Schnelle Atmung?

  • Themenstarter Nicht registriert
  • Beginndatum
  • Stichworte
    atmung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

Nicht registriert

Gast
Hallo liebe Katzen Fans!
Seit drei Tagen habe ich meinen kleinen Kater hier…8Wochen alt.
Er atmet so schnell….ist das normal?!
Ich mache mir sorgen….könnt ihr mal kurz gucken und als Kenner sagen, ob das ok ist oder nicht?!
Träumt er da so intensiv? Warum ist das so? Habe schon etwa das Gefühl dass er unruhig schläft.
Andererseits gehts ihm richtig gut. Frisst, spielt…
Katerchen

…jetzt ist die Atmung wesentlich ruhiger…

Katerchen 2

ich denke er Träumt nur was Böses…ahhhh…hat gerade gezuckt ohne Ende….

Ich habe gerade gesehen , dass dieses Thema schon öfter war…
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Ich habe gerade mit einem Arzt Telefoniert….
Es kann am Wetter liegen. Es ist sowas von heiß….ich Versuchs mal mit nem Lüfter.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.535
Ort
Oberbayern
Herzlich Willkommen im Forum!

Die Atmung sieht für mich nicht besorgniserregend aus sofern das nur phasenweise auftritt. Gerade Kitten haben meiner Erfahrung nach häufiger einen unruhigen Schlaf und bewegen sich auch manchmal im Traum.
Im Zweifelsfall sollte so etwas aber immer mit einem Tierarzt abgeklärt werden.

Viel problematischer finde ich allerdings die Tatsache, dass der Kleine mit gerade mal 8 Wochen offensichtlich bereits von seiner Mutter getrennt wurde. Gibt es hierfür einen triftigen Grund? Woher kommt der Kater?
 
  • Like
Reaktionen: Hagebutti und Cat_Berlin
N

Nicht registriert

Gast
Tatsächlich…es hilft….
Ach macht man sich da sorgen um das Würmchen….
 
N

Nicht registriert

Gast
Herzlich Willkommen im Forum!

Die Atmung sieht für mich nicht besorgniserregend aus sofern das nur phasenweise auftritt. Gerade Kitten haben meiner Erfahrung nach häufiger einen unruhigen Schlaf und bewegen sich auch manchmal im Traum.
Im Zweifelsfall sollte so etwas aber immer mit einem Tierarzt abgeklärt werden.

Viel problematischer finde ich allerdings die Tatsache, dass der Kleine mit gerade mal 8 Wochen offensichtlich bereits von seiner Mutter getrennt wurde. Gibt es hierfür einen triftigen Grund? Woher kommt der Kater?
Oh danke sehr! Ja….das fand ich auch nicht schön! Gar nicht!
Ich bin beim Alter aber nicht ganz sicher. Fest steht, dass er echt sehr klein ist.
Ist ne Geschichte für sich.
Ich musste ihm alles beibringen….war schon traurig.

Vielen Dank für deine Antwort!
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2019
Beiträge
9.183
Ort
an der schönen Bergstrasse
Ich glaube kaum,dass du als Mensch ihm in der kurzen Zeit auch nur irgendwas beigebracht hast. Aber auf Verhaltensauffälligkeiten kannst du dich schon mal einstellen....es sei denn er bekommt wenigstens noch Katzengesellschaft im gleichen Alter und Geschlecht. Was ist mit der nächsten Impfung, wann machst du die?
 
  • Like
Reaktionen: Celistine und BilBal
N

Nicht registriert

Gast
Ich glaube kaum,dass du als Mensch ihm in der kurzen Zeit auch nur irgendwas beigebracht hast. Aber auf Verhaltensauffälligkeiten kannst du dich schon mal einstellen....es sei denn er bekommt wenigstens noch Katzengesellschaft im gleichen Alter und Geschlecht. Was ist mit der nächsten Impfung, wann machst du die?
Muss ich jetzt sagen, was er gelernt hat?!
Ich finde dich sehr daneben.
Dir beantworte ich so schon mal gar nichts.
Ende des Themas mit dir.
 
  • Big grin
Reaktionen: Gigaset85
Kayalina

Kayalina

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juni 2020
Beiträge
1.744
Ort
am Bodensee
Hallo und Willkommen im Forum!

Ist der Kleine denn schon geimpft? Falls nicht, wird in den nächsten Tagen sowieso ein Tierarztbesuch fällig und du kannst dort die Atmung gleich ansprechen. Dann kann der Tierarzt auch entsprechend abhören und dir sagen, ob zusätzlich noch etwas gemacht werden muss.

Vielleicht magst du ja trotzdem erzählen, woher der Kleine kommt und weshalb er jetzt schon bei dir ist 😉
Hier im Forum findest du zu allen Themen rund um die Katzenhaltung viele Informationen, die dir und vor allem auch dem Kleinen helfen können.
 
  • Like
Reaktionen: bohemian muse
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5.275
Alter
45
Muss ich jetzt sagen, was er gelernt hat?!
Ich finde dich sehr daneben.
Dir beantworte ich so schon mal gar nichts.
Ende des Themas mit dir.
Ich fand das, was Gigaset geschrieben hat jetzt nicht schlimm und auch nicht unfreundlich.

Es ist halt leider wirklich so, dass du als Mensch dem Kleinen nicht das beibringen kannst, was eine Katzenmutter ihm beibringt, z. B. die Krallen beim Spiel einzuziehen. Das wiederum führt zu Verhaltensauffälligkeiten, unter anderem eben dazu, dass er euch beim Spielen unbeabsichtigt verletzt.

Hat er denn einen kleinen Spielkumpel bei euch?

Meine Kater kamen auch viel zu früh zu mir, aber sie waren zu zweit (Wurfgeschwister).

Für so kleine Wutze ist es enorm wichtig, dass sie nicht alleine aufwachsen und voneinander lernen.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #10
Hallo und Willkommen im Forum!

Ist der Kleine denn schon geimpft? Falls nicht, wird in den nächsten Tagen sowieso ein Tierarztbesuch fällig und du kannst dort die Atmung gleich ansprechen. Dann kann der Tierarzt auch entsprechend abhören und dir sagen, ob zusätzlich noch etwas gemacht werden muss.

Vielleicht magst du ja trotzdem erzählen, woher der Kleine kommt und weshalb er jetzt schon bei dir ist 😉
Hier im Forum findest du zu allen Themen rund um die Katzenhaltung viele Informationen, die dir und vor allem auch dem Kleinen helfen können.
Hallo Kayalina! Danke für deine Hilfe.
Gerade wo ich mir dolle Sorgen gemacht habe ….ist wieder alles ok.
Ich habe mit einem Arzt gerade telefoniert und sie meinte , dass es am Wetter liegen kann und er einfach hechelt.
wenn die Sorgen jedoch groß sind soll ch vorbeikommen. Am Besten, wenn er sich eingewöhnt hat…wegen Stress.
Danach habe ich den Lüfter hingestellt. Es lag eindeutig an der Hitze.
Ich zeig mal….
Leider sehr unscharf…aber man sieht es
Katerchen 3
Werde zum Arzt gehen . Wenn er sich hier eingelebt hat.

Zum Thema Alter mache ich einen anderen Thread auf, sobald das relevant ist.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #11
Ich fand das, was Gigaset geschrieben hat jetzt nicht schlimm und auch nicht unfreundlich.

Es ist halt leider wirklich so, dass du als Mensch dem Kleinen nicht das beibringen kannst, was eine Katzenmutter ihm beibringt, z. B. die Krallen beim Spiel einzuziehen. Das wiederum führt zu Verhaltensauffälligkeiten, unter anderem eben dazu, dass er euch beim Spielen unbeabsichtigt verletzt.

Hat er denn einen kleinen Spielkumpel bei euch?

Meine Kater kamen auch viel zu früh zu mir, aber sie waren zu zweit (Wurfgeschwister).

Für so kleine Wutze ist es enorm wichtig, dass sie nicht alleine aufwachsen und voneinander lernen.
Es war nicht! freundlich. Gar nicht.
Dein Beitrag ist schon in einem anderen Ton.
Aber auch dir werde ich nicht antworten, weil du gerade mit diesem Beispiel gezeigt hast, dass ich es eben doch kann.
Sicher braucht er eigentlich seine Mama. Das habe ich aber bereits kundgetan.
Ich bitte euch beim Thema zu bleiben.

wobei…es hat sich erledigt.
 
Werbung:
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5.275
Alter
45
  • #12
Mit dem Lüfter pass nur bitte auf, dass er keinen Zug bekommt, da sind so Minis recht empfindlich.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #13
Danke für den Beistand hier.
Aber mein aller erster Beitrag hat mir gezeigt , wie es hier läuft.
Immer wieder erlebe ich das. Dass die Leute nicht auf einen Beitrag richtig reagieren können.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #14
Ich schließe den Beitrag an dieser Stelle.
Danke für die Freundlichkeiten .
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #15
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5.275
Alter
45
  • #16
Ich schließe den Beitrag an dieser Stelle.
Danke an die Freundlichkeiten .

Dich muss man nicht verstehen. Wo war hier denn jemand unfreundlich?

Nur, weil du nicht nur die Antworten bekommen hast, die du möchtest?

Ich finde es eher unfreundlich, nicht auf Fragen zu antworten.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass es keinen 2. Kater gibt und der Kleine alleine bei euch leben muss. Armes kleines Kerlchen. :(

Im Übrigen finde ich deine Art recht frech.
 
  • Like
Reaktionen: Razielle und Gigaset85
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2019
Beiträge
9.183
Ort
an der schönen Bergstrasse
  • #17
Arme Katz......😢
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
2
Aufrufe
2K
E
D
Antworten
4
Aufrufe
9K
CasaLea
CasaLea
K
Antworten
26
Aufrufe
6K
KaroKaro
K
Tinky16
Antworten
19
Aufrufe
649
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben