzhilfe vor Ort ist natürlich voll und die Bekannte würde die Mini-Maus nächste Woche mit dem Auto mitbringen und zwar direkt nach Duisburg :) Dann wird sie ca. 7, 8 Wochen alt sein.
Von daher musste ich dich jetzt einfach anschreiben, für die Kleine suchen wir gerade dringend eine Pflegestelle, eine Endstelle wäre natürlich ein Traum :pink-heart:
Die Kleine war bereits beim Vet. Das Auge ist mittlerweile abgeschwollen, wird aber blind bleiben :(

Wenn du dir die Kleine bei euch vorstellen könntest würde ich mich sehr über Nachricht von dir freuen :)
 
diddly

diddly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2013
Beiträge
355
Ort
Duisburg
Ach ja, ich komme aus Duisburg.
Jetzt guck ich mich mal durch die Links, danke schonmal dafür!

Hallo,

ich habe eine angehende Tierärztin im Bekanntenkreis, sie hat gerade 2 kitten aufgezogen. Ort: duisburg/dinslaken
Ich könnte einen Kontakt kurzfristig vermitteln
 
BellaMarie

BellaMarie

Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
70
  • #10
Ich habe heut schon mit einer PS telefoniert und werde mir morgen ein Notfellchen dort ansehen.
Aber ich könnte mir evtl. vorstellen, die kleine Maus als Pflegekatze aufzunehmen, ich bin seit 2009 PS für Hunde. Dafür müsste ich aber erstmal sehen, ob es gut klappt mit dem Notfellchen und meiner Kleinen, Katzen sind ja doch noch Neuland für mich. :)
 
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
  • #11
Hallo BellaMarie,

das fände ich ja toll, wenn du die Kleine noch zumindest als Pflegekatze mit bei dir aufnehmen könntest :)
Die Zusammenführung bei so Kleinchen ist in der Regel relativ problemlos, da würde ich jetzt mal kein Problem sehen ;)

Liebe Grüße
Edith
 
Werbung:
BellaMarie

BellaMarie

Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
70
  • #12
Die kleine Maus ist hier eingezogen, aber so ganz problemlos läuft es nicht. Ein Gefauche und Gezicke bei jeder Begegnung und 2 Katzenkinder, die sich nur verkriechen.
 
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
  • #13
Das wird nicht lange anhalten. Wenn du jetzt kein ausgewiesenes Scheuchen dabei hast, siegt über kurz oder lang bei so Kleinen die Neugier ;)
Das neue Kätzchen muss jetzt erst mal ein wenig ankommen.
Und dann werden sie bald das machen, was alle kleine Kätzchen machen, spielen, toben, raufen, fressen, schlafen... :)
Das anfängliche Gefauche und verkriechen ist normal und dauert meist nicht lange bei Katzenkindern.
 
BellaMarie

BellaMarie

Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
70
  • #14
Ok, das beruhigt mich. :)
Jetzt schlafen beide, Bella auf dem Kratzbaum und Honey, die Neue, ganz in der anderen Ecke vom Wohnzimmer auf der Couch.
 
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
  • #15
Siehste, sie schlafen schon in einem Zimmer ;)
Wenn sie morgen ausgeruht sind, sieht die Welt für sie schon wieder ganz anders aus :)
Alles bisher ganz normal :)
 
BellaMarie

BellaMarie

Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
70
  • #16
Ja, das glaube ich auch... Morgen sieht's bestimmt schon besser aus. :)
 
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
  • #17
Und? Was machen die Kleinen?
 
BellaMarie

BellaMarie

Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
70
  • #18
Also besser ist es leider immer noch nicht. :(
Nur fangen sie jetzt richtig an zu raufen. Mir kommt es so vor, daß Bella spielen will, sie lässt auch immer die Krallen drin, aber Honey wird richtig wütend und geht mit allem was sie hat auf Bella los.
 
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
  • #19
Aber älter als Bella ist Honey nicht?
Ich habe noch nie was davon gehört, das so Kleine sich ernsthaft verletzt haben. Manchmal sieht das alles viel schlimmer aus, als es tatsächlich ist.
 
BellaMarie

BellaMarie

Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
70
  • #20
Ernsthaft verletzt haben sie sich bisher auch nicht, es fliesst kein Blut. Aber die Raufereien werden immer heftiger. Bella ist definitiv etwas älter als Honey, das merkt man. Bella lauert der Kleinen ständig auf und springt auf sie drauf, aber es sieht bei Bella nicht so aus, als wolle sie Honey verletzen, aber Honey beisst richtig zu, versucht es zumindest, und fährt auch die Krallen aus, aber Bella verzieht sich dann schnell.
Die Zusammenführung von Hunden ist mega simpel, da ist eigentlich nur wichtig, daß der Mensch der Rudelführer ist, bei Katzen ist das ja gaaaanz anders. :p
Naja, hätte nicht gedacht, daß das bei so Kleinen so lang dauert, aber Honey scheint eine Kratzbürste :D zu sein, die spielt auch ganz rabiat. Bella hatte das schnell verstanden, wenn ich Aua gesagt habe und mich sofort abgewandt habe. Honey ist da hartnäckiger. :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
13
Aufrufe
2K
kawafahrer
K
N
Antworten
14
Aufrufe
1K
N
Bücherkatze
Antworten
4
Aufrufe
1K
Bücherkatze
Bücherkatze
T
Antworten
8
Aufrufe
1K
Mascha04
Mascha04
F
Antworten
22
Aufrufe
7K
E

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben