Suche auslaufsicheres Katzenklo für Stehpinkler ...

VelvetRose

VelvetRose

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
3.195
Ort
Kölner Raum
  • #41
Gibts das auch für Mädels? Im Katzenklo pischert Pali im Sitzen (mein Sternchenkater Pastis auch), aber die Mädels sind Stehpinkler! :eek:

Deine Mädels sind Emanzen, wahrscheinlich so Mannweiber die heimlich Emma lesen und sich nicht mehr wie "klassische Mädchen" sehen! Das kommt davon wenn weibliche Katzen Zugang zu feministischer Literatur bekommen! :D
 
Werbung:
Pettersson

Pettersson

Forenprofi
Mitglied seit
28. März 2008
Beiträge
4.800
Ort
Hoch im Norden...
  • #42
Deine Mädels sind Emanzen, wahrscheinlich so Mannweiber die heimlich Emma lesen und sich nicht mehr wie "klassische Mädchen" sehen! Das kommt davon wenn weibliche Katzen Zugang zu feministischer Literatur bekommen! :D

*grins* :aetschbaetsch2:
 
chrissie

chrissie

Forenprofi
Mitglied seit
27. Januar 2009
Beiträge
3.506
  • #43
Deine Mädels sind Emanzen, wahrscheinlich so Mannweiber die heimlich Emma lesen und sich nicht mehr wie "klassische Mädchen" sehen! Das kommt davon wenn weibliche Katzen Zugang zu feministischer Literatur bekommen! :D

Das fürchte ich auch... Emma für Katzen.
Am besten ist der verklärte Gesichtsausdruck von Pali beim Sitzpinkeln. Eigentlich wie auf der Zeichnung. Könnte mich jedes Mal am Boden kugeln vor Lachen :)
 
ChrissiCooper

ChrissiCooper

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2011
Beiträge
1.702
Ort
Berlin
  • #44
Der Thread ist zwar schon älter, aber ich schreibe hier einfach mal weiter - ich hatte ja dieses auslaufsichere Haubenklo, wie im Thread empfohlen, gekauft und es war leider von den Abmessungen her zu groß für unser Bad bzw. für die Nische, wo es stehen sollte. Also direkt zurückgegeben ...

Kennt einer von euch dieses Klo hier?:

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/schalentoiletten/schalentoiletten_klassisch/33698

Ist der Rand hinten echt hoch genug für Stehpinkler? Aktuell haben wir 2 Klos, eins mit Haube und eins ohne. Würde das Haubenklo gerne ausrangieren, aber das muss dann auch echt hoch sein ...

Ansonsten würde ich mich zwar mit der IKEA-Samla-Box anfreunden, aber unser Arty hat nur drei Beine und ich möchte ihm nicht pausenlos höhere Sprünge ohne Grund zumuten. Er benutzt nämlich gerne beide Klos abwechselnd, während Cosmo eher nur eins bevorzugt.
 
Zuletzt bearbeitet:
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
  • #45
Versuchen kannst du es. Ist ja schon recht hoch hinten. Aber kleiner von der Fläche ist es ja auf keinen Fall, oder meinst du nicht das Gimpet?

Ich hatte wegen mehr Größe eine Katzentoilette, die auch hinten höher war (mit Deckel). Allerdings ging der rückwärtige Strahl dann in die Rille und lief vorne raus ... auch sehr appetitlich :verschmitzt:
 
ChrissiCooper

ChrissiCooper

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2011
Beiträge
1.702
Ort
Berlin
  • #46
Klar, versuchen geht immer, nur kann ich es ja nur neu und unbenutzt zurückschicken, daher hatte ich erstmal gefragt.

Wegen der Größe: Das eine Klo steht bei uns in besagter schmalerer Nische und ist ohne Haube, wird vom Stehpinkler aber im Grunde nicht benutzt. Das andere Klo steht unter dem Waschbecken (mit Haube, aber da der Rand innen leicht überlappt, kann nichts auslaufen). Hier sind die Abmessung von Länge und Breite nicht so wichtig, aber die Höhe (wg. Siphon vom Waschbecken). Daher müsste das Trixie-Klo dort eigentlich hinpassen.

Iiiiieh, das mit der Rille klingt auch nicht gut :D.
 
Giulie

Giulie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. November 2011
Beiträge
986
Ort
Leipzig
  • #47
Ich hab seit drei Monaten die größte Samla-Box von ikea in Benutzung und das ist wirklich die perfekte Höhe für Stehpinkler. Endlich wird die Tapete verschont.

Und wir haben in die Box ein Loch gesägt. Mein Leon hat zwar vier Beine, aber er ist sehr unsportlich und brauch deswegen auch diese Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
ChrissiCooper

ChrissiCooper

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2011
Beiträge
1.702
Ort
Berlin
  • #48
@ Giulie: Danke - ich werde das auch mit dieser Box versuchen, wenn ich das nächste Mal zu IKEA komme. Ich werde auch ein Loch bzw. eine Lücke reinschneiden müssen vorne - Cosmo kapiert das nämlich nicht, wenn er oben reinhüpfen soll. Habe es am WE mit einer kleineren Samla-Box getestet (ohne speziellen Einstieg oder so), und die Box wird nicht als Klo erkannt.
 
A

Akhara

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Februar 2010
Beiträge
681
  • #49
Die Gimpet-haubentoiletten sind auslaufsicher, ich hatte auch eine Stehpinklerin wo alles rausgelaufen ist. Mit diesem Klo war Schluss damit
 
Giulie

Giulie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. November 2011
Beiträge
986
Ort
Leipzig
  • #50
Mich stört das umständliche Putzen der Hauben. Leon pinkelt nur im Stehen, wenn er nicht alleine im Raum ist oder wenn er keinen freien Blick hat. Das Haubenklo konnte ich eigentlich täglich putzen.
Aber am schlimmsten war der Big pet room-Schrank von zooplus. Da lief es nur förmlich durch die Ritzen.:rolleyes:
 
A

AdamK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. März 2019
Beiträge
104
  • #51
uralter thread aber da ich das problem nun auch habe:

ein kater pisselt plötzlich durch das katzenklo (mit dach) seitlich durch diesen klick-verschluss nach aussen. betrifft seltsamerweise nur unser kleinstes klo mit dach/deckel wo sie alle 3 am allerliebsten reinmachen obwohl sie noch 2 rießig offene klos haben wo noch nie rausgepinkelt wurde und noch ein großes geschlossenes bei dem man es zwar seitlich auch sieht aber das absolut dicht ist.

neues klo passt bei uns an der stelle leider nicht bzw kauften schon ein neues/bessseres bzw. ist sogar das dritte jetzt in selber größe aber irgendwie dichtet das auch nicht 100%ig ab.. ist mir eigentlich ein rätsel wieso nicht den rein von der physik her tut es das schon! anscheinend pinkelt der kater mit druck leicht von unten nach oben in die rille.. nur so kann es da durchkommen..


naja, die einfachste und chicke lösung:

KFZ-Folie die man zum autos-folieren benutzt. 2 teile übereinander kleben und eine überstehen lassen damit man diesen kleberand innen an das dach kleben kann. dann wird sie fester (da doppelt), ist abwaschbar und unverwüstbar.. kurz angeföhnt hällt die auch bombenfest..

bei mir noch etwas arg hässlich das ganze und das hintere wölbt sich mega. denke reisse das wieder da ganz ab da es eh nur die seiten betrifft... und denke das auch 2cm reichen würden und nicht wie hier 10 oder so die überstehen nach unten..

so oder so ist diese lösung 1000x hübscher als irgendwelche stümperhaft abgeschnitten ikea boxen (hoffe die schnittkanten wurden wenigstens gefeilt?!) oder holz-konstruktionen drumrum.. bei holz sollte man unbedingt auch eine mdf-grundierung + lack auftragen ansonsten saugt es das pippi wunderbar auf (bäääh!)..
 

Anhänge

  • 20200525_084932_resized.jpg
    20200525_084932_resized.jpg
    215,8 KB · Aufrufe: 19
  • 20200525_085009_resized.jpg
    20200525_085009_resized.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 18
  • 20200525_085228_resized.jpg
    20200525_085228_resized.jpg
    250,8 KB · Aufrufe: 17
Werbung:

Ähnliche Themen

E
Antworten
13
Aufrufe
1K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben