Schmusy in der Dose

  • Themenstarter Aleph
  • Beginndatum
Sirija

Sirija

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2009
Beiträge
2.516
Ort
Wuppertal
  • #21
Meine bekommen ab und zu eine Fischdose, die mögen sie beide gerne.
Die Fleischsorte werden hier seit einiger Zeit nicht mehr angerührt.
Ekelig fand ich die Fleischsorten nicht, aber besonders hochwertig halt auch nicht.
 
Werbung:
K

KrüMor

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
1.777
Ort
NRW
  • #22
Ich habe heute mal 3 Sorten bestellt und bin gespannt, ob Morton es frisst. Bisher ist er mit Futter nicht wählerisch, außer Rind. Bei Rind alleine geht er nicht dran, gemischt aber schon.

lG
Annette
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
  • #23
Ich hab hier auch noch ein paar Schmusy Fleisch Dosen rumstehen. Laut Etikett ist weder Getreide und Zucker drin und auch kein Formfleisch.
Sooo schlecht hört sich das doch erstmal gar nicht an und wenns gefressen wird, kann man es doch ruhig ab und an füttern?!
 
Tiger_ty

Tiger_ty

Benutzer
Mitglied seit
23. März 2009
Beiträge
70
Ort
Holzgerlingen
  • #24
Ich fütter auch Schmusy-Fleisch: Kanninchen, Hühnchen, Truthan und Lamm.
Meine 2 mögen es ganz gerne und es wird gut vertragen.
Bozita gabe es am Anfang auch, aber davon gekamen sie irgendwann Durchfall.
 
K

KrüMor

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
1.777
Ort
NRW
  • #25
Ich habe heute mal 3 Sorten bestellt und bin gespannt, ob Morton es frisst. Bisher ist er mit Futter nicht wählerisch, außer Rind. Bei Rind alleine geht er nicht dran, gemischt aber schon.

lG
Annette

So,heute war Futter schon da:hmm:
Fisch ist nicht beliebt.nur mal gekostet:oha:
Truthan: Her damit, bitte Nachschlag:)

lG
Annette
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
  • #26
Ich wollts ja nicht glauben, aber gestern hab ich meine erste Dosi Schmusy aufgemacht. Sorte war Lamm. Das hat derart gestunken, ich hätte mich wirklich fast übergeben. Nach 20 Minuten hab ich dann den Napf ausgeleert, weil sich der Gestank im ganzen Zimmer verbreitet hat. Katerchen schien auch nicht besonders begeistert.
Die Dose ist dann auch direkt in den Müll gewandert. Blöd nur, dass ich noch von den anderen Geschmacksrichtungen je eine Dose da hab. Soll ich die mal ausprobieren, oder gleich ans Tierheim geben? Wenn die auch so stinken, muss ich sie leider direkt entsorgen, denn das was ich da gestern erlebt hab, hält mein Magen nicht aus :stumm:
 
K

KrüMor

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
1.777
Ort
NRW
  • #27
Hmm.. also Truthahn hat nun nicht so stark gerochen :hmm:
 
LeMag

LeMag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. November 2009
Beiträge
417
Ort
Bochum
  • #28
also die fischsorten lieben unsere katzen, vorallem die mit sardiene und das richt zwar stark nach fisch, aber nicht ekelig oder so.

die fleischsorten wurden bei uns nicht angerührt,mal wieder^^
 
K

KrüMor

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
1.777
Ort
NRW
  • #29
lach..und hier wurde der Thunfisch nicht angerührt:D
 
M

Minka_Emma

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
474
Ort
München
  • #30
Bei mir geht auch nur ab und an mal als Leckerlie Schmusy Fisch, und egal welcher, da wird jede Sorte gefressen. Die Dosen (Geflüge mit Lamm, Fisch und Rind) werden komplett ignoriert. Daher fütter ich das Futter auch nicht mehr und bin umgestiegen.
 
K

Keira

Benutzer
Mitglied seit
18. Dezember 2008
Beiträge
74
Ort
Wichtelstadt
  • #31
Also ich finde Schmusy ganz schön teuer, vor allem wenn nur 10 % Fleischanteil drin sind, da kann ich auch gleich Felix kaufen, ist ja vom Fleischanteil kein großer Unterschied und deutlich billiger. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich überhaupt nicht o.k.

Fisch wird übrigens bei uns gar nicht angerührt. Bei den Fleischsorten habe ich jetzt nur Hühnchen ausprobiert und das mögen meine Katzen. Aber bei so einem geringen Fleischanteil weiß ich nicht, ob ich das überhaupt noch mal kaufen werde, da gibt es in der Preisklasse besseres Futter.
 
Werbung:
G

gruen

Forenprofi
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
1.536
  • #32
Also ich finde Schmusy ganz schön teuer, vor allem wenn nur 10 % Fleischanteil drin sind

10 % Fleisch? Wo steht das?

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Hühnchen: mind. 10%), Mineralstoffe.

Ich lese da nur, dass 10 % vom enthaltenen Fleisch und 10 % der tierischen Nebenerzeugnisse vom Huhn stammen... von der etikettierten Tiersorte, Hühnchen, sind also 10 % enthalten - nicht 10 % Fleisch allgemein. ;)
 
K

KrüMor

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
1.777
Ort
NRW
  • #33
Also ich finde Schmusy ganz schön teuer, vor allem wenn nur 10 % Fleischanteil drin sind, da kann ich auch gleich Felix kaufen, ist ja vom Fleischanteil kein großer Unterschied und deutlich billiger.

.

Wie gruen schon schrieb, geben die 10 % nur den Hühnchenanteil an. Ich finde das Futter nicht zu teuer, zumal es doch wesentlich besser ist als Felix:
Mal zum Vergleich:

Felix:
Rohprotein 7,8%
Rohfett 4,5%
Rohasche 3%
Rohfaser 0,5%

Schmusy:
Rohprotein 11%
Rohfett 5,50%
Rohasche 1,50%
Rohfaser 0,50%


Für mich ist die Zusammensetzung deutlich besser .;)

lG
Annette
 
Zuletzt bearbeitet:
zippie87

zippie87

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2009
Beiträge
1.488
Alter
34
Ort
HL
  • #34
Meine beiden bekommen regelmäßig Schmusy, aber nur Hühnchen, Truthahn, Kaninchen und Lamm. (Rind mögen sie überhaupt nicht, egal welcher Hersteller.)
Das Futter fressen meine ganz gerne. Zusätzlich bekommen sie aber auch noch Mac´s, Animonda Carny und auch Lux. Wobei das Carny nicht so gut angenommen wird. Mal ne Dose ist ok aber dann reichts auch wieder. Am Liebsten haben sie halt Mac´s und Schmusy.
In Bezug auf den Geruch muss ich sagen, dass jede Dose Lamm, egal welcher Hersteller, ekelhaft stinkt. Von Mac´s mögen meine das Lamm überhaupt nicht, das fressen sie nur von Schmusy und mal von Animonda.
Bozita geht auch garnicht > Durchfallalarm
Jetzt hab ich zur Probe mal Carat mitbestellt. Mal sehen was sie dazu sagen
 
K

Keira

Benutzer
Mitglied seit
18. Dezember 2008
Beiträge
74
Ort
Wichtelstadt
  • #35
Wie gruen schon schrieb, geben die 10 % nur den Hühnchenanteil an. Icjh finde das Futter nicht zu teuer, zumal es doch wesentlich besser ist als Felix:
Mal zum Vergleich:

Felix:
Rohprotein 7,8%
Rohfett 4,5%
Rohasche 3%
Rohfaser 0,5%

Schmusy:
Rohprotein 11%
Rohfett 5,50%
Rohasche 1,50%
Rohfaser 0,50%

Jetzt bin ich etwas verwirrt :oops:

Ist ein geringer Rohfettanteil nicht besser?

Ich hatte diese Zusammensetzung verglichen:

Felix:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 4% Rind und mind. 4% Huhn), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe.

Schmusy:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 10 % Hühnchen), Mineralstoffe.

Für mich ist es kein großer Unterschied, ob ich jetzt 8 % oder 10 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse habe.
 
K

KrüMor

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
1.777
Ort
NRW
  • #36
Für mich ist der Rohproteininhalt wichtig, der sollte idealerweise bei mindestens 12 liegen, daher ist das Schmusy schon besser wie Felix. Beim Fettanteil seh ich da jetzt nicht so einen gravierenden Unterschied. Auch denke ich, dass es besser ist, wenn der Rohascheanteil niedriger ist.

lG
Annette
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gruen

Forenprofi
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
1.536
  • #37
Für mich ist es kein großer Unterschied, ob ich jetzt 8 % oder 10 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse habe.

Nochmal: Auf den Dosen steht absolut NICHTS vom Fleischanteil!
Die 4+4 % bei Felix und die 10 % bei Schmusy sagen nur etwas über die geschmacksgebende bzw. deklarierte Sorte aus.
Will sagen: Sorte Huhn. 10 % oder mehr der ganzen Pampe kommt vom Huhn. Der restliche Anteil an Fleisch- bzw. Nebenerzeugnissen darf von anderem Getier kommen. In der Sorte HUHN ist also z.B. auch Rind, Lamm, o.ä. drin.
 
K

Keira

Benutzer
Mitglied seit
18. Dezember 2008
Beiträge
74
Ort
Wichtelstadt
  • #38
Nochmal: Auf den Dosen steht absolut NICHTS vom Fleischanteil!
Die 4+4 % bei Felix und die 10 % bei Schmusy sagen nur etwas über die geschmacksgebende bzw. deklarierte Sorte aus.
Will sagen: Sorte Huhn. 10 % oder mehr der ganzen Pampe kommt vom Huhn. Der restliche Anteil an Fleisch- bzw. Nebenerzeugnissen darf von anderem Getier kommen. In der Sorte HUHN ist also z.B. auch Rind, Lamm, o.ä. drin.

Das habe ich schon verstanden, deswegen ist der Unterschied doch so gering, ob ich jetzt bei Felix 4+4 % Rind und Huhn habe und der Rest aus anderem Fleisch besteht oder ob ich bei Schmusy 10 % Huhn habe und der Rest aus anderem Fleisch besteht. Kommt doch was das betrifft fast auf's gleiche raus. Ich finde einfach, dass es zu dem Preis auch besseres Futter gibt (auch mit einer genaueren Angabe von den Geschmackssorten, z. B. bei Animonda).
 

Ähnliche Themen

AvonMiau
Antworten
6
Aufrufe
2K
AvonMiau

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben