Suche bestimmte Konsistenz: Mousse oder flüssiges Paté

Flauschwolke

Flauschwolke

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
1.595
Ort
Frankfurt/M
  • #21
das Futter von RopoCat sensitiv gold zb mit Huhn ist auch sehr matschig und glibberig
 
Werbung:
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
  • #22
Grau Pute, Lachs & Makrele finde ich auch recht moussig. Im Gegensatz zu den anderen Sorten, die eher schnittfest sind.
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
  • #23
Danke ihr Lieben :)!

Gestern habe ich bei Sandras Tieroase eine gute Mischung eurer Ideen bestellt und werde dann mal sehen, was dem Herrn genehm ist.

Dann habe ich Lux aus dem Aldi geholt. Aber das blieb stehen ohne auch nur beschnuppert zu werden. Minka und Charly haben sogar abwechselnd versucht es zuzuscharren.

Mal sehen, wie das Futter von der Tieroase ankommt. Hoffentlich ist dort was dabei, das er frisst. Und wenn ich dann wieder bestelle, probier ich auch noch die Tipps, die heute gepostet wurden :p. Das Power of Nature klingt toll. Leider muss man Versandkosten zahlen, wenn man keine 50€ zusammen bekommt. Hmmm, und von RopoCat gibt es reinen Hirsch :rolleyes:. Camillo steht auf Wild, wisst ihr... nächstes Mal :D.
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
  • #24
Ich verstehe das nicht. Das Paket kommt, alle sind ganz aufgeregt :), ich suche als erstes Landfleisch aus. Konsistenz super, riecht gut, Camillo schon am sabbern :). Er zuckt immer so süß mit dem Schwanz, wenn er sich freut, wie ein Hund, der wedelt :D. Dann will ich's in den Napf tun, no0ch auf dem Boden kniend. Und Camillo schleckt schon aus der Dose, leckt wie wild. Ich denke "Wie toll, er liebt es!" Doch dann hab ich's im Napf und auf seinem Platz und er will nicht mehr. Ich geb dem Charly also sein Sheba und Camillo stürzt sich darauf. Da er das ja aber nicht verträgt nehme ich es wieder weg. Landfleisch wird aber nicht angerührt.

Ich war jetzt so sauer, dass ich wirklich alles Futter weggestellt habe. Ich fühl mich langsam so verarscht. Das kann doch irgendwie nicht sein. Ich schlinge doch auch nicht mein Essen aus der Packung und mag es dann im Teller nicht mehr. Und satt ist Camillo gewiss nicht.

Naja, vielleicht wird's ja besser, wenn ich es immer wegstelle. Ich weiß nur nicht, wie der Charly dann noch Futter bekommen soll. Meint ihr, ich muss ihn separat füttern? Habt ihr solche Probleme auch?
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben