Suche bestimmte Konsistenz: Mousse oder flüssiges Paté

ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
Hall ihr Lieben,

der typische Fall ist mal wieder da. Mein kleiner Camillo ist vor 2 1/2 Montaten eingezogen und fraß anfangs alles, was ihm vor die Schnute kam. Ich habe dann sogar ganz stolz und glücklich gebarft. Doch dann fing er ganz schnell an zu mäkeln. Ich habe ihn nicht verwöhnt, aber Minka und Charly fressen nunmal nicht alles und niemals hastig, scheinbar hat er sich das Gemäkel abgeschaut.

Jedenfalls wandert das suplementiere Fleisch jeden Tag in den Müll. Er frisst nur noch Pute und Gulasch, nur in richtigen Stücken und ohne Suppis. Das geht natürlich höchstens bis 20%. Aber egal, was ich ihm an NaFu hinstellte, es bleibt stehen.

Ich habe dann irgendwann gemerkt, dass er gar nicht so sehr auf Stückchen in Soße oder Jelly steht, sondern auf relativ flüssige Matsche, wie z.B. Herrmanns (davon aber nur Rind). Dann habe ich noch Miamor Pastete entdeckt, was ja so mousseartig ist und davon mag er mehrere Sorten. Aber so richtig mundet es ihm nicht, wenn er es jeden Tag bekommt. Er frisst meist 1/3, manchmal die Hälfte, dann fängt das Miau-Konzert wieder an. Lasse ich ihn davor sitzen, frisst er gar nichts oder klaut Charys Futter, das er nur mag, weil es Charly gehört. Der frisst aber nur Sheba und Whiskas Mmmmm (Diskussion hatte ich woanders schon, Charly kann man nicht umstellen, wirklich nicht - man hat mir auch davon abgetaten, es ist wirklich gesundheitsgefährend).

Camillo liebt außerdem Felix - So gut ie es aussieht :dead::stumm:. Doch er verträgt kein minderwertiges Futter und bekommt furchtbar stinkenden Durchfall davon. Ich sehe es auch nicht ein, so einen Müll zu füttern. Sheba ist wenigstens in den meisten Sorten frei von Getreide, Zucker und pflanzlichen Produkten. Aber auch das soll er nicht fressen, wenn etwas besseres geht.

So, meine Frage lautet nun natürlich: Was kann ich noch kaufen und ausprobiren, das ähnliche Konsistenz hat, also wie Mousse oder so flüssig wie Herrmanns ist? Ich habe bisher nie nach Paté gesucht, weil der Charly und die Minka sowas nicht anrühren.

Achja, Paté verdünnen funktioniert leider auch nicht. Warum auch immer, aber Sorten wie Animonda, Real Nature etc. schmecken wohl einfach nicht.

Ich habe mir auch schon die Fotos im gepinnten Tread angeschaut. Aber so richtig sehen kann ich nicht, was nun flüssiger oder moussiger ist.

Dankesehr!
 
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
LUX finde ich, ist ziemlich matschig und dieses Landfleisch (Dr. Alders heißt das glaub ich).
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
Kann es sein das bei euch immer was an Futter da steht, Trocken oder Nass?

Ja, weil mein Charly erst beim 20 mal in den Napf schauen frisst oder gar nicht. Er ist hyperempfindlich und ich muss auch immer dabei sein. Wenn ich das Futter wegstelle nach einer Stunde oder so, dann frisst der Charly gar nicht. Und sollte er doch mal Kohldampf haben und schnell fressen, erbricht er sofort.

@ SweetGwendoline: Ohhh, das Lux wollte ich unbedingt mal ausprobieren. hatte ich ganz vergessen. Danke danke danke!!!
Und Dr. Alders, wo gibt es dann denn?
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Ja, weil mein Charly erst beim 20 mal in den Napf schauen frisst oder gar nicht. Er ist hyperempfindlich und ich muss auch immer dabei sein. Wenn ich das Futter wegstelle nach einer Stunde oder so, dann frisst der Charly gar nicht. Und sollte er doch mal Kohldampf haben und schnell fressen, erbricht er sofort.

@ SweetGwendoline: Ohhh, das Lux wollte ich unbedingt mal ausprobieren. hatte ich ganz vergessen. Danke danke danke!!!
Und Dr. Alders, wo gibt es dann denn?

Das hört sich aber nach extrem-Mäkler an... Stell ich mir nicht leicht vor.

LUX find ich nicht so schlecht, aber ich fand, der Kot riecht schon ganz schön... Aber besser als Felix ist es wohl allemal.
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
45
Ort
Landshut
das Hounds & Gatos ist auch recht matschig, find ich ... fressen meine auch ganz gern
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
Der Charly ist in allem schwierig. Aber es macht ihn liebenswert, auch wenn er mir in allesn Lebenslagen Sorgen bereitet.

Hounds & Gatos, wo gibt's das?

Ich danke euch wirklich sehr. Es spart doch sehr viel Geld, nicht alles ausprobieren zu müssen, sondern die Möglichkeiten schonmal eingeschränkt zu wissen.
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
45
Ort
Landshut
Bei Sandras Tieroase :)
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
TerraFelis ist auch matschig;)
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
Bei Sandras Tieroase :)

Dankesehr. Google hilft auch, deshalb sorry für die dumme Frage :rolleyes:.

Da hast du ein Problem. Denn solange immer Futter da steht wird die Mäkelei höchstens immer schlimmer aber nicht besser.
Auch der Charly sollte lernen das nicht immer Futter da steht und das er gleich fressen muss wenn es Futter gibt und nicht erst nach ne Stunde oder so. Gib ihm so viele Mahlzeiten wie er braucht, aber las das Futter nicht stehen. Ich würde es auch keine Stunde stehen lassen, sondern höchstens ne halbe.

Ich weiß nicht, wie ich das machen soll. Charly frisst morgens nicht oder erst, wenn ich die Schuhe und Jacke anhabe. Wenn ich das Futter dann wegstelle, hat er ca. 18 Stunden nichts gefressen, wenn ich wieder nach Hause komme. Frisst er dann, bricht er alles aus. Wenn er dann wieder was essen will, habe ich das Futter dann wieder im Schrank oder wie?

Meint ihr echt, dass er sein Verhalten durch sowas ändert? Ich habe furchtbar Sorgen um ihn. Kann ich ihm sowas antun? Übrigens habe ich ja noch einen zweiten NaFu-Fresser, der dem Charly dann noch alles wegnimmt. Camillo frisst dann wahrscheinlich sein und Charlys Futter.

Für Camillo wäre diese Methode richtig, da hast du vollkommen recht. Camillos Gemäkel wäre sofort dahin. Für Charly empfinde ich es als gefährlich...
 
Werbung:
Giulie

Giulie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. November 2011
Beiträge
986
Ort
Leipzig
  • #12
Ich hab noch Animonda Baby Pate da, das ergibt wunderschöne Matschepampe. Allerdings möcht ich weg von der Marke und sich ebenfalls noch.
Das catzfine food hering & krabben ist auch recht matschig. Aber der fischgeruch...:eek:
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
  • #13
Leider steht Camillo gar nicht auf Fisch. Aber dankesehr. Eine schöne Sammlung, die man ausprobieren kann. Bei einer neuen Katze geht das immer wieder los... Aber er ist ja nicht so extrem kompliziert. Ich würde nur gerne etwas richtig gutes finden, was er auch gern frisst. Und ein wenig Abwechslung schadet ja nicht :).
 
Studentin

Studentin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2010
Beiträge
269
  • #14
Ich kann noch Amora hinzufügen, das ist auch sehr weiches Pate. Und eben einige Cachet Select Sorten vom Aldi Süd.
 
Dana79

Dana79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2011
Beiträge
550
  • #15
Das Pate von Bozita in den Tetrapacks ist ziemlich matschig und wird von meiner Mäkeltante gerne angenommen.
Ansonsten, das moussigste was ich kenne, das ist das Baby-Nafu von Royale Canin. Auch wenn RC sonst nicht der bringer ist, das Zeug geht bei kranken Kätzchen immer.
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
  • #16
Danke danke danke!!!!! :yeah::muhaha::omg:

@Kirschblüte: Ich versuchs über die Weihnachtsfeiertage. Dann kann ich sehen, ob der Charly auch frisst und mit vielen Einzelmahlzeiten beginnen. Vielleicht schaffe ich es ja bis ich wieder arbeiten muss. Hab zwei Wochen frei ;). Meinst du, das reicht, dass sie sich daran gewöhnen? Ich hätte das von Beginn an machen müssen, aber da war ich noch nicht hier im Forum und habe einiges falsch gemacht als Neuling :oops:.
 
rubbeldiekatz

rubbeldiekatz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
729
Ort
Berlin
  • #17
Landfleisch finde ich sehr mousseig (gibt es das Wort überhaupt) und wird bei uns gerne gefressen. Man kann es richtig gut schlabbern.
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
  • #18
Mouseig klingt zumindest leckerer als matschig ;).

@ Kirschblüte: Ich bin ja nicht 18 Stunden weg, ich habe die Nacht eingerechnet. Charly frisst abends gegen 18 - 20 Uhr gerne. Morgens gehe ich meist um 7 oder um 11 aus dem Haus und bin dann ca. 3-6 Stunden arbeiten. Charly frisst immer in dem Moment, wenn ich gehen will oder sogar erst später. Ich bin Lehrerin, also eigentlich viel zuhause. Aber wenn ich das Futter morgens wegstelle, würde er demnach teilweise von abends 20 Uhr bis zum nächsten Nachmittag nichts anrühren. Und dann bricht er leider immer alles aus.

Es tut mir leid, dieser Kater ist so kompliziert und es zu beschreiben ist noch viel komplizierter. Jedenfalls habe ich deshalb immer Futter stehen. Charly mäkelt ja auch nicht, solange es sein Sheba gibt, er frisst halt nur nicht, wann ich das will. Und Camillo macht nun genau das mit mir, wovor du mich warnst :(.

Dennoch habe ich grad bei Camillo die Chance, wenigstens einen richtig hochwertig zu ernähren. Und da helft ihr mir grad riesig. Ich habe noch nie bei Sandras Tieroase engekauft. Und ich bin super glücklich, dass man einzelne Dosen nehmen kann. Ich freu mich schon auf die Bestellung und hoffe, was was feines für Camillo dabei ist :).
 
Zuletzt bearbeitet:
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
  • #19
Genau, wenn Charly lernt zu fressen, wenn die Dose aufgeht, dann ist das kein Problem.

Mensch, bei der Tieroase gibt's echt hcohwertige Sachen. Hab früher nie nachgesehen, weil nichts davon in Charly und Minka reinzubekommen ist. Juhuu neue Chance bei Camillo :D. Hoffentlich mag er was.
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24. Mai 2010
Beiträge
1.608
  • #20
Das Naßfutter von Power of Nature (gibts bei Floydspfotenshop) ist ein ganz feines Mouse. Das liebt unsere Katze auch, weil es so schön mousig ist.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben