seit 15.12. fehlt mein Butch

  • Themenstarter Cheridwen
  • Beginndatum
Cheridwen

Cheridwen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
148
Hallo

Wir vermissen seit 15.12 unseren Kater Butch. Er wollte in dieser Nacht unbedingt noch raus, nachts als mein Mann auf die Terasse ist zum rauchen hat er sich rausgezwängt. Mein Mann hat noch sein Bein vor den Spalt gestellt beim aufmachen weils ja da schon so stark geschneit hat aber er ist rausgewitscht , um die Ecke und war seit dem nicht mehr gesehn.
Butch war Freigänger, er durfte raus wann er wollte was im Winter nicht so häufig vorkam eigentlich nur zum "Geschäftchen" erledigen.
Ich mach mir solche Vorwürfe, als ich ins Bett ging hab ich noch überlegt ob ich ihn mit hochnehme aber er lag da so genüßlich ausgestreckt auf dem Sofa vor dem Ofen... hätt ich ihn nur zu mir mit ins Bett genommen.
Am nächsten Morgen hab ich mir schon Sorgen gemacht, normalerweise stand er spätestens da wieder vor der Tür.
Jetzt ist er schon so lange weg, wie vom Erdboden verschluckt. Keine Spuren im frischen Schnee, nichts war da was auf ihn hätte schließen lassen.

Wir haben erst im Wohngebiet Zettel ausgehängt die Nachbarn und auch die weiteren Nachbarn informiert, ich bin schon mehrmals Nachts das Wohngebiet abgelaufen hab an die Garagen und Hütten geklopft, gelauscht, Katzenspuren verfolgt, nichts.
Dann hab ich im Nachbarort an den uns nächstgelegenen Häusern geklingelt, nichts. Keiner hat ihn gesehn.
Alle Tierärzte, Tierheime, Tierläden sind informiert,suche auch über´s Internet, die ganze Kleinstadt ist zugehängt mit Tasso Plakaten (fast jeder Laden). Ich bin die Straßen und die Bahngleise abgelaufen, hab die Autobahnmeistereien und Räumdienste angerufen ob eine tote Katze gefunden wurde, nichts.

Ich bin total verzweifelt, ich spreche jeden an der bei uns am Haus vorbeiläuft aber keiner hat unseren Süßen gesehn, das gibts doch nicht oder?
Butch ist nie weit gegangen, er kam immer sofort wenn die Futterschüssel geklappert hat, vor Autos und fremden Menschen ist er gflüchtet.

Ich weiß wenn er könnte würde er nach Hause kommen, also ist er entweder irgendwo eingesperrt oder tot. Vielleicht hat ihn jemand überfahren und dann gleich entsorgt?

Ich vermisse ihn so sehr, es ist als ob ich ein Loch im Herz hätte. Butch ist für mich viel mehr als nur ein Haustier. Er war so ein dankbarer lieber Kater, immer freundlich immer lieb auch zu den Kindern. Er hat so gerne Küßchen verteilt, mir fehlt alles an ihm, sein Anblick der mir immer so ein warmes Gefühl gegeben hat sein leises Gurren, die Kuscheleinheiten auf dem Sofa. Ich kann mir einfach nicht vorstellen daß ich ihn vielleicht nie wieder sehe, ich hab mich nicht mal von ihm verabschieden können.

Das allerschlimmste ist eingetreten, ich hab immer gesagt er soll raus dürfen. Mir war das Risiko bewußt daß er überfahren werden könnte, da wir aber ländlich wohnen und Butch so extrem scheu war wenn er draußen war war der Freigang für mich ok.
Das schlimmste war für mich immer schon der Gedanke mein Kleiner ist weg und ich weiß nicht was mit ihm ist. Genau das ist passiert.

Vielleicht habt ihr noch Tipps was ich noch tun könnte.

Liebe Grüße Bettina
 

Anhänge

  • butch 003.jpg
    butch 003.jpg
    90,8 KB · Aufrufe: 39
  • frisur 002.jpg
    frisur 002.jpg
    88,9 KB · Aufrufe: 39
  • bilderlein 053.jpg
    bilderlein 053.jpg
    90,7 KB · Aufrufe: 35
  • bilder.april2010 037.jpg
    bilder.april2010 037.jpg
    87,9 KB · Aufrufe: 32
  • bilder.april2010 079.jpg
    bilder.april2010 079.jpg
    89 KB · Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
felicitas 81

felicitas 81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Juni 2009
Beiträge
380
Ort
Bayreuth
Oh nein es tut mir unheimlich leid das dein Butch verschwunden ist :(

Hm, die einzige idee die mir kommt ist so ein Käfig zum Katzen fangen, weiß grad nicht wie der heißt, bekommt man im Tierheim. Aber dafür müsstest du erstmal ungefair wissen wo er ist.

Ham deine Nachbarn ihre Keller durchgeguckt ob er da eingesperrt ist?

Oh man, hier gibt es noch ein paar spezialisten die sich in der beziehung deutlich besser auskennen als ich ... die haben bestimmt noch ein paar hilfreiche ideen.

Drück euch auf jeden Fall ganz feste die Daumen das Butch bald wieder gesund und munter bei euch ist.

Traurige Grüße
 
Cheridwen

Cheridwen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
148
Danke für Deine schnelle Antwort :)

Ich weiß wenn er könnte würde er heimkommen, ich denke ihm ist wirklich etwas zugestoßen, zumal keine Spuren im frischen Schnee zu sehen waren am nächsten Tag. Bin alles abgelaufen, Nachbargärten, Felder in der Nähe usw. da waren die ganzen Tage keine Spuren von einer Katze:(
Die Nachbarn wissen alle Bescheid, eigentlich die ganze Wohnsiedlung ich hab überall, alle paar Meter Zettel aufgehängt daß die Leute doch bitte ihre Garagen/Hütten kontrollieren.
 
felicitas 81

felicitas 81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Juni 2009
Beiträge
380
Ort
Bayreuth
Oh man, ich hoffe die ham auch wirklich alle nachgeschaut ... nicht das er doch noch irgendwo festsitzt.

Ich kann nur sagen gib die Hoffnung nicht auf ... hab schon öfter gelesen das Katzen viel länger verschwunden waren als dein Süßer ... und plötzlich waren sie wieder da.

Blöd ist halt das es so kalt draußen ist ... aber vielleicht hat er sich ein örtchen gesucht an dem es trocken und warm ist und er was zum futten findet.
Manchmal nehmen auch Menschen aus gut gemeintem Willen die KAtzis zu sich ... ist er tätowiert? Nicht das jemand denkt das er ein Streuner ist und deshalb gar nicht auf die Idee kommern das er vermisst wird. Er ist vielleicht weiter gelaufen als du glaubst.

Drück euch die Däumchen das alles gut ausgeht.
 
Cheridwen

Cheridwen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
148
Tätowiert ist er nicht :(, er ist gechipt und bei Tasso registriert.

Wollte ihn damals eigentlich auch tätowieren lassen aber mein Tierarzt sagte der Chip reicht, die Tätowierungen könnte man irgendwann eh nicht mehr lesen und er hätte auch garkein Tätowiergerät mehr deshalb.

Das ist total blöd daß er nicht tätowiert ist, eben weil man nicht gleich sehn kann daß er jemandem gehört.

Ich hab aber alle Tierärzte und Kliniken informiert daß sie doch bitte wenn möglich bei neuen Kunden mit Katern die Butch ähnlich sehn kurz den Chip kontrollieren. Rote Kater sind ja nicht sooo häufig und unser Bubu ist ja auch auffällig schön:oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
felicitas 81

felicitas 81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Juni 2009
Beiträge
380
Ort
Bayreuth
Sorry war gestern dann schon im Bett ...

Hm,ohne Tätowierung ist es echt möglich das jemand von nem Streuner ausgeht ... ach mensch ich drück euch die Daumen.

Es meldet sich bestimmt noch wer der evtl ein paar Tipps hat.

Bei Tasso hast du ihn als vermisst gemeldet oder? Wo macht man das noch?

Lg Mel
 
Zuletzt bearbeitet:
Cheridwen

Cheridwen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
148
Bei Tasso hab ich ihn am zweiten oder dritten Tag gemeldet,telefonisch und übers I-net mit Fotos, hab dort auch die Plakate bestellt.
Hab ihn auch in der Kleinanzeigenseite unserer Stadt gemeldet, bei e-bay Kleinanzeigen und auch bei einer großen Seite für vermisste Katzen. Werde ihn noch in unserem Anzeigenblättchen hier melden das kommt immer Mittwochs aber die hatten jetzt über die Feiertage Urlaub.

Ich weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll:( Ich kann seit er weg ist nicht mehr schlafen, vor 4 Uhr morgens schlaf ich nicht ein, bin echt fertig. Ich bin einerseits total antriebslos und andererseits total "getrieben" innerlich so aufgewühlt. Das fühlt sich an wie Liebeskummer.
Mein Kleiner fehlt mir so.
 
Zuletzt bearbeitet:
felicitas 81

felicitas 81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Juni 2009
Beiträge
380
Ort
Bayreuth
Das glaub ich dir!!! Es muss die Hölle sein :(

Schick dir mal einen dicken *trösteknuddler* aus der Ferne und drück euch natürlich weiterhin die Daumen das alles gut wird, dein Butch wohl auf und bald wieder in seinem Zuhause ist wo er hingehört.
 
Doda86

Doda86

Benutzer
Mitglied seit
19. Januar 2010
Beiträge
73
Alter
35
Ort
Biebergemünd
Hey!

Tut mir leid dass auch dein Butch weg ist :(
Das ist wirklich ein schlimmes Gefühl einfach nicht zu wissen wo er ist, wies ihm geht oder was ihm passiert sein könnte.
Versteh das einfach nicht wie eine Katze so lang unauffindbar sein kann.
Und dann doch manchmal aus heiterem Himmel irgendwann wieder auftaucht.

Hoffe für dich, dass dein kleiner auch ganz bald wieder auftaucht!!!

Ich werde heut mittag auch die Nachbarschaft abklappern :(
 

Ähnliche Themen

ElkesKatzen
Antworten
4
Aufrufe
374
Katzenliebhaberin77
Katzenliebhaberin77
M
Antworten
4
Aufrufe
16K
MiaIsabelle
M
suny1508
Antworten
5
Aufrufe
3K
corimuck
corimuck
T
Antworten
25
Aufrufe
6K
Tigerlilli
T
Whiskey1904
Antworten
6
Aufrufe
709
Whiskey1904
Whiskey1904

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben