Sima wird operiert!!!!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Wie ihr ja mitbekommen habt wurde bei Sima heute morgen ein Magen Darm Dings festgestellt! Sie hat AB bekommen!

Da sie heute abend immernoch nix gefressen hat hab ich mir schon große Sorgen gemacht! Sie lag nur rum!

Als sie dann endlich aufstand, sagte mein Mann, dass sie am Híntern ganz blutig ist! Tatsächlich kam Blut raus!

Also TA von heute morgen nochmal angerufen und um halb 10 in die Praxis gefahren!

Die neue Diagnose lautet: Gebärmutterentzündung!

Sie musste dort bleiben und wird wenn ihr Kreislauf stabil ist morgen mittag operiert! Dann soll ich sie noch bis Sa dalassen!

Diesmal glaub ich die Diagnose auch, denn diesmal war der Arzt anwesend, nicht wie heute morgen nur die Assistentin!

Ich denke sie hätte heut mittag schon sehen müssen was los war, vor allem weil das erste was sie gesehen hatte der Ausfluß aus der Scheide war!!!

Ich mach mir grosse Sorgen!
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
och nee,
bei euch ist ja chaos pur:(. ihr armen.

ich drück die daumen das die süße alles gut übersteht und sie bald wieder bei dir sein darf.
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Ja, das reicht dann wieder für ein Jahr!

Ich hab die Nase voll von Fehldiagnosen! Man weiß ja gar nicht mehr wohin man gehen soll!

Der sagt dies der sagt das! 5 Ärzte , 5 Meinungen!
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Auch bei uns werden alle zur Verfügung stehenden Daumen und Pfoten gedrückt, damit Sima ganz schnell wieder zu Hause bei euch ist.

Das mit den Ärzten kenne ich auch zur Genüge. Ich hatte halb Bochum und Umgebung durch, bis ich endlich die TÄ meines uneingeschränkten Vertrauens fand:(:(.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ich drück ihr und Dir natürlich alle Daumen und Pfoten und hoffe das Alles gut geht!
Gut, dass Du um diese Uhrzeit noch jemand erreicht hast! Wenn möglich würde ich ihn auch auf die Assistentin ansprechen....
Alles Liebe
Heidi
 
Nanou82

Nanou82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
631
Ort
Frankfurt am Main
Ohje, arme Sima :(
Ich wünsche euch alles Gute & drücke die Daumen!!
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Mist :eek: Solche Diagnosen lassen sich meist nur stellen wenn der Ausfluss bzw Blut da ist :rolleyes:

Ich drücke Sima ganz doll die Daumen !! ;)
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Ich denke auch dass die assistens ärztin hätte es sehen müssen...
Was kam denn für ein ausfluss raus ??? Eitriger ???? :eek:
Wenn sie ein Ultraschall gemacht hätten, hätten sie es sehen müssen :( ich kenne diese Op´s und es waren auch nicht wenige in den zwei jahren, die ich beim Tierarzt gearbeitet habe ... Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen für Sima wird schon alles gut gehen...
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Nicole,

gerade als ich dir gestern Abend geschrieben habe, ist das blöde System hier ausgestiegen...

Also neuer Versuch: Alles Gute heute für deine Sima. Hoffentlich ist sie inzwischen stabil genug, dass sie heute operiert werden kann. Ich denke an euch und drücke der Kleinen fest die Daumen, dass du sie morgen abholen kannst und sie bis dahin schon ganz weit auf dem Wege der Besserung ist!

Und denke dran: Unsere Katzen sind so tapfer!!! Bestimmt ist morgen alles wieder gut.
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Ich danke euch allen! Werd jetzt mal kurz vorbeifahren und schauen wies ihr geht. Die TÄ hat zwar gesagt ich soll anrufen, aber ich möchte sie doch lieber gleich mal sehen!

@Jandra:

Sie HAT ja einen Ultraschall gemacht bei der ersten Untersuchung! Vor allem müsste man ja auch beim US oder Röntgen sehen ob sie Kastriert wurde oder?
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Huhuuu....

Hier werden alle Daumen und Pfötchen gedrückt, dass Sima schnell wieder gesund wird und
sie bald wieder nach Hause darf....

lg
mel
 
E

Ela

Gast
Mensch, was ist denn bei Dir los ? :eek:

Ich drück ganz feste die Daumen
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
Das gibt es doch garnicht:mad:

Ganz sicher sind hier Daumen und Pfoten gedrückt, dass alles gut verläuft!!

Kerstin
 
catweazlecat

catweazlecat

Forenprofi
Mitglied seit
26 Oktober 2006
Beiträge
1.440
Ort
Hünstetten-Görsroth
Die arme Mieze! Hatte schon allergrösste Bedenken das mit den Kitten was nicht stimmt denn eine Risikoschwangerschaft in diesem Alter kann auch das Leben der Katze kosten :(
Kann auch nicht wirklich verstehen das ein TA so eine Schwangerschaft auch noch positiv begleitet und meint in diesem Alter wäre das für das Tier vorteilhaft :eek:

Ich hoffe sie übersteht die Kastration und die Gebärmuttervereiterung baldmöglichst. Leider ist diese Entzündung fast die Regel bei unkastrierten Kätzinnen diesen Alters denn sie rollen z.T. still und die Gebärmutter entartet während der Jahre. Habe selbst schon mal eine entartete Gebärmutter einer 8jährigen Katze gesehen die sie fast das Leben kostete nur weil die Besitzer das Geld für die Kastration nicht investieren wollten :mad:

Hoffe deine Süsse ist bald wieder fit und munter. Drücke fest die Daumen dafür.!
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Auch von uns alles Gute für Sima!!! :)
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Ich hab Sima heute morgen gleich besucht und sie sah schon viel besser aus als gestern! Die Schmerzmittel haben ihr gut getan!

Sie wird jetzt dan operiert und ich soll so um 2 mal anrufen! Hoffentlich geht nix schief!!!

Das letzte Mal als ich eine Katze über nacht beim TA lassen musste, kam sie nie mehr nach Hause!!!

Ich habe heute morgen ihrem ehemaligen "Besitzer" eine email geschrieben! Er hat mich ja angelogen mit der Kastration! Ich hab ihm mal richtig die Meinung gegeigt.
Gott sei Dank ist sie bei uns und nicht mehr bei ihm, er hätte sie sicher verbluten lassen, wenn er noch nicht mal das Geld zum Impfen einmal im Jahr ausgeben wollte! Dieser A....

Ich berichte sobald ich was Neues weiß.

Bis dahin, besorgte Grüße Nicole
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Nicole,
alles alles Liebe für Dich und die Süße!
Ich hoffe wirklich dass Alles gut geht und denke auch es ist einfach seltsam wie das ganze Vorher auch lief......
Bis später
Heidi
 
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
Oh je, bei dir ist ja was los.:eek:

Ich habe mir gerade die ganze Geschichte von Sima durchgelesen und bin einfach nur sprachlos.

Jetzt drücke ich ganz fest die Daumen, das Simba die OP gut übersteht und sie schnell wieder fit ist.:)
 
Lotte38

Lotte38

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2007
Beiträge
749
Alter
53
Ohje, ihr Armen!!! Manchmal läuft aber auch alles schief was schieflaufen kann!!!
Kopf hoch- das wird schon wieder! Und dann hat die arme Sima endlich Gelegenheit sich von all dem zu erholen.
Ich drücke von hier aus ganz ganz feste die Daumen!!!
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Hab grad mit dem TA telefoniert!

Sima hat soweit alles gut überstanden! Ich kann sie heute abend abholen, und muss sie dann halt morgen nochmal zur Infusion bringen!

Ich bin ja so erleichtert!

Vielen lieben Dank nochmal fürs Daumen drücken!!!:D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben