Struvit.... Guardacid-Tabletten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Meine Ella hat hohe Ph-Werte, die auf Struvit hindeuten.

Nun wollte ich mal fragen, ob jemand vielleicht noch Guardacid-Tabletten übrig hat, die er nicht mehr braucht und die nur rumliegen.

Gerne bezahle ich auch was.... ich möchte nur nicht neue bestellen und dann heißt es hinterher: "Hätteste mal gefragt" Gern auch PN an mich.

Ich würde mich freuen, wenn ich einen positiven Bescheid bekomme und meiner Ella geholfen wird damit und mir auch.

Danke im Namen meiner Fellbeutel
Heidi
 
Werbung:
lisa46

lisa46

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2007
Beiträge
2.055
Alter
60
Ort
Berlin
liebe Heidi
solche tables habe ich nicht -
aber ich wünsche der süßen Ella rasche gute besserung
av011.gif

ganz viele nasenstupsis von Ronja....
(den robbel vermisse ich seid heute morgen...hmmm)
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.236
Ist denn der Urin beim Tierarzt untersucht worden und ist wirklich Struvit festgestellt worden? Hat der Tierarzt das Guardacid empfohlen?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich kann Dir gern ein paar Guardacidtabletten für die Erstversorgung schicken, aber bitte nimm sie nur dann, wenn der TA einwandfrei Struvit diagnostizier hat.
Meistens verkaufen die Ärzte in diesem Fall zuerst mal 'ihr' Diätfutter und dazu Uropet-Paste, um gleich den ph zu senken, damit evtl. Ausfällungen aufgelöst und neu verhindert werden.

Bitte frag Deinen TA GANZ GENAU, wie indiziert Guardacid ist, evtl dann als Einsteigermedizin noch Astorin FLUDT Aid dazu.

Nicht jeder hohe ph-Wert bedeutet ganz automatisch Struvit.

Ich kenne Dich schon geraume Zeit *zwinker*, und ich weiß, daß Du sicher auch viele Struvitthreads gelesen hast, also nicht ganz ahnungslos in der Diagnose und Therapie dazu bist. Ich kenne Dich als verantwortungsvolle und liebevolle Katzenmama.

Zugvogel
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Ich schubse mal, vielleicht hat doch noch jemand Tabletten, die er nicht mehr benötigt.

Es wäre schön
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Hat Ella denn überhaupt Struvit? Man kann nicht sagen, daß ein hoher pH-Wert automatisch Struvit bedeutet, es gibt völlig gesunde Katzen mit hohem pH-Wert, die kein Struvit haben! Das ist nämlich auch ein Stoffwechselproblem und hängt von viel mehr Faktoren ab als nur vom pH-Wert. Wenn Ella gar kein Struvit hat und du gibst Guardacid, kann es sein, daß sie Oxalatsteine bekommt. Und die kann man nicht mehr auflösen, nur noch rausoperieren.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hat Ella denn überhaupt Struvit? Man kann nicht sagen, daß ein hoher pH-Wert automatisch Struvit bedeutet, es gibt völlig gesunde Katzen mit hohem pH-Wert, die kein Struvit haben! Das ist nämlich auch ein Stoffwechselproblem und hängt von viel mehr Faktoren ab als nur vom pH-Wert. Wenn Ella gar kein Struvit hat und du gibst Guardacid, kann es sein, daß sie Oxalatsteine bekommt. Und die kann man nicht mehr auflösen, nur noch rausoperieren.

*nicknick*
Ja, liebe Heidi, bitte gib das Guardacid nur bei nachgewiesenem Harngries! Vorbeugend und einfach bei hohem ph-Wert macht das keinen Sinn.
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Danke Alannah und Petra, ich hab heute Abend schon mit meiner TA telefoniert und wir haben auch beschlossen mit den Tabl. - sie kennt die sowieso nicht - aufzuhören, da sie ansonsten keinerlei typische Anzeichen von Struvit bzw. Blasenentzündung zeigt.

Ich danke Euch
Heidi und die drei Berliner Zicken
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Liebe Heidi, ich drücke Deiner Elli die Daumen das Sie weiter gesund & munter bleibt ;)
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
  • #10
Danke Andrea, das ist lieb von Dir... das wünsche ich mir auch.. wird schon

Lieben Gruß an Selena und Deine Pfotenbande
Heidi
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
4K
Isabelle3
Antworten
9
Aufrufe
1K
sunnymaus
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben